Skip to Content

This cache has been archived.

Roadrunner-Team: Alles hat ein Ende...

Ich wurde - weil ich neue Caches zum Publish eingereicht hatte - von dem Reviewer darauf aufmerksam gemacht, dass wir uns viel zu wenig Gedanken machen, welche Wirkungen unser Hobby auf die Flora und Fauna hat.
Hier sind gleichermaßen Owner und Cacher, also Versteckende und Suchende angesprochen:

Zitat: "...und den Auswirkungen, welche Geocacher beim Suchen nach Caches auf die Natur haben, können solcherlei Caches in Zukunft nur veröffentlicht werden, wenn eine explizite Erlaubnis des jeweiligen Landbesitzers für die Location des Finals, als auch für die Location der gelisteten Koordinaten."

Zitat: "Leider ist es mir hier im Moment nicht mehr möglich alle Deine Listings weiter zu bearbeiten, da es hier zu massiven Störungen an Flora und Fauna kommt.." Dieser Cache war z.B. ein T1- Mystery, der als PETling magnetisch an einer Leitplanke an der geteerten Einfahrt zu einem Feldweg befestigt war. Hier sind offensichtlich drastische Störungen zu erwarten...

Da ich selber Naturschützer bin, über ein naturwissenschaftliches Thema promoviert habe und in meinem Beruf Jugendliche in die Kunde der Natur und deren Schutz unterweise, lasse ich mir nicht nachsagen, dass ich mich über Richtlinien hinwegsetze oder Cacher animiere, das zu tun.

Ich werde die Konsequenzen ziehen und meine Caches heute archivieren.

Vielen Dank all denen, die hier umsichtig mit der Natur umgegangen sind und meine Caches im Einklang mit der Natur gesucht haben. So hatte ich sie konzipiert und so war es gedacht...

Vermutlich sollten wir alle darüber nachdenken, ob Geocachen an sich noch tragbar ist...

More
<

Was war´s einmal?

A cache by Roadrunner-Team Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/16/2012
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein Multicache aus 7 Stationen und Finale, der etwa 5 km lang ist und über Wanderwege oder kleine Straßen führt. Es sind einige Höhenmeter zu überwinden.
Die Herausforderung ist das Lösen der Aufgaben in den Stage-Boxen. Da durch die Bäume der Empfang nicht punktgenau ist, sind die Boxen nicht zu schwer versteckt und anhand der Hints sicherlich zu finden.

Es war einmal ein Geocacher. Der suchte und fand und war glücklich dabei. Und wenn er nicht gestorben ist, dann sucht und findet er noch heute...

Was aber, wenn etwas gestorben ist oder ausrangiert wurde?? WAS WAR´S EINMAL???

An 7 Stages müsst ihr euch die Frage stellen: Was war´s einmal??
Wählt die richtige Antwort aus und ihr findet den Weg zu den Finalkoordinaten: notiert die entsprechenden Zahlenpaare und setzt sie am Ende richtig zusammen.

Der Rundweg ist etwa 5 Kilometer lang und führt über meist geschotterte Wanderwege bzw. wenig befahrene Dorfverbindungsstraßen. Es geht etwas auf und ab, ist aber per Rad oder mit Kinderwagen zu schaffen. Pferde sind erlaubt, Hunde sind willkommen.
Die Stages liegen in Blickweite zum Weg und sind mit den Hints leicht zu orten, wenngleich die Bäume die genaue Zuordnung der Koordinaten erschweren. Das Final allerdings ist 200m quer durch den Wald, über Stock und Stein, versteckt. (Sorry, da müsst ihr den JUNIOR tragen oder das Radl schieben)
Bitte lasst die Objekte in den einzelnen Boxen und zerstört sie nicht - es sind samt und sonders Unikate und wenn sie verloren gehen, dann ist der Cache nicht mehr machbar. Tauschen könnt ihr in der Finalbox. Wir bitten im Interesse aller, besonders in dem der Nachwuchscacher, um einen fairen Tausch ohne Djunk-Müll-Einlagen oder Plünderungen!!

Und nun : VIEL SPASS!! das war´s erst einmal...

Ach, noch eins: weil nicht jeder sofort nach der Freigabe losstresseln will oder kann, haben wir außer den drei Erstfinderurkunden noch einige weitere in die Box gelegt. Wir hoffen, dass ihr euch daran erfreut und bitten darum, dass jedes Team nur eine Karte mitnimmt.

In dem ersten Cacher-Handbuch, das ich geschenkt bekam, steht: "Das Log ist der Lohn des Owners" - in diesem Sinne: wir freuen uns über ausführliche Logs und Photos, die aber nicht zuviel verraten sollten!

Und als allerletztes: bei sehr viel Schnee sind einige Stages doch deutlich schwerer zu finden!!

Additional Hints (Decrypt)

Uvagf:
Fgntr 1: ivryyrvpug jne´f zny rva Zähfpuraershtvhz
Fgntr 2: jrvgfchpxjrggorjreofireqäpugvtre Buefpuzhpxyvrsrenag
Fgntr 3: qre Fghzcs haq Fgvry rvarf "Jnf jne´f rvazny?"
Fgntr 4: rf jne rvazny rva Pnpur-Irefgrpx, wrgmg vfg´f rva 1)Oyvpxsnat, 2)Xhafgjrex, 3)Yntresrhreibeorervghat, 4)Nfgnhffgryyhat 5)Gebpxahatfibeevpughat süe Svpugraanqrya 6)Noragrhrefcvrycyngm süe Jvrfry ?????
Fgntr 5: avpugf trjnpufrarf; rf vfg jvr´f jne
Fgntr 6: hagre qrz jnf jne´f rvazny arora qrz jnf jveq´f rvazny frva?
Fgntr 7: erpugf vfg´f erpug
Svanyr: hahrorefruone

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

145 Logged Visits

Found it 126     Didn't find it 2     Write note 11     Archive 2     Unarchive 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 29 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.