Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Simon von Utrecht

A cache by Ffynnon-Garw Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/20/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bis Juli 2014 war dieser Cache unter dem Namen "Die letzten ihrer Art?" den beiden schräg stehenden Parkuhren in unmittelbarer Nähe gewidmet. Da das Parkuhrsterben weiterging sind auch diese beiden zwischenzeitlich verschwunden und so bekam dieser beliebte Cache einen neuen Namenspaten.

So viel dazu.

**********************************************


Simon von (oder auch "van") Utrecht (1300-irgendwas - 1437) war ein aus den Niederlanden stammender, Hamburger Schiffshauptmann. Vielfach wird er als oberster Bezwinger der Vitalienbrüder um Klaus Störtebeker angesehen, was aber nicht den Tatsachen entspricht. Das Kommando über diese Schiffsverbände gegen die Piraten hatten andere.

Aus den Niederlanden nach Hamburg eingewandert erhielt er im Jahre 1400 das hamburgische Bürgerrecht und bereits im darauf folgenden Jahr war er als Kommandant eines der hamburgischen "Friedeschiffe" (ja, die werden ohne "ns" geschrieben) maßgeblich am letzten Kampf gegen Klaus Störtebeker beteiligt. Dies führte zu dessen Verhaftung und letzlich zu der hinreichend bekannten, sagenumwobenen und spektakulären Hinrichtung auf dem Grasbrook.
Auch in den folgenden Jahren blieb er nicht untätig, nahm er doch an diversen Seezügen der Hanse teil und schlug sich mit Flensburgern, Friesen, Dänen, Piraten und diversen anderen herum.

All seine Verdienste führten dazu, dass er 1433 zum bis heute einzigen Hamburger Ehrenbürgermeister ernannt wurde. Ein Denkmal wurde ihm an der 1897 eingeweihten Kersten-Miles-Brücke gesetzt. Dieses findet ihr ungefähr bei N53° 32,842' E9° 58,290', rund fünf Gehminuten vom Cache entfernt. Schließlich wurde auch noch -wie ihr am Straßenschild an der Ecke unschwer erkennen könnt- auch noch diese Straße im Stadtteil St. Pauli nach ihm benannt.

Jetzt zum Cache: Er liegt einerseits in unmittelbarer Nähe der Reeperbahn und des Hamburger Doms, an einer viel befahrenen Straße, dazu zwischen mehreren Hotels, einigen Restaurants und Büro- und Verwaltungsgebäuden. Daher ist das Muggelaufkommen hier zu jeder Tages- und Nachtzeit groß bis extrem. Deshalb liegt die D-Wertung hier bei "2½".

Also seid bitte umsichtig und achtet gerade beim verstecken des Caches gut auf neugierige Blicke und deponiert die Dose wieder genau da, wo sie hingehört - und das bitte ohne jede Gewalt.

Danke.

Ach ja: Beim Logbuch befindet sich kein Stift! ... Und NEIN, die Dose wurde bisher noch nicht für ihren eigentlichen Zweck benutzt.

Additional Hints (Decrypt)

[DE]Svaqr qvr "MJRV-ARHA-NPUG-QERV-NPUG" haq qh ovfg frue anu qena.

[EN]Ybbx sbe "GJB-AVAR-RVTUG-GUERR-RVTUG" naq lbh'er irel pybfr.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

6,284 Logged Visits

Found it 6,177     Didn't find it 13     Write note 36     Publish Listing 1     Needs Maintenance 21     Owner Maintenance 35     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 132 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 1/16/2018 10:41:29 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (6:41 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page