Skip to Content

Multi-cache

Vulkanland

A cache by Meister-Yoda Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/13/2012
In Steiermark, Austria
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Wandermulti rund um das Vulkanland


Wandercache „Vulkanland“ 4.0

Dieser Wandermulti führt dich durch das Vulkanland. Er beginnt am Bahnhof in Feldbach und endet in einem privaten Obstgarten in der nähe von Feldbach, die Wanderstrecke wird ca. 170km betragen. Keine Angst, die Eigentümer sind informiert. Und so ist die Dose auch absolut sicher und kann nicht gemuggelt werden. Du musst beim Final keinen Zaun übersteigen und auch kein Gartentor öffnen. Du wirst auf deinem Weg immer von Stage zu Stage gehen, wobei du einfach die Fragen bei jeder Stage beantwortest und so die Koordinaten der nächsten Stage errechnen kannst. Es gibt einige Dosen mit weiterführenden Koordinaten oder die Koordinaten sind wo angeschrieben.

Du wirst auf deiner Reise durch das Vulkanland viel sehen! Du kommst am tiefsten Punkt des Vulkanlandes vorbei, sowie am höchsten Punkt. Dein Weg führt dich an Obstplantagen, Weingärten, Kukuruzfeldern usw. vorbei oder einfach mitten durch. Es geht durch Wälder, entlang von Flüssen oder Bäche. Gehe mit offenen Augen und du wirst so manches Detail sehen, dass dir mit dem Auto noch nie aufgefallen ist. Es geht fast ausschließlich durch Kulturlandschaften. Es gibt wenige Wege die dich durch unberührte Natur führen. Ich habe versucht Asphaltstrecken zu vermeiden, doch leider lässt sich das in unserer Kulturlandschaft nicht immer vermeiden. Fast alle Teilstrecken wurden von mir min. 2x abgegangen, doch kann sich bei einigen Wegen schnell mal was ändern. Ich empfehle jedenfalls gutes Kartenmaterial. Es geht über weite Strecken auf Wanderwege oder Seitenstraßen. Es gibt ganz wenige Strecken die Weglos führen.

Die bevorzugte Fortbewegungsform für diesen Cache, ist das Gehen.

Jeder der den Cache zu Fuß gemacht hat, kann mir seinen GPX File senden und als Belohnung bekommt er die Möglichkeit das Steirerherz Vulkanland zu discovern. Solltest du neugierig sein, wer diesen Cache zu Fuß gemacht hat, hier ist der Link zum Vulkanland z´fuss.

Hier kannst du dir ein PDF Dokument runder laden wo alle Stages beschrieben sind.

Bei diesen Cache geht es nicht um Rechenkünste oder um kreative Verstecke, es geht einzig allein um den Weg, nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel!
Auf keinen Fall möchte ich, dass Cacher die gerade unterwegs sind durch fehlende Informationen aufgehalten werden oder gar abbrechen müssen. Darum möchte ich jeden Cacher bitten, der diesen Cache in der bevorzugten Fortbewegungsform absolvieren möchte, mich zu kontaktieren damit ich ihm meine Telefonnummer geben kann. Auch jene Cacher, die bereits meine Telefonnummer haben, sollten nicht zögern und mich sofort anrufen, wenn eine Station nicht zu lösen ist.

Erklärung:

Es gibt Stages, Wegpunkte und alternative Wegpunkte.
Stage: Notwendig um zum Final zu kommen.
Wegpunkte: diese Punkte, helfen dir den richtigen Weg zur nächsten Stage zu finden.
Alternative Wegpunkte: diese führen dich auf eine alternative Route, wo es weniger befestigte Wege gibt. Der Weg kann dadurch aber etwas länger werden. Diese Punkte müssen nicht gemacht werden.

Bei den Berechnungen der Zahlen gibt es: Werte, Quersumme, Buchstabensumme, Anzahl der Buchstaben
Werte: Hier musst du einfach nur zählen. Achtung: es gibt auch Werte zum zählen wo 0 raus kommt! An manchen Stages, müssen Werte nach mathematischen Regeln gerundet werden.
Quersumme: Die Quersumme ist die Summe der Ziffernwerte einer Zahl.
z.B. 123 = 1+2+3 = 6
Es gibt auch Zahlenwerte, wo du so lange die Quersumme berechnen musst, bis diese einstellig (iterierte Quersumme) ist.
z.B. 1969 = 1+9+6+9 = 25 = 2+5 = 7
Buchstabensumme: Bei der Buchstabensumme werden die Buchstaben einfach in Zahlenwerte umgewandelt und zusammen gezählt, nach dem Schema: A=1, B=2, C=3 usw. Ich habe versucht keine Umlaute bei den Buchstabensummen zu haben. Sollten dennoch welche vor kommen, dann wird aus ö = oe, aus ü = ue usw.
Beispiel: VULKAN = V=22, U=21, L=12, K=11, A=1, N=14 Das Ergebnis wäre dann: VULKAN = 81
Anzahl der Buchstaben: Hier zähle einfach die Anzahl der Buchstaben eines Wortes. Auch hier habe ich versucht keine Umlaute zu haben, sollten welche vorkommen, dann wird aus ö = oe, aus ü = ue usw.
Beispiel: VULKAN = 6
Buchstaben als Zahlen: Hier musst du einfach den Buchstaben in eine Zahl umwandeln, nach dem Schema: A=1, B=2; C=3 usw.
Schwierigkeit: 4.5*: Diese hohe Bewertung ergibt sich ausschließlich durch die hohe Anzahl an Stages. Jede einzelne Stage würde ich mit D1-D1.5 bewerten.
Gelände: 4.5*: Diese hohe Terrainwertung berechnete ich durch die Länge des Caches. Es geht über ca. 170km rund um das Vulkanland. Die einzelnen Teilstrecken haben eine durchschnittliche Terrain Bewertung von 1.5-2, max. T2.5 und nur vereinzelt ganz kurze Strecken sind T3.

Änderungen:
1.1: folierte Beschreibungen ergänzt
1.2: KM Angabe
1.3: Fehler in Stage 33 behoben
2.0: zerstörte Stage 2 geändert, Final verlegt
2.1: Info Stage 29
2.2: kleine Korrekturen
2.3: Stage 1 Koordinaten im PDF, Spoiler Stage2
2.4: Stage 33 die Frage präzisiert
2.5: Stage 7 und 8, Fehler korrigiert
2.6: Winter Version aktiviert (6.11.12)
2.7: kleine Korrektur, Listing
2.8: Sommer Version aktiviert (30.3.13)
2.9: Listing mit PDF angeglichen
3.0: Stage 24 und 29 verlegt
3.1: Winter Version aktiviert (2.11.13)
3.2: Stage 32 nicht erreichbar! 1.2.2014 PDF Version folgt!
3.3: Stage 32 eine alternative eingefügt 6.4.2014
3.4: Wegführung nach S11 geändert, neue WP bei S13 und S15, 16.4.2014
3.5: neuer WP bei S13, Fehler behoben 2.5.2014
3.6: neuer WP bei S29, S32 geändert 3.5.2014
3.7: neue Ehrentafel eingefügt 9.10.2014
3.8: WP2 nach Stage15 korrigiert 30.06.2014
4.0: Stage 28 geändert, 29 und 30 neu. 19.03.2016, Final verlegt und Stage 35 neu 12.04.2016

Ehrentafel:
für besondere Vulkanlandgeher
Julia nousIV
Philipp nousIV


Die Wanderer:
FTF: Team100
STF: Neptun_
TTF: gert
cezanne
epikurios
AnnaMoritz
Steirerposti
knato
flonatur
SonschiO
glegs
RedBaron68
c.dax
gvet23
-elohim-
nousIV
Hörb
Sucherer
Arrhenia


Die Radler:
FTF: ptom
STF: Broatn
TTF:

  1. Feldbach
    Auf dem Weg vom Parkplatz zur Stage 1, werden dir die Säulen auf der Brücke sicher aufgefallen sein. Wie viele dieser Säulen, die auch Laternen sind, findest du auf der Brücke? Nimm die Zahl für a.
    Das Marterl bei Stage 1 wurde wann errichtet? Nimm die Jahreszahl für bcde
    Wann war die letzte Renovierung? Nimm die Jahreszahl für fxxg.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=c+e, C=a-f, D=g-f, E=d-f, F=f

    Um zu Stage 2 zu kommen gehe einfach durch die Stadt und verlasse diese östlich vom Krankenhaus, von dort folge den Wanderweg.

X1=g
Y1=d

Nächste Stage:
N 46° 5A.BCD'
N 46°____.______'
E 15° 5F.EEF'
E 15°____.______'

  1. Du stehst nun vor einem Marterl auf dem Kalvarienberg.
    Aus wie vielen Wörtern besteht der Text? Nimm die Anzahl für a.
    Wie viele „U/u“ sind im Text zu finden? Die Anzahl ist b.
    Wie viele „C/c“ sind im Text zu finden? Die Anzahl ist c.
    Wie viele „A/a“ sind im Text zu finden? Die Anzahl ist d.
    Wie viele Hände sind auf dem Bild zu sehen? Die Anzahl ist e.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c, D=d, E=e+d, F=a+d, G=e*b, H=e

    Folge den ausgeschilderten Bahnwanderweg und du wirst bei der nächsten Stage vorbei kommen.

    1. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5F.HCC'
    E 15° 5D.7C7'

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5E.9CD'
    E 15° 5D.BDD'

X2=b
Y2=d

Nächste Stage:
N 46° 5A.BDG'
N 46° 5__.______'
E 15° 5C.GEC'
E 15° 5__.______'

  1. Du solltest nun bei einer Haltestelle der Gleichenberger Bahn sein. Dort findest du eine kleine Dose mit den nächsten Koordinaten, siehe Spoilerfoto.



X3=
Y3=

Nächste Stage:
N 46° ____.______'
E 15° ____.______'

  1. Nun stehst du bei einem Bahnhof der Gleichenberger Bahn. Begib dich zum Wartebereich.
    Wie ist der Name des Bahnhofes?
    Nimm die Anzahl der Buchstaben für a.
    Wie viele Runde Mauerbögen siehst du?
    Nimm die Anzahl als b.
    Wie viele Türen sind im Wartebereich zu sehen?
    Nimm die Anzahl als c.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c, D=b*2, E=a+c

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 5D.E0E'
    E15° 50.0CE'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 5D.5CA'
    E15° 50.B66'

X4=b
Y4=c


Nächste Stage:
N 46° 5D.AD8
N 46° 5__.______'
E 15° 50.D5C
E 15° 5__.______'

  1. Nun stehst du vor einer Infotafel zu einem Themenweg.
    In der ersten Zeile ist von Steinchen die Rede. Welche Farbe haben die Steinchen?
    a=5 für gelb
    a=3 für braun
    a=1 für schwarz
    Mit wie vielen Schrauben wurde die Tafel gefestigt? Nimm die Anzahl für b
    Hat die Tafel
    c=2 einen Metallrahmen
    c=4 einen Holzrahmen
    c=6 keinen Rahmen

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c, D=b+c, E=b*c

X5=a
Y5=b

Nächste Stage:
N 46°5A.EDD'
N 46°5__.______'
E 15°50.BAA'
E 15°50.______'

  1. Du stehst nun vor einem Marterl, es wird nicht das letzte sein, wann wurde es erbaut? Nimm die Jahreszahl für ABCD
    Wann war die letzte Renovierung? Nimm die Jahreszahl für EFGH

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 5A.B5C'
    E15° 5F.5BC'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 5A.BAA'
    E15° 5F.HHH'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 5A.EE5'
    E15° 5G.5BH'

X6=D
Y6=E

Nächste Stage:
N 46°5F.BCH'
N 46°5__.______'
E 15°5G.3H8'
E 15°5__.______'

  1. Wieder stehst du vor einem Marterl.
    Was siehst du im Marterl?
    A=5 Jesus am Kreuz
    A=6 Jesus in den Armen von Maria
    A=7 Muttergottes Statue
    Die Farbe des Marterl ist
    B=5 Grün/Weiß
    B=6 Beige/Weiß
    B=7 Blau/Weiß
    Die Anzahl der Kugeln, die auf dem Dach zu sehen sind C.
    Wie viele Ecken hat der Sockel? Nimm die Anzahl für D.

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 50.D99'
    E15° 5C.DD1'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 50.1D9'
    E15° 5C.DCA'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 49.A8B'
    E15° 5C.ACA'

X7=A
Y7=B

Nächste Stage:
N 46°49.AB3'
N 46°4__.______'
E 15°5C.CD9'
E 15°5__.______'

  1. Nun stehst du vor einem Wegkreuz, genieße die tolle Aussicht.
    Gleich dahinter steht ein kleines Haus, aus welchem Material wurde der größte Teil des Hauses gebaut?
    a=9 Stein
    a=8 Metall
    a=7 Holz
    Mit wie vielen Schrauben wurde der Querbalken angeschraubt? Nimm die Anzahl für b.
    Aus welchem Material ist das Kreuz?
    c=3 Stein/Ziegel verputzt
    c=2 Metall/Metallfassade
    c=1 Holz/Holzfassade

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c, D=c-1,E= b+c, F=a-c

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 49.D2F'
    E15° 5D.3DA'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 48.31D'
    E15° 5D.BEF'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 48.D2F'
    E15° 5D.FBF'

X8=a
Y8=c

Nächste Stage:
N 46°4A.B9C'
N 46°4__.______'
E 15°5D.EEA'
E 15°5__.______'

  1. Nun stehst du vor einem Wegkreuz. Zum Schutze der schönen Figuren und des Kreuzes, gibt es ein Dach aus Metall.
    Hat das Dach
    a=4 Spitzen
    a=5 Halbkreise
    a=6 Dreiecke
    Seh dir die Muttergottes an, was siehst du bei ihr?
    b=8 Herz
    b=7 Schwert
    b=6 Rose
    Auf dem Kreuz gibt es auch einen Spruch. In wie vielen Zeilen wurde der Spruch verfasst? Nimm die Anzahl als c.
    Mit wie vielen Blumen ist der Spruch verziert? Nimm die Anzahl als d.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c+1, D=d, E=b-1

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 4E.BC3'
    E15° 50.BC4'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N46° 4E.B4E'
    E15° 51.1EE'

X9=b
Y9=c

Nächste Stage:
N 46° 4A.B43'
N 46°4__.______'
E 15° 5D.CB5''
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einer kleinen Kapelle.
    Wann wurde die Kapelle erbaut? Nimm die Jahreszahl für abcd

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c, D=d, E=c-d, F=b-d-a, G=d-a

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4G.474'
    E 15° 5A.AED'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 44.B80'
    E 15° 5F.4GF'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 44.B20'
    E 15° 5F.FDD'

    4. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 44.4A0'
    E 15° 4C.BA8'

    5. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 44.A0D'
    E 15° 5F.EB8'

X10=c
Y10=d

Nächste Stage:
N 46° 4E.BEG'
N 46°4__.______'
E 15° 5F.A8F'
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einer kleinen Kapelle mit Gedenktafeln an die Gefallenen der beiden Weltkriege.
    Wann wurde diese Kapelle erbaut? Nimm die Jahreszahl für ABCD
    Wie viele „Franz“ sind von 1939-45 gefallen? Nimm die Anzahl für E
    Wie viele „Anton“ sind von 1939-45 gefallen? Nimm die Anzahl für F
    Wie viele „Alois“ sind von 1914-18 gefallen? Nimm die Anzahl für G
    Sieh dir die Turmspitze an, was ist über dem Kreuz befestigt?
    H=5 für eine Kugel
    H=0 für ein Tier
    H=2 für einen Mond

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4G.5B5'
    E 15° 5H.GFG'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4G.5GH'
    E 15° 5A.GHD'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4G.GDF'
    E 15° 5A.E6B'

X11=B
Y11=C

Nächste Stage:
N 46° 4F.CHH'
N 46°4__.______'
E 15° 5G.5A5'
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einer Infosäule, oder so was ähnliches.
    Die gesuchten Plätze haben alle eine Nummer, weise die Nummer den Variablen zu.
    A= Aufweitung Gosdorf
    B= Aufweitung Oberschwarza
    C= Aufweitung Weitersfeld
    D= Apace
    E= Strukturierung Donnersdorf
    F= Murecker Schiffsmühle

    Folge nun den Weg am Ufern entlang bis zur nächsten Stage. Kurz vor der nächsten Stage musst du dich links halten.

X12=D
Y12=E

Nächste Stage:
N 46° 4B.CBB'
N 46°4__.______'
E 15° 5D.EFA'
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einem Bad mit einem Springbrunnen davor.
    Welche Form hat der Springbrunnen?
    a=2 rund
    a=1 rechteckig
    a=0 vieleckig

    Hinter diesem Springbrunnen siehst du ein Gebäude mit einem ausladenden Dach. Auf wie vielen Säulen ruht das Dach? Die Anzahl der Säulen ist b. Nur Säulen zählen, die vor dem Gebäude stehen, also nicht von der Decke des Gebäudes kommen.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=a+2, D=a/2, E=b-a

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4D.05A'
    E 15° 5B.3DA'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 40.B0B'
    E 15° 5B.80D'

X13=a
Y13=b

Nächste Stage:
N 46° 3B.C00'
N 46°3__.______'
E 16° 0A.A8B'
E 16°0__.______'

  1. Du hast nun einen sehr speziellen Ort erreicht. Hier findest du einige Tafeln stehen und einen Grenzstein. Auf der größten Tafel, findet ihr hinten 5 Zahlenwerte. Von oben nach unten A-E

    Rechne wie folgt:
    a/A=A, b/B=B, c/C=C, d/D=D, e/E=E, F=E+1, G=A/2, H=E/2

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 3F.577
    E 16° 0G.FGG

X14=a
Y14=e

Nächste Stage:
N 46° 4B.EC0'
N 46°4__.______'
E 16. 0G.ED5'
E 16°0__.______'

  1. Nun stehst du vor einer Kapelle.
    Beim Eingang ist ein zusätzliches schmiedeeisernes Tor mit Spitzen am oberen Ende. Wie viele Spitzen sind ganz oben? Die Anzahl ist a.
    Über der Eingangstüre befindet sich ein halbrundes Fenster mit einer Blume aus Glas und zwei Sterne mit je vier Spitzen. Aber wie viele Spitzen hat die Blume? Nimm die Anzahl für b.
    Wie viele Eingänge hat die Kapelle? Anzahl der Eingänge ist c.
    Auf der Rückseite sind Steinfiguren in Mauernischen, wie viele? Nimm die Anzahl für d.

    Rechne wie folgt:
    A=a/2, B=b, C=c, D=d, E=b+c, F=a

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4C.5CC
    E 16° 0C.EE2

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4C.FD9
    E 16° 0C.FC9

X15=a
Y15=b

Nächste Stage:
N 46°4D.A7B'
N 46°4__.______'
E 16°0C.A05'
E 16°0__.______'

  1. Hier siehst du ein schönes Marterl.
    Wann wurde dieses Marterl erbaut? Nimm die Jahreszahl für abcd.
    Und wann war die letzte Renovierung? Nimm diese Jahreszahl als efgg.

    Rechne wie folgt:
    A=c*e, B=a+b, C=e, D=d, E=e, G=g

    Geht nun zum Wegpunkt beim Grenzübergang nach Slowenien, doch bevor du die Grenze überschreitest, biege links ab und folge den Wanderweg bis zur nächsten Stage.
    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4C.A39
    E 16° 0G.E75

X16=b
Y16=g

Nächste Stage:
N 46° 4A.BC5'
N 46°4__.______'
E 15° 5B.DE3'
E 15°5__.______'

  1. Du bist nun bei einem Grenzübergang zu Slowenien. Bei den Koordinaten findest du einen Grenzstein mit Zahlen drauf. Auf der Seite welche nach Norden zeigt findet ihr einen Pfeil der nach Slowenien zeigt und eine Zahl xx,x. Nehmt die Zahl als ab,c. Auf der Seite welche nach Slowenien zeigt, findet ihr die Buchstaben „Oe“ und eine römische Zahl. Die römische Zahl nehmt als d und die Zahl darunter als efg.

    Rechne wie folgt:
    A=c-d, B=b, C=c, D=c-e, E=b+d, F=c+e

    Folge der Straße in den Ort und ab dem Wegpunkt folge wieder den gut markierten Wanderweg.
    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4A.F01'
    E 15° 5C.BEA'

X17=c
Y17=f

Nächste Stage:
N 46°4A.FDD'
N 46°4__.______'
E 15°5D.EDD'
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einer sehr informativen Infotafel. Welche Höhe ist hier für diesen Berg angegeben? Nimm die Höhe als abc.
    Gehe nun einige Schritte weiter zum ÖKB Denkmal zum Gedenken der xxx. Gebirgsdivision. Um welche Gebirgsdivision handelt es sich? Nimm die einstellige Quersumme der dreistelligen Zahl als d.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=c, D=d, E=d-b, F=b+2

    Am besten kommst du zur nächsten Stage, wenn du den sehr gut markierten Wanderweg folgst und die Wegpunkt verwendest.
    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 46.CC1'
    E 15° 5F.1C1'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 47.2AA'
    E 15° 56.BF6'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4D.2FC'
    E 15° 56.AEB'

    4. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 4D.E1D'
    E 15° 5B.BCB'

X18=c
Y18=d

Nächste Stage:
N 46°4D.FBE'
N 46°4__.______'
E 15°5B.BAE'
E 15°5__.______'

  1. Du solltest nun vor einer kleinen Kapelle stehen. Diese Kapelle hat ein eisernes Gittertor. In diesem Tor ist eine zweistellige Jahreszahl eingearbeitet.
    Nimm diese Zahl als ab.

    Links und rechts vom Eingang findest du je einen griechischen Buchstaben. Aber welcher steht rechts?
    c= 12 Alpha Α
    c= 15 Phi Φ
    c= 11 Omega Ω
    c= 16 Psi Ψ

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=c-b, CD=c, E=a-b, F=b-4, GH=2*c

X19=a
Y19=b

Nächste Stage:
N 46 5F.BCD'
N 46°5__.______'
E 15 5E.AGH'
E 15°5__.______'

  1. Nun solltest du vor einem Gebäude stehen, welches nicht zum Wohnen dient. Nähere dich ein wenig und lies dir das Hinweisschild auf der Türe durch. Solltest du das Gebäude beschädigen, wirst du bestraft.
    Welcher Paragraph wird hier angeführt? Nimm diesen als §abc.
    Es ist auch eine Telefonnummer angegebene. Nimm die einstellige Quersumme für d. Zähle die Nullen und nimm die Anzahl für e.

    Rechne wie folgt:
    A=a, B=b, C=d, D=c-b, E=c-e, F=c-a

    Am besten kommst du zur nächsten Stage, wenn du den Wanderwegen folgst und dich an die Wegpunkte haltest.
    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5E.D78'
    E 15° 5F.8BD'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5E.D66'
    E 15° 5F.F96'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5E.8CE'
    E 15° 5F.F7A'

    4. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5A.787'
    E 15° 5D.7F0'
    Nach diesem Wegpunkt folge links den Wanderweg „3 Kogel Weg“ in Richtung Bad Gleichenberg Zentrum durch das Zentrum zum nächsten WP.

    5. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5B.98D'
    E 15° 5F.BB8'
    Von hier einfach den Wanderwegen zur nächsten Stage folgen.

X20=a
Y20=b

Nächste Stage:
N 46° 5C.FAA'
N 46°5__.______'
E 15° 5D.FEA'
E 15°5__.______'

  1. Nun solltest du vor einer kleinen Infotafel stehen. Auf dieser Infotafel findest du 2 dreistellige Zahlen und eine einstellige Zahl.
    Nimm die erste dreistellige Zahl, welche die größere ist für ABC, und die zweite dreistellige Zahl, welche die kleinere ist für DEF und die einstellige Zahl nimm für G.

    Am besten kommst du zur nächsten Stage, wenn du den Wanderwegen folgst und dich an die Wegpunkte haltest.
    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5F.F10'
    E 15° 54.B47'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5F.7B4'
    E 15° 5A.GE7'

    3. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5F.74C'
    E 15° 5A.C07'

X21=F
Y21=G

Nächste Stage:
N 46° 5F.4GG'
N 46° 5__.______'
E 15° 5C.AG7'
E 15° 5__.______'

  1. Nun solltest du bei einem Energieschauplatz stehen. Auf einem der Stämme ist eine orange runde Rolle angebracht mit einigen Sprüchen darauf.
    Suche nach den Sprüchen und ordne die richtige Zahl zu.
    a= … Tankt an diesem speziellen Ort auf und geht gestärkt wieder weiter – nehmt dies Energie als Geschenk der Natur an!
    b= … Hier ist ein Platz, um Ruhe zu finden und in sein Inneres zu horchen ...
    c= Für viele Menschen ist die Natur eine wichtige Quelle ihrer Kraft …
    d= … Viel positive Energie gelangt in Euren Körper, wenn Ich Euch für die Schönheiten der Natur öffnet.

    Rechne wie folgt: A=a, B=b, C=c, D= d, E=c-1, F=a+b, G=a*b

    Die alternativen Wegpunkten führen dich über einen erheblich weiteren Weg zur nächsten Stage.
    1. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5D.A25'
    E 15° 5G.5C5'

    2. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5D.3AF'
    E 15° 5G.FFD'

    3. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5D.A75'
    E 15° 58.7B9'

    4. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5A.EBE'
    E 15° 59.DBC'

    5. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5D.9FF'
    E 16° 00.DCG'

    6. alternativer Wegpunkt
    N 46° 5D.579'
    E 16° 00.5AE'

X22=b
Y22=c

Nächste Stage:
N 46° 5D.EF9'
N 46° 5__.______'
E 16° 00.GBE'
E 16° 0__.______'

  1. Nun solltest du bei einem Wegkreuz in einem Wald stehen. Dieser Platz hatte eine sehr spezielle Bedeutung. Näheres findest du auf der Infotafel.
    Aus welchem Material ist das Kreuz?
    Metall a = 6
    Holz a = 1
    Stein a = 3
    Auf der linken Seite des Kreuzes ist eine Hinweistafel befestigt. Auf dieser Tafel findest du eine Nummer, nimm die Nummer als b, ohne die vorangestellte 0.

    Welcher Spruch steht auf dem Kreuz?
    ef=69 für: SEI MIT MUND UND HERZ VEREHRET, KREUZSTAMM CHRISTI MEINES HERRN

    ef= 23 für: HEILIGES KREUZ DU STEHST AUF FREIER WEID DU STEHST IN REGEN UND WIND HERR JESUS CHRIST VERZEIH MIR MEINE SÜND.

    Rechne wie folgt: A=a, B=b, C=a+b, D=e-a, E=e, F=f, G=b-a

    Die alternativen Wegpunkte führen dich durch einen Wald, zwischendurch sind kurze Strecken weglos. Diesen alternativen Teil solltet ihr euch nicht entgehen lassen!
    1. alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 53.3FB'
    E 16° 0A.B43'

    2. alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 53.G38'
    E 16° 0A.B2C'

    3. alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 53.B0A'
    E 16° 0A.BF0'

    4. alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 53.BF7'
    E 16° 0A.B80'

    5. alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 53.F02'
    E 16° 0A.7AB'

X23=a
Y23=b

Nächste Stage:
N 46° 5G.AC2'
N 46° 5__.______'
E 16° 0A.DD3'
E 16° 0__.______'

  1. Du kommst nun in wieder in einen Wald. Dort gibt es eine Buche in deren Wurzelbereich eine Dose liegt, siehe Spoilerbild. In dieser Dose findest du die Koordinaten der nächsten Stage sowie die nächsten Wegpunkte durch diesen Wald.




X24=
Y24=

Nächste Stage:
N 46°____.______'
E 16°____.______'

  1. Nun solltest du vor einer Verkehrstafel stehen, siehe Spoilerfoto. Die Koordinaten zur nächsten Stage sind auf der Rückseite auf die Tafel geschrieben. Um zur nächsten Stage zu kommen, brauchst du nur entlang des Gewässers gehen und du kommst ganz einfach zur nächste Stage.

    Plan B:
    Sollte auf der Verkehrstafel nichts zu finden sein, sollte dahinter ein Baum sein. Dort in der Astgabel, werdet ihr eine Dose finden.

X25=
Y25=

Nächste Stage:
N 46°____.______'
E 16°____.______'

  1. Nun solltest du vor oder über einem Gewässer stehen. Wie ist der Name dieses Gewässer? Nimm die Anzahl der Buchstaben vom Namen als c und den 2. Buchstaben wandle in eine Zahl um, nach dem Schema A=1,B=2, C=3 usw. und nimm es als d. Nun sehe dich etwas um, siehst du die Brücke für die Autos?
    Welche Form hat die Brücke?
    Viereckig: a = 5
    Rund: a= 8
    Dreieckig: a = 1
    Gehe nun etwas weiter und du siehst eine Mühle.
    Wie ist der Name der Mühle?
    Thalhofer-Mühle: f = 4
    Oberhofer-Mühle: f = 7
    Berghofer-Mühle: f = 9

    Rechne wie folgt: A=a, B=c-d, C=c, D=d, E=2*c, F=a+d, G=c+2, H= a-d

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5H.2A1'
    E 16° 00.52C'

    1. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5H.432'
    E 15° 5F.757'

    2. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5H.G00'
    E 15° 5F.GG7'

    3. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5H.G33'
    E 15° 5F.553'

X26=a
Y26=f

Nächste Stage:
N 46° 5A.BCD'
N 46° 5__.______'
E 15° 5E.FG4'
E 15° 5__.____4'

  1. Hier siehst du ein Marterl von hinten. Da es auf privaten Grund steht, bleibe auf der Straße, du kannst die Fragen auch von hier beantworten.
    Siehst du das Kreuz auf dem Giebel? Wie viele Querbalken hat das Kreuz? Nimm die Anzahl für a. Wie viele Öffnungen siehst du von hier? Nimm die Anzahl als b.
    Ist /Sind diese Öffnung/en?
    für Viereckig c=6
    für dreieckig c=2
    für rund c=5
    Aus welchem Material ist das Dach? Ohne dem kleinen Giebel.
    für Ziegel d=6
    für Blech d=2
    für Holz d=5

    Rechne wie folgt: A=a+c, B=c-b, C=c, D=a+d, E=b-1, F=b+b+c

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5A.5E1'
    E 15° 5D.66B'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5A.BA9'
    E 15° 5D.AE2'

X27=a
Y27=b

Nächste Stage:
N 46° 5A.CBD'
N 46° 5__.______'
E 15° 5D.DEF'
E 15° 5__.______'

  1. Nun solltest du vor einer Kirche stehen. Mache nun eine Runde um die Kirche und zähle alle Gedenktafeln, es gibt auch welche auf der Rückseite. Nimm die Anzahl der Tafeln als a.
    Bei deinem Rundgang suche die Tafel des Pfarrer Stern. Hr. Stern war bc Jahre Pfarrer in dem Ort. Auf der Tafel wird auch drei weiteren Personen gedenkt. Die jüngste Person wurde im Jahre defg geboren.


    Rechne wie folgt: A=a-c, B=b, C=c, D=d, E=e, F=f, G=g

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 58.CA5'
    E 16° 0A.2DF'

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5E.2C8'
    E 15° 5E.EF6'

X28=a-c
Y28=g

Nächste Stage:
N 47°0A.BCF'
N 47°0__.______'
E 15°5E.AGB'
E 15°5__.______'

  1. Hier findest du eine nettes Materl.
    Das Datum der Errichtung für abcd.
    Das Datum der Renovierung für efgh.


    Rechne wie folgt: A=a, B=b-a, C=h-a, D=d, E=e, F=h+a, G=g, H=h, I=e+h

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 47° 0A.GFE
    E 15° 5B.CBH

    2. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 47° 0A.HGA'
    E 15° 5B.CDA'

X29=AGI
Y29=HFG

Nächste Stage:
N 47° 0A.CHF'
N 47°____.______'
E 15° 5B.EDH'
E 15°____.______'

  1. Hier findest du eine Art Kreuz. Auf einer Seite befindet sich ein gelbes Schild. Nimm vom letzten Word die Anzahl der Buchstaben für a und die einstellige Buchstabensumme für b. Von diesem Wort, denn Zahlenwert des ersten Buchstaben für c und den letzten Buchstaben für d.


    Rechne wie folgt: A=d-b-2, B=c-b, C=b-2, D=d, E=b-a+1, F=c-d, G=b, H= d-b-1

X30=GC
Y30=HCF

Nächste Stage:
N 47° 0A.BCE'
N 47°____.______'
E 15° 5B.BDA'
E 15°____.______'

  1. Hier findest du eine Dose und eine Ersatzdose in einem kleinen Loch in einem Baum, siehe Spoilerbild. Dort findest du die Koordinaten und alternative Wegpunkte die dich zur nächsten Stage führen.



X31=
Y31=

Nächste Stage:
N 47°____.______'
E 15°____.______'

  1. Stage 32 Leider ist diese Stage nur mehr Kostenpflichtig erreichbar. Zurzeit kostet der Eintritt 2€ (4.2014)
    Hier solltest du nun auf einer kleinen Wiese stehen, umgeben bist du von vielen kleinen Gedenktafeln und östlich von dir sollte ein Brunnen sein. Suche nun die Tafel vom Ort Eichkögl, nimm hier die Anzahl der Gefallenen im 1. Weltkrieg für d. Gehe zum Brunnen. Von welcher Pflanze (geläufiger deutscher Name) ist dieser umwachsen. Anzahl der Buchstaben ist a und den ersten Buchstaben wandle in eine Zahl um und nimm diese als b und den zweiten Buchstaben nimm für c. Nach dem Schema A=1,B=2, C=3 usw.
    Suche eine weitere Tafel, die Tafel vom Ort Ratten. Die Gefallenen des 1, Weltkrieges für X32 und die des 2. Weltkrieges für Y32

    Rechne wie folgt: A=d/c, B=b, C=a+b, D=c-a, E=a-4


    Alternative:
    N Stage 32 - 101 und E Stage 32 + 1
    Vor der Kirche findest du eine christliche Szene aus Marmor.
    Zähle die Menschen (ohne Engel) die zu sehen sind für a.
    Anzahl stehender Personen in der Mitte für d.
    Gehe auf die Ostseite der Kirche, dort findest du eine Gedenktafel an einen Komponisten.
    Du findest dort 2 Jahreszahlen, verwende diese für efgh – ijkl.

    Rechne wie folgt: A=a, B=a+e, C=j, D=d, E=a-h, X32=kl, Y32=jk

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    Folge von hier den Genusswanderweg bis zur nächsten Stage.
    N 47° 0E.DED'
    E 15° 5B.333'

X32=
Y32=

Nächste Stage:
N 46°5C.BDE'
N 46°5__.______'
E 15°5A.AC8'
E 15°5__.______'

  1. Hier stehst du vor einem Erzeugungsbetrieb. Was erzeugt dieser Betrieb hauptsächlich?

    Wandle die Buchstaben in Zahlen um. Nach dem Schema A=1,B=2, C=3 usw.
    Um zur nächsten Stage zu kommen, nimm den 2. Buchstaben für a.
    Wie heißt der Betrieb?
    Wandle die Buchstaben in eine Zahl um. Nach dem Schema A=1,B=2, C=3 usw.
    Der 5. Buchstabe ist b
    Siehe dich ein wenig um und du wirst beim südlichen Teil in der straßenseitigen Fassade weiße Streifen finden, nimm die Anzahl als c.
    Du solltest auch eine Kapelle in der Nähe sehen. Wann wurde diese erbaut? Nimm die einstellige Quersumme der Jahreszahl für d.
    Um zur nächsten Stage zu kommen, gibt es zwei Möglichkeiten. Die ein, du gehst entlang der Straße, dann hast du zu 100% Asphalt. Oder du querst die Straße und gehst teilweise weglos zur nächsten Stage. Gleich gegenüber ist ein kleiner Wald, gehe einfach den Wald weglos, westlich vom Graben runter bis zum 1. Alternativen Wegpunkt, von hier gibt es wieder Wege.

    Rechne wie folgt: A=c, B=a, C=b, D=d, E=c-d, F=b-c, G=b+d

    1. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5G.C66'
    E 15° 5A.2F7'

    2. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 46° 5G.GAG'
    E 15°5B.G76'

    3. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 47° 0E.ECF'
    E 15° 5B.6FB'

    4. Alternativer Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 47° 0E.267'
    E 15° 5B.276'

X33=d
Y33=a

Nächste Stage:
N 47°0E.AA0'
N 47°0__._______'
E 15°5B.FGB'
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einem Bauwerk. Dieses Bauwerk wurde auf Holzpfähle gebaut, nimm die Anzahl der Pfähle als a. Wechsle die Straßenseite und du wirst ein kleines blaues Schild erblicken mit einigen Zahlen darauf und einen großen „T“. Die Quersumme der zweistelligen Zahl oberhalb vom T ist b, und die Zahl unter dem T, gerundet nach mathematischen Regeln, ist c.

    Rechne wie folgt: A=2*a, B=a-c, C=b+c+c, D=b+c, E=a+b, F=c, G=c+c

    1. Wegpunkt zur nächsten Stage:
    N 47° 00.FE2'
    E 15° 5B.2D2

X34=b
Y34=c

Nächste Stage:
N 46°5A.ABC'
N 46°5__.______'
E 15°5G.DEF'
E 15°5__.______'

  1. Du stehst nun vor einem Schloss. Gehe zum Eingang, zwei Löwen bewachen den Eingang. Beide halten ein Schild in ihren Klauen, rechts ist ein Doppeladler auf dem Schild zu sehen. Welches Tier ist links auf dem Schild zu erkennen? Nimm die Anzahl der Buchstaben des Tiers für a. Denn zweiten Buchstaben für b und den letzten Buchstaben für c.
    Über dem Eingang ist ein vergittertes Fenster zu sehen. Obenauf sind Fabelwesen zu sehen. Nimm die Anzahl für d und die Anzahl der Köpfe für e.

    Berechne wie folgt:
    A=c+e, B=c-d, C=d+e, D=a+e, E=d, F=b+2, G=b-a, H=c-e, I=c, J=b

    Um zur nächsten Stage zu kommen, gehe zum Wegpunkt. Von dort hast du die Möglichkeit über Gemeindestraße bis zur nächsten Stage zu gehen, oder du gehst zum alternativen Wegpunkt und von dort ein wenig weglos weiter.

    1. Wegpunkt:
    N 46° 5A.2EF'
    E 15° 5E.HJ5'

    1. Alternativer Wegpunkt:
    N 46° 5A.ICB'
    E 15° 5E.2F5'
    Dieser alternative Wegpunkt führt dich durch einen Wald in Richtung der nächsten Stage. Der Weg ist zwar ein wenig länger, aber schöner zum Gehen. Vom Wegpunkt, gehst du einfach den Wald ein wenig weglos hoch bis du auf einer Asphaltstraße stößt, weiter einfach der Straße entlang zur nächsten Stage.

X35=b*c
Y35=b*e

Nächste Stage:
N 46°5A.BCD'
N 46°5__.______'
E 15°5E.FGH'
E 15°5__.______'

  1. Weit ist es nicht mehr....
    N 46° 5A.BCD'
    E 15° 5E.FGH'

X36=
Y36=

  1. FINAL: Die Berechnung des Final wirst du im letzten Drittel deiner Wanderung finden.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

196 Logged Visits

Found it 25     Write note 159     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 707 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:13 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page