Skip to Content

This cache has been archived.

semjon22: Es hat keine Sinn mehr. Ich wollte heute die Dose erneuern und habe dabei festgestellt, dass schon wieder eine Station abgebaut wurde. Dieser Cache war arbeitsintensiv in der Planung und Erstellung. Wenn aber die Stationen verändert werden (hier Abbau eine Briefkastens), ist es schwierig, die Puzzleteile neu zu erstellen und den entsprechenden Quadranten. Daher geht es ab in die Kiste. War schön mit dir.

More
<

Landauer Memory

A cache by semjon22 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/10/2012
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Landauer Memory

Darf man sich selbst kopieren? Ich denke schon. Nachdem das Weinheimer Memory so gut angekommen ist, gibt es nun auch die Landauer Version. Jeder kennt das Spiel aus seiner Kindheit oder aktuell mit seinen eigenen Kindern oder Enkeln. Bei diesem 16-Stationen-Multi in der Landauer Innenstadt müßt ihr schon etwas Zeit mitbringen, wenn ihr alle „Kärtchen“ aufdecken wollt. Wie beim echten Memory verrate ich euch nicht, was auf den Bildern zu sehen ist. Ich empfehle euch, neben den üblichen Sachen folgende Utensilien mitzunehmen:

  • Kompass
  • Taschenrechner
  • Fotoapparat

Begebt euch zu den jeweiligen angegeben Koordinaten und schaut in die Himmelsrichtung, die in den Wegpunktbeschreibungen aufgeführt ist. Ihr werdet dann einen markanten Gegenstand erkennen, der bei einer anderen Koordinate nochmals auftaucht. Die Objekte sind groß genug, um sie aus 5 Metern noch gut zu erkennen. Das kleinste Objekt ist ca. 20 cm groß, das größte Objekt über 3 Meter. Wenn eure Memory-Fähigkeit beschränkt ist bzw. mehrere Objekte zu sehen sein sollten und ihr euch die 16 Bilder nicht merken könnt, dann fotographiert die jeweilige Station und versucht am Ende die 16 Bilder zu acht Pärchen zu sortieren.

Die Gegenstände sind natürlich nicht 100 % identisch, wie bei dem Original-Memory, bei dem zwei gleiche Bilder zusammen gehören. Die Objekte sind aber eindeutig als Paare erkennbar. Die entsprechenden Gegenstände sind nahezu baugleich und sind somit identisch in Farbe, Form und Beschaffenheit. Das bedeutet, dass eine gelbe und eine magenta-graue Telefonzelle genausowenig ein Pärchen sind wie eine Haustür aus Glas und eine Holz.

In den Waypoints habe ich Anmerkungen zum Standpunkt der Betrachtung gegeben, da es in der Innenstadt zu schwankenden Koordinaten kommen kann. Bitte beachtet diese Standpunkte als Betrachter. Sie helfen euch, das richtige Objekt zu entdecken.

Jeder Station ist ein Faktor zugeordnet ist. Bildet zur Berechnung der finalen Koordinaten die acht Produkte E, F, G, H, I, J, K und L aus den Faktoren der Pärchen, die zusammen gehören. Ordnet die Produkte der Größe nach. Das niedrigste Produkt hat die Variable E, das höchste Produkt ist die Variable L. Beispiel: Solltet ihr eine Telefonzelle bei A4 und C3 finden, dann wäre das Produkt aus den Faktoren 5 und 2 (= 10) zu bilden. Die Summe der acht Produkte ist übrigens 147.

Das Finale befindet sich seit dem 09.12.2015 an mittlerweile dritter Stelle (neue Formel!!). Achtet auf den Hint am Finale:

N 49.1(E*G*K - H - 462)
E 008.0(F*I*L + J + 87)

Das Finale befindet sich auf der Spielfläche. Euch kommt die Stelle bekannt vor, da sie ganz in der Nähe einer der 16 Stationen ist. Wenn ihr Glück habt, ist es zum Schluss gar nicht mehr weit bis zur Dose

Der Cache eignet sich für einen Teamwettkampf. Da es egal ist, in welcher Reihenfolge man die Stationen anläuft oder anfährt, lässt sich das Wettrennen mit beliebig vielen Teams realisieren, da man an unterschiedlichen Punkten in der Stadt starten kann. Ich habe versucht einige kindgerechte Objekte in das Memory zu integrieren. Insofern kann dies auch ein Wettkampf für Teenager (Geburtstagsrallye?) sein. Ich habe beim Ausarbeiten knapp über 10 km bei der Tour zurückgelegt.

Ich wünsche euch viel Spaß bei diesem Stadt-Memory. Schreibt doch in eure Logs, wieviele „Kärtchen“ ihr bis zum Finale aufgedeckt habt oder in welcher Form (zu Fuß, mit dem Rad) ihr die Stationen angegangen seid.

semjon22


 

Additional Hints (Decrypt)

Svanyr: tebßre jhresrysbrezvtre Rpxfgrva, yvaxf qniba hagre rsrh

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

120 Logged Visits

Found it 96     Didn't find it 2     Write note 6     Archive 1     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Owner Maintenance 3     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.