Skip to Content

Multi-cache

Ostercache in Fürstenberg

A cache by Rosyanton Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/10/2011
In Brandenburg, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Cache Issues:

  • This cache is temporarily unavailable. Read the logs below to read the status for this cache.
Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




Mit meinem ersten Cache möchte ich Euch die Geschichte und die schöne Umgebung von Fürstenberg näher bringen und mich bei allen Ownern bedanken, deren Caches ich mit viel Freude suchen durfte.

Fürstenberg wurde im Zuge der Ostkolonisation um 1250 durch den Wettiner Markgrafen Heinrich der Erlauchte gegründet.
Jahrhundertelang befand sich das Landstädtchen im Besitz und unter der Herrschaft des Zisterzienserstifts Neuzelle.
Am Anfang des 19. Jahrhunderts erlangte die Stadt gewisse Bedeutung mit dem Anschluss an die Eisenbahnlinie Berlin- Breslau und dem Bau des Oder-Spree- Kanals.
Vom Hafen in Fürstenberg aus wurden die von Schlesien antriebslos auf der Oder treibenden, vor allem mit Steinkohle beladenen Zillen von einem Schleppdampfer übernommen und über den Kanal nach Berlin geschleppt.
Am Nachmittag des 4. Februar 1945 erreichte die 33. Armee der sowjetischen Armee die Oderbrücke südlich des Ortes, welche daraufhin von deutscher Seite gesprengt wurde, was aber die anschließende Eroberung der Stadt nicht verhindern konnte.
Mit Verlegung der deutsch-polnischen Grenze an die Oder wurde Fürstenberg 1945 zur Grenzstadt.
Die Oderbrücke wurde bis heute nicht wiederaufgebaut.
Ihre Selbständigkeit verlor die Stadt durch den Zusammenschluss mit Stalinstadt zu Eisenhüttenstadt im Jahre 1961.
Der Osterhase will Euch nach Fürstenberg/Oder locken und hat 4 Ostereier an historischen Orten versteckt.
Stellt Euch an die oben angegebene Koordinate und sucht einen Holzmast. Dort befindet sich die Koordinate für das erste Osterei.
In jedem weiteren Osterei findet Ihr eine Beschreibung des historischen Ortes, den der Hase Euch zeigen möchte und die die Koordinate für das nächste Ei.
Im vierten Osterei findet Ihr die Koordinate für das Osternest.
Die Muggel, welche Euch dort werktags beobachten könnten, sind eingeweiht!
Die Gesamtlänge Eures Spazierganges beträgt etwa 3 Kilometer.
Am Ostersamstag findet hier ein Osterfeuer statt und im August das Brückenfest. An diesen Tagen bitte nicht den Cache bergen, massives Muggelaufkommen!
Im Sommer steckt unbedingt Mückenspray ein.
Achtung! Hier handelt es sich um ein Naturschutzgebiet, die öffentlichen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden!
Viel Spaß beim "Österlichen Geschichtsunterricht" wünscht Euch Rosyanton!

Additional Hints (Decrypt)

3. Fgngvba vz nygra Shaqnzrag Svany: fvrur Fcbvyreovyq

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

133 Logged Visits

Found it 100     Didn't find it 2     Write note 15     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 12 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:21:12 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:21 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page