Skip to Content

Mystery Cache

Das Da Vinci Universum

A cache by TCapitano Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/22/2012
In Hessen, Germany
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Das Da Vinci Universum

Leonard da VinciLeonardo da Vinci (geboren 15.04.1452 bei Vinci, gestorben 02.05.1519 in Amboise) war ein italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechaniker, Ingenieur und Naturphilosoph. Er gilt daher als einer der bedeutendsten Universalgelehrten aller Zeiten. Sein Namenszusatz "da Vinci" ist nicht etwa der Familienname, sondern bedeutet lediglich "aus Vinci", sein Geburtsort. Neben seinen weltberühmten Gemälden und Skulpturen, sind vor allem auch seine vielen anatomischen und technischen Zeichnungen bekannt. Weniger bekannt ist, dass Leonardo da Vinci Vegetarier war und viele seiner Schriften in Spiegelschrift/tfirhcslegeipS verfasste, um sie zu schützen.



Der Maler & Bildhauer

Von 1470 bis 1477 lernte und arbeitete Leonardo bei Verrocchio in Florenz. Er schloss seine Lehrzeit im Alter von 20 Jahren ab, arbeitete aber zunächst weiter in Verrocchios Werkstatt und fand in Lorenzo de Medici einen einflussreichen Gönner. Nach seiner Zeit in Florenz zog es ihn nach Mailand, wo in den Jahren 1494 bis 1498 das wohl berühmteste Werk "Das Abendmahl" entstand. Nach der Mailänder Epoche ging er zurück nach Florenz und in den Dienst von Cesare Borgia. In dieser Phase entstand auch das Portrait der neapolitanischen Hausfrau Monna Lisa del Giocondo (Monna von Madonna = Anrede Frau), daraus wurde dann schliesslich Mona Lisa.

Das Abendmahl Mona Lisa Johannes der Täufer



Der Anatom & Mathematiker

In Florenz, Mailand und Rom betrieb Leonardo umfangreiche anatomische Studien wobei er mehr als 30 Leichen seziert haben soll. Auf Fragen nach seinem Tun antwortete er, derlei Studien hälfen ihm in der Malerei, den menschlichen Körper mit seinen Proportionen, sichtbaren Muskeln und anderen anatomischen Details korrekt wiederzugeben. Als Naturwissenschaftler interessierte er sich aber besonders für das Innere des Menschen und entdeckte dabei u.a. die Verkalkung von Gefäßen bei alten Menschen. Besonders faszinierte ihn die Embryologie, er fertigte – wahrscheinlich als erster Mensch überhaupt – Zeichnungen eines Kindes im Mutterleib an.

Organe der Frau Fötus in der Gebärmutter Männerkopfstudie Studie zur Geometrie



Der Ingenieur & Erfinder

Als Ingenieur war Leonardo ein Pionier und seiner Zeit weit voraus. Seine Intention war, Maschinen (und Waffen) zur Entlastung des Menschen bei ihrer Arbeit und Kriegsführung zu schaffen. Jahrzehntelang skizzierte er beispielsweise Fluggeräte, die den heutigen Hubschraubern gleichen. Um 1505 ließ Leonardo in der Nähe von Florenz Flugübungen mit einem Segelfluggerät durchführen. Er konstruierte auch Zahnräder und Getriebe. Viele seiner Geräte wurden inzwischen nachgebaut. Dabei konnten auch Missverständnisse ausgeräumt werden: Der lange als Motor eines Fluggefährts interpretierte Bauplan war tatsächlich ein Pendeluhrwerk!

Flugspirale Uhr, etwa Halb 7 Paddelboot Kanonenwagen


Quelle Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Leonardo_da_Vinci

Additional Hints (Decrypt)

Avpug abpu zrue, abpu avpug! :)

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

117 Logged Visits

Found it 90     Write note 16     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 45 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/19/2017 1:03:54 PM Pacific Daylight Time (8:03 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page