Skip to content

JogSt 08 - Sabiiiiiiiiiiiineeeeeeeeeeeeeehhh Multi-Cache

This cache has been archived.

Border: Wenn ein allbekannter Cacher schreibt: [b]„Nach kurzer Suche aus dem Dreck gezogen“[/b] sagt das vieles. Dieser besagte Cacher und sein Gefolge hat nicht verstanden, worum es bei dieser Cachewanderung geht. Da sind Gleichgesinnte zusammen einen Tag von Göppingen nach Auendorf gewandert um sich dort mit weiteren Gleichgesinnten zu einem gemütlichen Stammtisch zu treffen. Hier war die Gemeinschaft zusammen, hier hat man Geocaching nicht als gehetzte Dosensuche, als Lug und Betrug verstanden, sondern als etwas das erlebt und verstanden, was Geocaching wirklich ist. Aber das werden solche Typen nie verstehen. Da ich keine Lust habe, mich von solchen Subjekten weizter ärgern zu lassen archiviere ich diese Wanderstrecke. Danke für alle, die sie gemacht haben. Bis zum nächsten mal!

Border

More
Hidden : 12/06/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

JogSt ist eine kleine Cacheserie, und steht für „Jochen geht zum Stammtisch“. Wer den Caches folgt (Detailbeschreibung beim Multi JogSt 01) wird auf seinen Spuren wandeln, wird dieselben Erlebnisse haben wie er. Und am Schluß werden es 21 km sein, 600 Höhenmeter und 12 Caches der unterschiedlichsten Art. Hier steht also ganz klar das Wandern im Vordergrund und nicht das Suchen nach Dosen.

Lange wachten sie an seinem Lager. Und endlich, es schien ihnen eine Ewigkeit lang, schlug er seine Augen auf und schaute in ihre sorgenvollen Gesichter. Aber er wollte ihnen zeigen, dass er ein echter Kämpfer ist, quälte sich mit furchtbaren Stöhnen hoch und mahnte zum Aufbruch.
Wieder schaute er Richtung Süden und sah schreckliches vor sich: die blaue Mauer, diesen gewaltigen Anstieg den nur die wirklich Suchenden als „unbedeutend“ bezeichnen. Er ahnte was auf ihn zu kam und er konnte nur noch ein Wort schreien:

„Sabiiiiiiiiiiiineeeeeeeeeeeeeehhh“

Aber sie hörte ihn nicht. Und er musste einfach weiter, hatte er sich doch geschworen durch zu halten, sah er doch schon das leckere Schnitzel im Auenland auf ihn warten.

So ging er mit seinen Begleitern weiter bis hin zu den Resten eines gewaltigen Baumes bei

48°38.108 9°38.047

Hier fand er 3 Ziffern aus Metall, die hier in das Holz getrieben waren.

Die mittlere Zahl sei A, die kleinste Zahl sei B
Die Quersumme dieser Zahlen sei C
Die größte Zahl sei D

Das Final findet sich bei
48°38.0(A+3)(B-1) 9°38.CD

Additional Hints (Decrypt)

Re xenooryg qehagre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)