Skip to Content

<

Gasometerblick

A cache by ruhrpod Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/23/2011
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Gasometerblick

Ein kleine Runde am Tiefenbach
zwischen Eichlinghofen, Menglinghausen und Barop

 

An den Ausgangskoordinaten hat man einen schönen Blick auf den genau 5 km entfernten Hoesch-Gasometer, der sich an dieser Stelle genau in der Flucht der Allee der Stockumer Straße befindet, die hier von Eichlinghofen nach Barop führt (in 85°).

 

 

Der Hoesch-Gasometer in Dortmund-Hörde ist ein ehemaliger Niederdruckgasbehälter der Hoesch AG in Dortmund. Die weithin sichtbare Landmarke war Teil der Industrieanlagen der Phoenix-West und diente zur Speicherung von Kokerei- und Hochofengas. In ihm wurde das in unterschiedlichen Mengen anfallende Gichtgas der Hochöfen Phoenix-West aufgefangen und gespeichert. Bis 1964 diente er auch dazu, das Gas der auf dem Gelände vorhandenen Kokerei zu speichern. Nach der Stilllegung dieser Kokerei wurden entlang der Emscher Rohrleitungen zur Kokerei Hansa im Stadtteil Huckarde gelegt. Ab 1966 diente der Gasometer dann auch zur Speicherung des auf Hansa anfallenden Kokereigases. Der 76,5 Meter hohe Gasometer hat einen Durchmesser von 49 Metern und besitzt ein Fassungsvermögen von 120.000 m³. Wie bei Niederdruckgasbehältern üblich, schwebt eine Deckenscheibe je nach Füllmenge in unterschiedlicher Höhe auf dem Inhalt des Behälters. Nach der endgültigen Stilllegung der Hochofenanlagen wurde das Industrieareal abgerissen. Der Gasometer blieb erhalten und steht seit März 2002 mit den übrigen Anlagen des ehemaligen Werks Phoenix-West in der Denkmalliste der Stadt Dortmund. Der Hoesch-Gasometer ist Teil der Route der Industriekultur.

Quelle und weitere Informationen auf wikipedia.org und route-industriekultur.de

 



Der Cache ist ein Letterbox-Hybrid. Letterboxing ist im 19. Jahrhundert im Dartmoor entstanden und kann als eine Art Verläufer des Geocaching bezeichnet werden. Die Letterbox kann ausgehend von den angegebenen Koordinaten mit Kompass und Karte - analog oder digital - gefunden werden. Unterwegs kann sich ggf. ein Spiegel bzw. ein Tastentelefon als hilfreich erweisen. Die Runde ist etwa 2 km lang und führt teilweise am Rande eines Naturschutzgebietes entlang, das natürlich nicht betreten werden darf. Die Wege sind bis auf die letzten Meter zum Versteck durchgängig für Kinderwagen und Rollis geeignet. Da es sich straßenverkehrsrechtlich überwiegend um Fußwege handelt, ist hier Radfahren offiziell teilweise verboten, sollte aber bei entsprechender Rücksichtnahme kein Problem sein. Lediglich für die letzten paar Meter zur Letterbox muss der Weg verlassen werden.

 

  Parken könnt ihr am Studentenwohnheim Gardenkamp (Am Gardenkamp 51).

  Bus 440 (Lütgendortmund - Oespel - Eichlinghofen - Barop - Hörde - Aplerbeck - Flughafen) Haltestelle "Am Gardenkamp"

 

Zuerst folgen wir dem mit "U" gekennzeichneten Wanderweg (Universität Dortmund - Witten Muttental - Universität Bochum) des Sauerländischen Gebirgsvereines nach Süden. An dem ersten großen markanten Stein am Wegesrand verlassen wir aber schon den markierten Wanderweg ("großer Stein" bedeutet in diesem Zusammenhang, dass es sich um ein Exemplar handelt, das man nicht mal so eben mitnehmen kann). Am nächsten ebenfalls großen Stein folgen wir dem Tiefenbach (abwärts) bis links und rechts am Wegesrand jeweils erneut ein großer Stein auftaucht. An dieser Stelle peilen wir 515 m in 097°. Dort findet sich ein versteckter Hinweis auf die letzte Zwischenstation, an der sich wiederum ein verschlüsselter Hinweis auf das Final befindet. Wenn der Gasometer wieder am Horizont auftaucht, ist es bis zur Letterbox nicht mehr weit. An der Letterbox könnt ihr bequem Loggen und Stempeln. Der Weg ist als Rundweg angelegt; "Umwege" liegen also in der Natur der Sache und sind beabsichtigt.

Der Letterbox-Cache enthält einen Stempel und ein Logbuch. In das Logbuch kann sich der Finder mit seinem persönlichen Stempel eintragen. Wer keinen eigenen Stempel besitzt, kann ersatzweise einen Fingerabdruck hinterlassen. Zusätzlich kann der Finder den in der Letterbox befindlichen Stempel in sein persönliches Logbuch eintragen. Stempel und Stempelkissen müssen natürlich unbedingt in der Letterbox bleiben und dürfen nicht getauscht werden! Ansonsten ist hier Platz für kleinere Tauschgegenstände und Trackables. Bitte die Letterbox nach dem Stempeln wieder gründlich (fest!) verschließen, das Versteck steht nämlich zeitweise komplett unter Wasser!

 

Startausstattung:
> Stempel und Stempelkissen (bleiben im Cache)
> Geocoin "Dortmund Travel" (geht auf Reise)
> vier Gas-Feuerzeuge (für die Erstfinder)
> RUHR.2010-Pin
> Schachtzeichen-Aufkleber etc.

 

 

ruhrPod

 

CacherCounter





Additional Hints (Decrypt)

Obqra / TNF
znapuzny yvrtg rva qvpxre Nfg qeüore

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • FTFDie 1. Dose
  • Spoiler 1Dahinter (aus dieser Perspektive)
  • Spoiler 2Evtl. muss die natürliche Tarnung entfernt werden.

290 Logged Visits

Found it 236     Didn't find it 13     Write note 13     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 14     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.