Skip to content

Alter Postweg - Station 8 Multi-Cache

Hidden : 04/30/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Alter Postweg
... auf historischen Spuren durch den Landkreis Cuxhaven

Station 8: Kransburger Heide


Seit Urzeiten verläuft am Rande der "Hohen Lieth", einem Geesthöhenzug aus der vorletzten Eiszeit, der im Westen durch die Marschflächen entlang der Weser und im Osten durch weite Niederungen und Moore begrenzt wird, ein markanter Weg durch den Landkreis Cuxhaven, der heute "Alte Postweg" genannt wird.

Den heutigen Namen "Alter Postweg" bekam der Weg durch seine Nutzung im 18. Jahrhundert. Zu dieser Zeit gab es in
England keinen würdigen Thronfolger für das Königshaus und Kurfürst Georg Ludwig von Hannover wurde 1714 aufgrund verschiedener
Umstände zum neuen König von England. Diese Personalunion zwischen dem Kurfürstentum Hannover und dem englischen Königshaus dauert bis zum Jahr 1837.

In der Zeit der Personalunion wurde das Kurfürstentum Hannover von Georg III. und seinen Thronfolgern weitestgehend von London aus regiert. Um ihre hoheitlichen Aufgaben ordnungsgemäß aus dieser Entfernung ausführen zu können, wurde die Dienstpost regelmäßig durch Reiter und Postkutschen von Hannover aus über den "Alten Postweg" nach Cuxhaven gebracht, von wo aus sie nach England verschifft wurde. Der "Alte Postweg" war zu dieser Zeit also einer der bedeutendsten Wege im norddeutschen Raum.

Der Weg hatte allerdings schon vor dieser Zeit eine kulturelle Bedeutung. So findet sich entlang des Weges eine ganze Reihe von prähistorischen Grabstätten, Wall- und Befestigungsanlagen. Als Karl der Große Ende des 9. Jahrhunderts das fränkische Heer im Zuge der Christianisierung der Sachsen bis nach Altenwalde vordringen ließ, bekam der Weg auch als Heerweg eine Bedeutung.

Im Rahmen des Projektes "Alter Postweg ...auf historischen Spuren durch den Landkreis" wurde der Verlauf des "Alten Posteweges" für den Bereich des Landkreises Cuxhaven möglichst naturgetreu rekonstruiert und durch eine entsprechende Beschilderung kenntlich gemacht. Der Weg hat eine Länge von ca. 80 km und führt Sie von der Stadt Cuxhaven, durch die Gemeinde Nordholz, die Samtgemeinde Land Wursten, die Stadt Langen, die Seestadt Bremerhaven, die Gemeinde Loxstedt, bis zur Südgrenze des Landkreis Cuxhaven in der Samtgemeinde Hagen.

Entlang des Weges befinden sich insgesamt 20 Informationstafeln, die über die durchquerten Landschaften und Landschaftstypen informieren und auf kulturhistorisch interessante Plätze aufmerksam machen sollen.

Auszüge aus dem Info-Flyer zum Alten Postweg

Mit dieser Cacheserie, die 2009 mit den Stationen 4, 5 und 6 startete und dann nach und nach erweitert werden soll, möchte ich diesen Weg noch etwas aufwerten. Die Startkoordinaten markieren jeweils die Position der Infotafel. Die gestellten Aufgaben lassen sich durch das Lesen der Infotafel lösen. Die Entfernung zum Cache ist dann in der Regel nicht sehr weit.

Da diese Cache-Serie das Erleben der Landschaft und der jeweiligen interessanten Plätze zum Ziel hat, wären Logs mit Fotos sehr schön. Logs ohne Bild sind natürlich auch erlaubt. Für den FTF ist ein Foto von euch an der jeweiligen Station mit Fahrrad (Pferd und Postkutsche geht auch) Bedingung.

Aufgabe für diese Station

Höchste Erhebung auf der Karte = A m
Größe der Ackerfläche, die in Heide verwandelt werden soll in ha = B
Anzahl der Buchstaben des lateinischen Namens der Besenheide = C

N 53° 42.[(A + B) • C - 6)]'
E 008° 38.[(A + B) • (B + C) - C +1)]'

Um an die Dose zu kommen, muss man klettern. Geschätzte Höhe 7 m

Viel Spaß auf der Tour!

Sorocos

Additional Hints (No hints available.)