Skip to Content

<

Kaiser-Wilhelm-Turm

A cache by Shooty96 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/22/2011
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Kaiser-Wilhelm-Turm



1879 plante ein in Fissau aus Veteranen der Einigungskriege gegründeter Kriegerverein ein Denkmal in unbestimmter Form für Kaiser Wilhelm I. zu erbauen. Aufgrund von Geldmangel wurde dieser Plan aber schon bald wieder verworfen.

Am 01.04.1888 (Bismarcks Geburtstag) fand dann in Fissau eine Bismarckfeier mit Kriegervereinsmitgliedern aus Fissau und Eutin statt, bei der eine Bismarckeiche gepflanzt werden sollte. Außerdem wurde die Idee, ein Kaiser-Wilhelm-Denkmal zu bauen, wieder aufgegriffen. Als das Vorhaben wieder an den erheblichen Kosten zu scheitern drohte, wurde ein Denkmal-Ausschuss gegründet, der die Durchführung des Denkmalbaus übernahm. Aus den Reihen des Auschusses kam dann auch der Vorschlag keine Statue oder Büste, sondern einen Turm aus Findlingen zu bauen.

Ermöglicht wurde dieses unter anderem dadurch, dass für den Turm eine Fläche von 2.200 m² auf einer Koppel in der Nähe des Kellersees zur Verfügung gestellt wurde. Die Baukosten von 9.681 Mark wurden hauptsächlich durch Spenden bestritten, die u.a. fleißige Sammler in Haussammlungen zusammentrugen.

Am 18. Oktober 1890, dem Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig und zugleich Geburtstag des verstorbenen Kaisers Friedrich III., wurde mit dem "Ersten Spatenstich" der Bau begonnen. Bereits eine Woche später, am 26. Oktober 1890, erfolgte im Beisein zahlreicher Gäste die feierliche Grundsteinlegung.
Der Turm wurde aus gespaltenen Findlingen gebaut. Zum Andenken an den "Heldenkaiser" wurde über der Eingangstür ein großes Relief mit dem Bilde des Kaisers angebracht, welches auch heute noch erhalten ist.

Am 30. April 1891 wurde der fertiggestellte Turm eingeweiht und entwickelte sich -aufgrund des schönen Ausblicks über die Seen und die Hügellandschaft der Holsteinischen Schweiz- zu einem beliebten Ausflugsziel. Der Eintrittspreis betrug anfangs 10 Pfennige.

Während des ersten Weltkrieges fehlten die Mittel zur Unterhaltung des Turms. Zudem wurde, da es überall an Brennholz mangelte, im Turm alles an Holz, so auch das ganze Treppenhaus, entwendet. Deshalb musste das Gebäude aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. In der ersten Nachkriegszeit wurden Turm, Fenster und noch vorhandene Türen von einer "zuchtlosen Jugend" stark demoliert und die Umgebung sehr verwüstet. Wegen des stark zurückgegangenen Fremdenverkehrs konnten keine Mittel zur Restaurierung des Turms mehr erbracht werden, so dass es nicht mehr möglich war, den Turm wieder herzustellen.

1926 wurde der Kaiser-Wilhelm-Turm unter Denkmalschutz gestellt.

Der Turm ist (da seit langem dem Verfall preisgegeben) geschlossen und von einem Zaun umgeben; er wird von den umstehenden Bäumen nahezu verdeckt.
Der Dorfverein Fissau beabsichtigt allerdings, den Turm zu renovieren und wieder als Aussichtsturm der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.


Parkplätze sind vorhanden - ebenfalls die Möglichkeit zum Rasten.
Unauffälliges Loggen sollte hier eigentlich kein Problem sein.


Viel Spaß und Happy Hunting !!!




Additional Hints (Decrypt)

Ertrajhezavirnh

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

683 Logged Visits

Found it 639     Didn't find it 22     Write note 15     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.