Skip to Content

This cache has been archived.

2: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

John Sinclair - Das Tor zur Unterwelt (NC / LPC)

A cache by Team_NuN, dybi, majoh86 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/10/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




INTRO
"Das Jahrtausend war noch jung. Die Menschheit hatte der Natur viele Geheimnisse entrissen. Wissenschaft und Technik verdrängten den Glauben an das Übernatürliche. Doch das Böse existierte, und es war schlau. Aus dem Dunkeln griff es an und holte sich seine Opfer.

Geister, Dämonen, die Ausgeburten der Hölle sie alle warteten auf den Tag, an dem Satan die Herrschaft auf Erden übernehmen und die Menschheit in Unheil und Chaos stürzen würde. Doch einer war ausersehen, gegen die Mächte der Finsternis zu kämpfen. Dämonen nannten ihn den Sohn des Lichts.
Seine Freunde nannten ihn den Geisterjäger.
Sein Name war: John Sinclair."


In den Wälder des nördlichen Osnabrückerlandes ist es in letzter Zeit immer wieder zu mystheriösen Zwischenfällen gekommen. Von teuflischen Machenschaften ist die Rede, doch in der Öffentlichkeit wurden diese Vorkommenisse stets vertuscht.
Gemunkelt wird, dass in der Nähe von Eggermühlen ein Tor zur Unterwelt aufgebrochen sei und nun Nacht für Nachte unzählige Untote, Vampire und Dämonen die Wälder bevölkern und dort ihr Unwesen treiben.
Um dem satanischen Treiben ein Ende zu setzen wurde ein Experte angefordert der sich der Aufgabe gewappnet fühlt: John Sinclair , der Oberinspektor einer Spezialabteilung des Scotland Yard, welche sich mit übersinnlichen Fällen und Phänomenen beschäftigt.
Heute schlüpfst du in die Rolle von John Sinclair. Deine Aufgabe ist es den Eingang zur Unterwelt ausfindig zu machen und zu verschließen.

Begib dich zu den Startkoordinaten und stürze dich ins Abenteur!
Den Start markiert ein grüner Reflektor. Hier findest du eine Startdose mit Anweisungen.
Der Weg ist mit weißen und gelben Reflektoren gekennzeichnet. Nach jeder Station wechselt die Farbe zwischen gelb und weiß, um zu verhindern, dass Stationen übersehn werden.
Ist eine Station in der Nähe so sind ein weißer und gelber an einem Baum. Die Station selber ist mit einem grünen Reflektor gekennzeichnet.

Bitte hinterlasst alle Stationen so wie ihr sie vorgefunden habt. Es muss aus den Stationen nichts mitgenommen werden!

Geparkt werden kann ca. 100m entfernt vom Start. Die Strecke (ohne Rückweg) beträgt ca. 1,5 km und führt Kreuz und quer durch den Wald, daher sollte ihr festes Schuhwerk tragen.

Außerdem benötigt ihr:
Taschenlampe / Kopflampe
Handschuhe
UV-Lampe
ein Stück Kreide
Zettel und Stift
Mut!

Hinweis:
Vor Station 1 hat sich die Erde aufgetan, achtet hier besonders auf eure Füße!
An Station 5 nistet zur Zeit ein Vogel! Bitte hier nicht in die Baumhöhl des noch stehenden Teil des Baumes leuchten oder darin suchen!!

Bitte verhaltet euch auf dem Weg zum Final und am Final selber unauffällig und leuchtet nicht zu sehr in der Gegend herum, da hier Anwohner in der Nähe sind.

Ihr müsst am Ende dieses Caches einen ziemlich verfallenen Lostplace betreten. Entscheidet für euch selber ob ihr den Cache machen wollt. Wie immer macht ihr alles auf eigene Verantwortung.

Für den Rückweg empfehle ich die Straße östlich vom Final. Wenn ihr dieser in nördlicher Richtung folgt gelangt ihr zur L73, an der auch Parkplatz und Startkoordinaten liegen.
Damit euch auf dem Rückweg nicht langweilig wird habe ich noch einen Bonus versteckt.

Viel Spass und fröhliches Gruseln!


Additional Hints (Decrypt)

Fgneg: Fvgmtryrtraurvg
Fgngvba 2: Fgrva
Fgngvba 5: jnntrerpugre Fgnzz
Fgngvba 6: bora
Svany: ehaqre Qrpxry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

112 Logged Visits

Found it 97     Didn't find it 1     Write note 7     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 32 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.