Skip to content

30(+X) Tage "A cache a day" (Challenge Cache) Mystery Cache

This cache has been archived.

Rony90: Für einen Cacherkollegen mache ich diese Location gerne frei und daher wird das Listing archiviert.
Die Dose wird eingesammelt.

Wer mir bis 30.5.17 ein Foto vom GPS-Gerät an der Location schickt und die Aufgabe erfüllt hat, darf gerne noch nachträglich loggen. Somit hat jeder genug Zeit für das Loggen, sollte die Bedingung jetzt gerade erfüllt werden.

Vielen Dank und bis bald im Wald,
Rony90

More
Hidden : 04/03/2012
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bei diesem Cache handelt es sich um einen sogenannten Challenge Cache. Nur wer die gestellte Aufgabe erfüllt hat, sollte sich an das loggen der Dose machen. Die Aufgabe lautet an mindestens 30 aufeinanderfolgenden Tagen einen Cache gefunden zu haben.
DEN CACHE AUF KEINEN FALL NACHTS SUCHEN

Das ganze ist ein Spiel. Wer Lust hat die Challenge anzunehmen oder die Bedingung sogar schon erfüllt hat, ist herzlich eingeladen den Cache zu besuchen. Wer so etwas nicht mag, kann diesen Cache problemlos auf die Ignore-Liste setzen.
In der Statistik ist zu sehen an wievielen aufeinanderfolgenden Tagen ihr einen Cache gefunden habt. Dies sollte dann in etwa so aussehen:


An den im Listing angegebenen Koordinaten wartet dann das Logbuch auf euch. Wenn ihr euch eingetragen habt fügt ihr eurem Online-Log ein Bild von eurem Statistikausschnitt an, um jedem zu zeigen, dass ihr die Aufgabe erfüllt habt.
Alternativ könnt ihr auch im Log den genauen Zeitraum eurer Funde eintragen, damit sich jeder davon überzeugen kann. Und nun viel Spaß beim erfüllen der Mission und beim loggen des Caches!
Weitere Informationen zu Challenge Caches finden sich hier: gc-reviewer

Die Difficulty-Wertung von 5 ergibt sich aus der Aufgabenschwierigkeit. Ich habe mit einigen Geocachern gesprochen und sie finden D5 für angemessen. Außerdem gibt es einen nahezu identischen Cache, der eben diese Difficultystufe besitzt. Ich selbst habe diese Mission hinter mir und weiß wie schwer es teilweise ist jeden Tag eine Dose zu suchen und vor allem zu finden
Sollte jemand die Difficulty für zu hoch ansehen, soll er/sie sich einfach über einen leichtgemachten D5er freuen.



Ich bitte euch an einem der angegebenen Parkplätze zu parken und dann weiter zum Final aufzubrechen.Von Parkplatz1 sind es knapp 2Kilometer einfacher Fußweg und in etwa 100Höhenmeter. Von Parkplatz2 etwas mehr als 1 Kilometer und einige Höhenmeter mehr!
Benutzt am besten den Weigehäusleweg und dann weiter den historischen Wanderweg. Hier kommt ihr sowohl an Heunefässern,einem Sarkophagrohling, eine Mühlsteinrohling und Heunesäulen vorbei. Zahlreiche Informationstafeln zeigen die Geschichte und Hintergründe der Objekte auf. Auch die Aussicht ist gigantisch. Vor allem der Blick auf Eichenbühl ist sehr schön.

Der Final befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Gipfelkreuz.

Am Final müsst ihr nicht klettern und graben. Die Koordinaten sind mit einer gewissen Abweichung ausgemessen, aber es wird trotzdem nicht schwer die Dose zu finden.

Der Cache ist ein Small und kann zum Tauschen von TB´s und Coins genutzt werden!


Wie bereits erwähnt! Den Cache auf keinen Fall (auch nicht wegen des FTF´s) nach Einbruch der Dämmerung suchen, da er durch Jagdgebiet führt! Auch Jäger haben ein Hobby! Bitte respektiert dies.
Weiterhin bitte ich euch immer auf den Wegen zu bleiben und euer mitgebrachtes wieder mitzunehmen, um somit die Natur zu schützen! Der Wald soll danach genauso aussehen wie zuvor. Vielen Dank



Additional Hints (Decrypt)

Ivry Resbyt! [FINAL]:Rva Xerhm xraamrvpuarg qnf Irefgrpx

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)