Skip to content

<

Eschenburgpfad

A cache by birkenfuchs Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/03/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Start- und Zielpunkt der Extratour Eschenburgpfad ist der Dillenburger Stadtteil Nanzenbach. Der enge Ortskern mit gradliniger Hauptstraße wird als „Meisterleistung der deutschen Baukunst des späten 18. Jahrhunderts“ bezeichnet: Nach einem Großbrand 1772, der 76 Wohnungen und 124 andere Gebäude vollkommen zerstörte und nur die Kapelle und ein kleines unbewohntes Haus verschonte, wurde das Dorf deutlich sicherer vor Brandgefahr wieder aufgebaut. Die neuen Häuserfundamente wurden mit genügend Abstand und aus massivem Stein gebaut, die Dächer erhielten nun Schiefer statt Stroh als Deckung.

Von den Wiesen und Weiden rund um Nanzenbach bieten sich dem Wanderer harmonische Aussichten, welche von einer sehr alten Kulturlandschaft zeugen. Überreste und Spuren am Wege erzählen von der einstmals reichen Geschichte des Bergbaus. Bereits 1464 wurde hier eine Kupferhütte betrieben. Namensgeber der Extratour ist der 589 Meter hohe Berg, der 1971 bei der Gründung der Nachbargemeinde Eschenburg Pate stand. Von 1936 bis 1945 stand hier ein 42 Meter hoher Aussichtsturm, der weite Blicke in eine reizvolle Landschaft gewährte. Der Turm war zudem den Bergleuten gewidmet, die einst den Weg über die Eschenburg nahmen, um in den Eisenerz-Gruben des Schelderwalds zu arbeiten. Erinnerungen an Keltenzeit, Eisenverhüttung und den Bergbau wurden eingebunden in die Propaganda der NS-Zeit. Nach einem Flugzeugangriff in den letzten Tagen des Zweiten Weltkriegs brannte die Holzkonstruktion bis auf den massiven Sockel nieder. Eine Nachbildung erinnert an den Turm. Die Idee lebt weiter, an dieser herausragenden Stelle wieder Besuchern beste Aussichten zu bieten – diesmal einen „Logenplatz“ ins Lahn-Dill-Bergland.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dieser Cache ist für die Wanderfreunde, Mountainbiker und Langstreckenläufer :-) unter den Geocachern gedacht. Die gesamte Wegstrecke beläuft sich auf 9,1 km und bedarf einen Zeitaufwand von 2-3 Stunden zu Fuß, mit dem MTB etwa die Hälfte.

Parken kann man in der unmittelbaren Umgebung des Wanderportals am Friedhof Nanzenbach.

Um hier für ein ungetrübtes Wandervergnügen durch die abwechslungsreiche Landschaft zu sorgen, müssen unterwegs keine komplizierten Rätsel gelöst werden. Es müssen lediglich die Fotos aus dem Bilderrätsel den Wegpunkten zugeordnet und in die Formel zur Finalberechnung übertragen werden. Damit es nicht ganz so einfach wird, sind im Bilderrätsel zwei Bilder mehr verwendet.

Über den folgenden Link kann das Bilderrätsel in hoher Qualität heruntergeladen werden!

Bilderrätsel Eschenburgpfad

Und nun zur Finalberechnung:

N 50° 46.(A - B + C - D + E)
E 008° 20.(F - G + H - I + J)

In der Nähe der letzten Station kannst du rasten und in aller Ruhe die Finalkoordinaten berechnen !

Wenn du alles richtig gemacht hast, sollte das Finale in nicht allzuweiter Ferne sein!

Wie immer gibt es für den Erst-, Zweit- und Drittfinder des Caches eine Urkunde!!!

Additional Hints (Decrypt)

Svanyr: hagre rvarz Fgrvaunhsra
ahyyrvaffvrorarvafrvafnpugivremjrvmjrvahyyivre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.