Skip to Content

<

TOPS

A cache by Navigatorius Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/17/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

TOPS



Nein, es geht hier nicht um Oberteile aus der Damenabteilung, auch müßt Ihr kein Anagramm finden, sondern es geht um die Eisenbahn.

Jedes Eisenbahnfahrzeug hat eine Identifikationsnummer, vergleichbar mit dem Nummernschild am Auto. Dem Eisenbahnfreund erzähle ich damit nichts Neues, und auch all die Anderen werden sich erinnern, die schon hier gewesen sind.

Mit der immer stärker werdenden Verbreitung von Computersystemen in den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts führten viele Bahngesellschaften ein Nummernsystem ein, welches mit Computern verarbeitet werden konnte. Dies sollte einen effizienten und pünktlichen Bahnverkehr ermöglichen. Soweit die Theorie ...

Auch im Mutterland der Eisenbahn führte die British Railways ein solches System ein, genannt TOPS, kurz für Total Operations Processing System.

Wie bei uns sind die Lokomotiven in Klassen eingeteilt, gekennzeichnet durch eine Zahl, gefolgt von einer weiteren Zahl je Fahrzeug der Klasse.

Zur gleichen Zeit verschwanden in Großbritannien die Dampflokomotiven aus dem regulären Dienst. Da nur wenige Strecken elektrifiziert sind, ist Diesel die hauptsächliche Antriebsart ... was uns aus dem Harzvorland durchaus vertraut ist.

Obwohl Elektrolokomotiven deutlich leistungsstärker sind — sie müssen schließlich ihr Kraftwerk nicht mitführen — gab es in der TOPS Liste Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor mit einer höheren Leistung als alle heutigen Lokomotiven.

Gesucht wird die Klasse (=A) dieser sehr starken Fahrzeuge und ihre Gesamtzahl (=B).
Dazu findet die Anzahl der Fahrzeuge dieser Klasse, die heute noch bei British Rail in Betrieb sind (=C).

Das zuerst gebaute Fahrzeug dieser Klasse wurde in welchem Monat gebaut (=D) und in welchem Monat endgültig stillgelegt und zur Verschrottung verkauft? (=E)
Welches ist die letzte Ziffer der TOPS Nummer dieses Fahrzeugs? (=F)
Das Fahrzeug hatte einmal einen Unfall. Wie ist die Gradzahl der Ostkoordinate des Unfallortes? (=G)

Den Cache findet Ihr hier:

N 51° EC.(D*A-B*E/2)'
E 010° 2(F+G).DGE'

Achtet bitte darauf, wie der Cachebehälter zusammengesetzt wird, damit nichts klemmt.


Inhalt beim Start:

  • Log-Buch
  • First to Find Urkunde (bitte behalten)



Viel Spaß beim Rätseln und Suchen wünscht
Navigatorius



Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

53 Logged Visits

Found it 40     Didn't find it 7     Write note 5     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 5 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.