Skip to content

This cache has been archived.

janko-ki: So der kommt nun neu.
Vielen dank an alle die sich hier bemühen mussten.

Janko

More
<

Nie wieder

A cache by janko-ki Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/26/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ich habe diese Zeit nicht erlebt und hoffe, das so was hier nie wieder passiert.

Mit diesem Cache möchte ich euch zu einem Relikt aus der Vergangenheit führen.
Dieses Objekt wurde errichtet um ein nahe gelegenes Werk zu schützen, in dem in der damaligen Zeit Raketentriebwerke entwickelt und gebaut wurden.
Die Zeit, welche ich meine, solltet Ihr nun erraten haben.
Ich bin recht genau 20 Jahre danach erst geboren.
Wann endete diese: = A

In Luftbildern z.B. bei "Aerowest" sieht das Gelände recht übersichtlich aus, aber es hat sich dort einiges getan.
Um die erste Station einfacher zu erreichen gebe ich einen Zugangspunkt an.
54° 21.A-1120'N / 10° 5.A-1319'E
Da ich nun einen Multi daraus gemacht habe braucht ihr nicht mehr ganz soviel rechnen.
Hier könnt Ihr euch vor der ersten Aufgabe ausruhen.
Von dieser Bank geht nun ca. 30m den Weg nach Norden, dort sollte links eine Eiche stehen.
Nun versucht euch nach Osten ins Gebüsch zu schlagen(ein Pfad ist vorhanden),nach ca. 35 m findet Ihr das erste der Objekte, von welchen es die Grundflächen zu ermitteln gilt.
Von diesen Objekten gibt es hier insgesamt vier Stück.
Messt die Länge und die Breite auf Dezimeter gerundet und nehmt immer die größte Länge auch wenn mal etwas fehlt.
Zu guter Letzt geht es nun beim fünften Objekt etwas in die Höhe.
Von diesem mittleren gilt es nun die Dachfläche zu ermitteln. Die Länge und Breite auf den Meter runden.
Berechnet nun die Flächen der einzelnen Objekte auf Quadratmeter.Diese Einzelflächen auf ganze Zahlen Runden und diese alle addieren. Nun habt Ihr schon den Wert = B.
Nun gebe ich den zweiten Zugangspunkt der euch zum Cache führen soll, da der direkte Weg mühsam ist.
Zugang zum Cache:54° 21.(B+10)*20'N / 10° 5.B*20-9'E
Auch hier ist eine Ruhephase möglich.
Nun könnt ihr dem GPS zu folgenden Koordinaten folgen.
54° 21.B*25.5'N / 10° 5.B*17+21'E
Zum bergen des Caches benötigt ihr zwingend ein ca. 6m langes Band welches ca.10 Kg tragen sollte und das Geburtsjahr des Ownwers.
Viel Spaß.
Für den Erstfinder ist eine kleine Urkunde im Cache und für den Zweitfinder ein Frühstücksgutschein für zwei Personen, welcher bei gutem Wetter eingelöst werden sollte.

Die Steine sind keine Tauschobjekte, sondern Ballast.

Additional Hints (Decrypt)

Xraag Vue qra Svyz BORA.?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.