Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Geothilo: So. Nun ist Schluss. Hier darf auch mal etwas Neues hin!
Vielen Dank für die vielen schönen Logs!

Geothilo

More

Multi-cache

CSI: Koblenz 3 – Auf der Jagd nach M

A cache by Geothilo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/18/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Titelbild CSI3
Ein neuer Fall für die Ermittler des CSI Koblenz: Der berüchtigte Superschurke „Mr. M“ ist ausgebrochen und hält die Stadt in Atem. Da kannst nur du helfen!

Die ersten Tatortspuren konnten schon im Labor mit Hilfe einer chemischen Analyse gesichert werden. Bevor du den Verdächtigen jagen kannst, musst du aber erst im Labor die Auswertung deiner Kollegen deuten. Du findest eine Notiz des Laborassistenten, der jetzt leider schon Feierabend gemacht hat:

„Mische Pyridin mit Schwefelhexafluorid, in der nördlichen Ecke des Labors und Phosphorpentachlorid mit Aceton in der östlichen Ecke“. Das Ergebnis weist den Weg zum Tatort (N50 20.xxx E7 33.yyy).

Hmmm...?!

Aber erst nach dieser Vorarbeit kann es losgehen…

(Geochecker: Hier kannst du das Ergebnis prüfen)



Auftrag
Du hast den Auftrag dich zum Tatort zu begeben, Spuren zu sichern und möglichen Hinweisen zu folgen.

Durchführung
Dein Einsatzfahrzeug parkst du am besten bei: N50 20.839 E7 33.505
Packe deinen Einsatzkoffer und mache dich dann zu Fuß auf Spurensuche.

1. Über einen versteckten Pfad gelangst du zu N50 20.726 E7 33.472. Da sich der Täter Zeugenaussagen nach hier aufgehalten haben soll, muss der Ort untersucht werden. Welches ist die hier vorherrschende Farbe?
Der mobile Spektralfarben-Flux-Analysator druckt dir einen der folgenden Teststreifen aus:
Farbkarte

2. Halt. Was ist das? Du findest bei 20. (116*A) 33.(73*A + 3) eine „Insel an der Autobahn“. Was ist hier verboten? Das muss notiert und den Kollegen vom Ordnungsamt mitgeteilt werden!
Beweisstück B = Anzahl der Buchstaben
Tatortfoto
3. Gehe jetzt zum Tatort (dessen Koordinaten du durch die Vorarbeit im Labor schon ermittelt hast):
Hier ist der Ort, wo "M" zugeschlagen hat. Deine Kollegen haben dir ein Tatortfoto (siehe Foto rechts) gemacht.

3a. Das Schild auf dem Tatortfoto ist vermutlich von Schaulustigen gestohlen worden. Aber nach einiger Suche findest du am Boden einen Zettel mit einer geheimnisvollen Formel: 20. C (B+1) 2  33.(A-1) (C-1) (A-1)

3b. Halt! Bevor du weitergehst: Ganz in der Nähe stehen zwei Zeugen, die Händchen halten. Befrage sie ausführlich zum Tatverlauf. Sie geben dir auch eine Zahl, als Beweisstück C.

4. Ja… Hier hat der Täter sein Zeichen hinterlassen. Du entdeckst, dass er sich hier verletzt haben muss und findest einen Blutfleck. Analysiere die Blutgruppe (=D):

Blutgruppe 0 positiv = 0, Blutgruppe B positiv = 1, Blutgruppe B negativ = 2,
Blutgruppe 0 negativ = 3, Blutgruppe A positiv = 4, Blutgruppe A negativ = 5,
Blutgruppe AB positiv = 6, Blutgruppe AB negativ = 7

5. Du bist dem geheimnisvollen M schon dicht auf der Spur. Bleibe dran!
Folge dem Weg bis 20.C (D-1) (C-D) 33. A D (B-D), wo du vielleicht einen Fingerabdruck finden kannst.
Notiere für die Akten auch alle Zahlen, die du hier findest.
E = Summe aller Ziffern

6. Verdammt! Die Skizze und das Teilgeständnis des Täters wurden gestohlen. (Eigentlich wurde hier die ganze Parkbank gestohlen). Also bleibt mir nix anderes übrig, als den weiteren Weg aus der Erinnerung zu beschreiben: "Ähhh... gehe nun den Weg bergab ein bisschen zurück, den du gekommen bist. Nach ca. 70 Schritten kommst du rechts an einen Weg....ääh... folgen bis links Treppenstufen nach unten führen. Da steht ein Straßenschild. Irgendwas mit "...itzer". Da runter und dem Pfad folgen. Der Weg knickt rechts und nach nur 120 Schritten siehst du schon den Baum..."

7. Folge den Hinweisen. Damit findest du einen gewaltigen Baum (Eiche), an dem Spuren des Verbrechers gefunden wurden. Für die Anklageschrift des Staatsanwalts muss er aber noch gründlich vermessen werden. Wie ist der genaue Umfang (bei ca. 1,25m über der tiefsten Wurzel) in cm?
Die ersten beiden Ziffern geben Beweisstück F.

8. Ja - das ist typisch! Der Gauner hat seine Beute auf der Flucht im Dickicht "entsorgt".
Wenn deine Spurenanalyse erfolgreich war, findest du bei 20. [(E*C*(B-D)) - (A-D)*(C+D)] 33. [F*(A+B) + (A*C) - D] die notwendigen Beweise, um M ein für alle Mal wieder hinter schwedische Gardinen zu bringen…


Versorgung / Logistik
Dein CSI Koffer zur Spurenanalyse im Feldeinsatz sollte mindestens einen Spiegel, eine längere Schnur und ein Metermaß enthalten.

Sonstiges
Der Auftrag sollte in 1 bis 2 Std bei ca. 2,5 km Wegstrecke zu lösen sein.
Ortskundige und fremde Ermittler sollten die Spurensuche auch dazu nutzen, den Spazierweg und die Aussicht zu genießen. Viel Spaß!
Hinweis: Die Spurensuche führt euch durch Wohngebiete. Ihr solltet die Mission deshalb besser bei Tageslicht angehen und euch nicht in der Nacht durch Suchen mit Taschenlampen verdächtig machen!

Additional Hints (Decrypt)

7: Dhrefhzzr iba S = 7
Svany: Re vfg fpuba yäatre gbg!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

143 Logged Visits

Found it 127     Didn't find it 2     Write note 5     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:22:16 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:22 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page