Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Kranichmoor

A cache by moorgeist70 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/29/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Das Kranichmoor in Petriroda ist ein Flächen Naturdenkmal, dies bitte ich wie immer zu beachten. Parken könnt Ihr hier: N 50° 52.155 E 010° 41.741 Besucherzaehler

Auf dem Weg vom Parkareal zum Cache überquert Ihr die legendäre Holzbrücke vom Bahnhof Petriroda (Wellblechhausen) Ich bitte um Vorsicht und Beachtung des Warnschildes: Betreten der Brücke auf eigene Gefahr! Es ist aber sicher! Von der Mitte der Brücke bietet sich Euch ein genialer Blick, auf endlos scheinende Gleise rechts und links. Es ist die Zugverbindung von Gräfenroda noch Gotha. Unweit des Caches, an dem kleinen See, kann man sehr schön verweilen und die Kraniche beobachten. Petriroda bietet den Eindruck eines freundlichen, fast idyllischen kleinen Dorfs. Es wird vom Flößgraben durchzogen. Die St.-Salvator-Kirche steht unter Denkmalschutz. Über ihrem Eingang wird an die sechs im Ersten Weltkrieg Gefallenen aus Petriroda erinnert, auf dem Kirchhof mit einem Denkmal an die 18 im Zweiten Weltkrieg ums Leben gekommenen Soldaten. Zum Kirchspiel gehören auch die Gemeinden Hohenkirchen und Herrenhof. Petriroda liegt mit einem Haltepunkt an der Nebenbahnstrecke Ohratalbahn von Gotha nach Gräfenroda. In Petriroda gab es ein Rittergut. Auf dem Sandberg östlich des Ortes in Richtung Schwabhausen beherrschen 6 große Windkraftanlagen das Landschaftsbild. Bei Petriroda liegt das Naturschutzgebiet Kranichmoor. Bemerkenswert ist auch ein alter, halb umgesunkener Markstein in der Nähe des Ortes. (Quelle: Wikipedia)

Additional Hints (Decrypt)

avpug aögvt :-)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

254 Logged Visits

Found it 251     Didn't find it 1     Write note 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 12/28/2017 6:38:19 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (2:38 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page