Skip to content

This cache has been archived.

DerFichtelzwerg: Jan Tenner kommt !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

More
<

Im Bann der Berge - Die 3 Gipfel der Furcht

A cache by DerFichtelzwerg Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/14/2011
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Das ist ein Multi-Fichtelgebirgs-Cache in vier Teilen. Drei können in loser Reihenfolge jeder für sich gemacht werden. Den letzten könnt ihr nur starten, wenn ihr die Zaubertafel gelöst habt oder die drei Schlüssel findet um die Tafel zu enträtseln. Ihr müsst
vier Berge in langen Marsch erklimmen, Rätsel lösen und immer auf der Hut vor der Berghexe und ihren Helfern sein.


Die böse Berghexe ist zurück und will wieder die Macht der Berge an sich reissen. Durch ihren magischen Kristall, der an geheimen Ort versteckt ist, läd sich ihre Macht auf. Schon nach einiger Zeit wird sie wieder erstarkt sein und gnadenlos beginnen die Welt zu unterdrücken.



Der Weg zum dunklem Kristall beginnt an einen ebenfalls geheimen Ort. Nur mit Hilfe der Zaubertafel kann der Weg dorthin entschlüsselt werden. Im Bann der Berge - Die Berghexe Doch der Schlüssel wurde an drei Orten versteckt, drei Berge verhüllen sein Geheimnis. Du wirst auf dieser Strecke 3 Gipfel abwandern können und viele sehenswerte und herrliche Punkte entdecken für die unser Fichtelgebirge bekannt geworden ist.
Bereits letztes Jahr hat die Hexe mit ihrem Helfer, dem bösen Riesen, versucht den Schlüssel vor den Suchern zu schützen. Das ist jedoch nicht gelungen. Zu einfach und zu leicht waren die Wege, welcher der Riese zum Schutz ausgesucht hat. Diesmal allerdings hat sich die Hexe persönlich um alles gekümmert und dem Riesen einen weiteren fiesen Helfer an die Seite gestellt: den Höimann. Mit diesen beiden hat sie das Gebiet in die 3 Gipfel der Furcht verwandelt. Der böse Riese und der Höimann schützen dieses Gebiet und werden jeden erschlagen, der sich hierher wagt um der Berghexe zu schaden.

Doch das ist noch nicht alles: selbst der Teufel hat sich aufgemacht der Berghexe bei ihrem Treiben zu helfen. Er hat auf den 3 Gipfeln 3 geheimnisvolle Steine versteckt. Wenn ihr das Mysterium dieser Teufelssteine lösen wollt, (extra für diejenigen von euch, die einen Teil der Strecke schonmal gelaufen sind) dürft ihr auch noch einen Bonus finden. Die Infos dazu entdeckt ihr in den Stages dieses Multis. Dieser Bonus ist hat NICHTS mit dem vierten Teil der Multis zu tun!


ACHTUNG! Ihr begebt euch in ein Naturschutzgebiet. Bitte verirrt euch nicht, bleibt auf den offiziellen Wegen, diese müsst ihr nicht verlassen, die Stages liegen dort alle am Weg. Es müssen dort auch keine Dosen gesucht werden! Der Riese könnte sonst böse werden. Und bitte, alles wieder genauso tarnen und verstecken wie ihr es vorgefunden habt. Manche haben hier leider Probleme!!!

Damit es nicht so einfach wie beim letzten Male wird, brauchst Du folgende Dinge um den Riesenschatz heben zu können:

-eine Blatt transparente stabile Folie, ähnlich der einer Plastikhülle

-eine Schere

-ein dunkler wasserfester Filzstift

-ein Spiegel

-ultraviolettes Riesenlicht

-Taschenlampe

-etwas Wissen übers Fichtelgebirge (zur Not ein internetfähiges Handy)

-Schreibsachen

-gutes Schuhwerk, event. Proviant

Nachtrag zu Stage 2: eine Karte (besser ne Topographische) waere hier von Nutzen.


Ein paar Tips noch: die Stages sind der Umgebung angepasst, entweder entsprechend "groß" oder erkennbar getarnt. Bei den Stages OHNE Koordinaten verlasst ihr euch am besten auf euren (Hauptweg-)Instikt oder einer Karte. Wer meine Multis kennt weiß, alles in den Stages kann man nochmals brauchen. Naja fast alles! Noch ein Wort zum Finale: manche werden etwas enttäuscht sein für diese Runde kein größeres Finale zu bekommen. Leider habe ich wegen der Nur-Final-Sucher diesmal keine größere Dose verwenden können, man muß also alle Stages -wie es sich gehört- finden.

Für die ersten 12 Finder gibt es Urkunden, dazu natürlich für die Erst-, Zweit-, und Drittfinder eine eigene. Dieser Multi wurde von thorbytes beta getestet. Ein herzliches Dankeschön für deine Mühe.

Additional Hints (Decrypt)

Ortvaag zvg qre Fvyorafhccr
mjrv vfg avpug ahe qvr Mvssre qvrfre Fgntr, ovggr ibefvpugvt iba bora "natrya"
orv qerv fhpug zna arora qrz tebßra
ivre yvrtg va qre Uöur
orv npug fbyygr zna rva Nggevohg ornpugra
orv Fgntr arha ervpug rva Svatre, Dhrefhzzra: A18 haq R17
qvr mrua yvrtg uvagre qrz ebgra
qvr mjöys orjnpug rva Xerhm
orv Grvy qervmrua vfgf jvr frpuf
na qre ivremrua yvrf nhpu zny uroenrvfpu
orv Cebof: ahyyrvaffvrorashras-rvaffrpufnpugfrpufshrasshrasqerv

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)