Skip to content

This cache has been archived.

Maxwell-Smart: Da das Listing seit längerm deaktiviert ist oder es seit längerem keinen Cache zu finden gibt, hier eine erbetene Wartung oder Problembehebung nicht vorgenommen oder auf eine Reviewernote nicht geantwortet wurde, archiviere ich diesen Cache.

Wenn Du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst Du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen. Andernfalls sammele bitte eventuellen Geomüll (Cacvhebehälter, Zwischenstationen) wieder ein.

Mangels Wartung archivierte Listings werden nicht mehr aus dem Archiv geholt.

Maxwell-Smart
Volunteer Reviewer Geocaching.com Deutschland

More
<

Die Hockelraintour - Ein alternativer Bonuscache

A cache by SerienFreak Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/07/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Hockelraintourein alternativer Bonuscache

Vom Totenweg zum Scharfenstein

Oft ist es ja bei uns in der Gegend so, dass in einem Gebiet Dosen als Cacherunde ausgelegt werden. Hat man nun alle Dosen eingesammelt und die Bonuszahlen notiert, kann man auch noch den Bonuscache suchen. Solche Runden sind zwar einerseits eine gute Möglichkeit, seine Cachebilanz aufzubessern, sie führen aber auch dazu, dass ab und zu Caches an Orten liegen, die gar nicht cachewürdig sind. Das führt irgendwann zu einer Übersättigung von Caches und der „wahre Sinn“ vom Cachen, das Zeigen von tollen Orten, wird vernachlässigt.

Deswegen hab ich mir ein bisschen was anderes ausgedacht. Von Dingelstädt aus gibt es einen wunderschönen Wanderweg zur Burg Scharfenstein, den sicher nicht viele, die nicht gerade aus Dingelstädt kommen, kennen werden. Auf diesem Weg liegen außerdem einige Caches verschiedener Owner, die ihr mit dieser Letterbox verbinden könnt und sollt!

Diese Letterbox ist praktisch ein Vorschlag für einen schönen Wanderweg.

An jedem Cache müsst ihr eine Frage beantworten, die ihr schließlich zum Errechnen der Finalkoordinaten benötigt. Auf längeren „cachelosen“ Strecken habe ich außerdem ein paar Zwischenstages eingebaut. Damit das einfacher wird, könnt ihr euch hier das Übersichtsblatt als PDF ansehen, ausdrucken oder herunterladen. Die Informationen im Listing sind aber die Gleichen...
Sollet ihr nicht ganz so gute Augen haben, ist ein Fernglas für die Jahreszahl an Stage 5 eventuell ratsam.

Auf der Tour erwarten euch insgesamt 8 Tradies und 1 Mystery (Maus' Geburtstagsache!). Diesen müsst ihr vorher gelöst haben, um die Letterbo absolvieren zu können. Sollte aber für jeden machbar sein, sonst hätte ich ihn nicht mit aufgenommen. Außerdem findet ihr natürlich diese Letterbox und einen Bonuscache („Der Bonuscache vom Bonuscache“), damit der Rückweg nicht so langweilig wird.

Nicht aufgeführt, weil sie nicht unmittelbar (aber ganz in der Nähe!) am Weg liegen, sind die beiden Multis "Kleine Zuckertüte" (ca. 15 Minuten) und "Kleiner Multi am Schafenstein" (ca. eine Stunde).

Wenn ihr also noch keinen einzigen Cache der Route habt, könnt ihr 10 Stück abstauben. Parken könnt ihr sicher irgendwo beim Start an der Straße!

 

Die Tour eignet sich auch ausgezeichnet, um eure Muggelwuffs mitzunehmen!

https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/7534c11e-a4df-4cc1-8ad3-0dbba0ed0c60_l.jpg

Eine Wegtrecke ist um die 6km lang, wenn ihr hin- und zurückläuft, habt ihr also um die 12km vor euch. Beim Legen der Runde habe ich für eine Strecke 2,5h gebraucht, zurück natürlich entsprechend weniger. Ich denke, wenn ihr mit 4 bis 5 Stunden rechnet, ist alles gut zu schaffen. Aber schreibt ruhig in den Log, wie lang ihr tatsächlich brauchtet!

Auf der Strecke gibt es auch verschiedene schöne Orte zum Picknicken. Also Picknickkorb einpacken! Das ist gut möglich bei: "Schutzhütte am Hockelrain", "Schwarzes Kreuz", kurz nach "Die zwei Türme" und natürlich direkt an der Burg.

Ich habe eine Letterbox gelegt, weil ich mich selber immer freue, wenn ein neuer Stempel in mein Letterboxbuch kommt. Beim Stempel hab ich mal ein bisschen rumgebastelt. Lasst euch überraschen! Der Stempel bleibt unbedingt im Cache! Momentan ist leider kein Stempelkissen vor Ort. Möchtet ihr den Stempel also haben, bringt euer eigenes mit!

Es wäre schön, wenn ihr mit eurem eigenen Stempel im Logbuch loggen könntet. Habt ihr keinen Geocaching-Stempel bzw. Sticker, nehmt einen anderen oder den Fingerabdruck.
Die Größe ist "small". So haben auch Coins und kleine TBs Platz!

Wenn ihr an der Burg angekommen seit, könnt ihr erst einmal super in der Caféteria einkehren.
Öffnungszeiten: April bis Oktober     Montag bis Samstag: 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
                                                             Sonntag und Feiertag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

                           November bis März   Montag bis Samstag: 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
                                                            Sonntag und Feiertag: 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Die Listungkoordinaten sind ein kleines bisschen weg vom Start, damit diese Letterbox sich nicht mit dem Cache am Totenweg überschneidt. Offiziell geht's jedoch an diesem Cache los.
Und eins noch: Stellt bitte keine Fotos hoch, die Schlussfolgerungen auf die Location der Letterbox erlauben! Danke!

So. Genug geredet. Nun viel Spaß!

Additional Hints (Decrypt)

[Final]: Onhzfghzcs -> Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)