Skip to content

Biber PowerTrail 4 Traditional Cache

Hidden : 09/24/2012
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Der BIBER-PFAD in Berschweiler
Im Land der tierischen Baumeister...


Viel ist in den Medien in den vergangenen Jahren über die gelungene Biber-Wiederansiedlung im Saarland und die putzigen Nager berichtet worden. Eine einzigartige Erfolgsgeschichte, leben mittlerweile doch wieder rund 400 Biber in saarländischen Gewässern.
Wer heute durch das zweitgrößte Naturschutzgebiet des Saarlandes zwischen Ill und Alsbach streift, einer urwüchsigen Wasserwildnis mit einem rund 130 km langen Gewässersystem aus Bächen und etwa 1.000 Hektar Auenlandschaften bzw. Feuchtgebieten könnte glauben, dass es hier immer so ausgesehen hätte, so natürlich und unberührt präsentiert sich die Landschaft dem Auge des Betrachters.

Dabei ist es das gelungene Ergebnis einer jahrelangen konsequenten und nachhaltigen Umweltpolitik. Mehr als 300 Renaturierungsmaßnahmen, die geglückte Wiederansiedlung des Bibers und die Entwicklung eines ursprünglichen Öko-Auensystems ließen in fast eineinhalb Jahrzehnten zwischen Ill und Alsbach ein herrliches Stück Wasserwildnis entstehen, das nun vom Menschen auf dem Berschweiler "BiberPfad" erstmals aktiv erwandert und erlebt werden kann.

Und jener Biberpfad rund um Berschweiler weiß durch eine ebenso anspruchsvolle wie abwechslungsreiche Routenführung zu beeindrucken.
Über geschwungene Pfade und naturbelassene Wege führt er den Wanderer durch einen Ausläufer des Saar-Nahe-Berglandes. Da wundert es nicht, dass die Route von mehreren steilen Anstiegen geprägt wird, und auf knapp 19 Kilometern rund 650 Höhenmeter zu bewältigen sind. Ingesamt sechs Anhöhen öffnen herrliche Ausblicke, zum Teil mit einem beeindruckenden 360°-Panorama.

Charakteristisch für den "BiberPfad" sind aber auch die unter Naturschutz stehenden Talauen mit ihren ursprünglichen Bachläufen, idyllischen Auwäldern und Fischweihern.

Offene Feld- und Wiesenflure, vielgestaltige Laub- und Fichtenwälder sowie ein märchenhaft anmutendes Kerbtal runden das Bild ab und verstärken das Natur- und Wandererlebnis. Komplettiert wird das Premium-Erlebnis durch zahlreiche bemerkenswerte historische Grenzsteine, alte verwilderte Steinbrüche und sogenannte "Schachen"-Wälder, mit deren Verkauf Napoleon einst seine Kriegskasse aufbesserte.

Gleich zu Beginn passiert der Wanderer dieBiberBurg, das Schullandheim und Naturerlebniszentrum im Bibergebiet. Im Rahmen von speziellen Führungen und Erlebniswochen kann man hier dem Biber ganz nahe kommen. Einfach mal nachfragen.
Das größte Nagetier Europas siedelt übrigens unter anderem am Rohrbach, in unmittelbarer Nähe des Biberpfades. Und so sind die mächtigen Biberburgen und Dämme am Wegesrand, sowie die überfluteten Feuchtbereiche nach rund einem Drittel des Weges auch eine der großen Attraktionen des "BiberPfades". Mit etwas Glück und bei entsprechender Ruhe gelingt es mitunter sogar, die scheuen, meist nachtaktiven Nager in ihrem feuchten Element zu beobachten...

Quelle: PremiumWanderwege.com

Bei diesem Cache handelt sich um einen Bonuscache. Wenn ihr die ganze PowertTrail Runde macht werdet ihr in einigen Caches eine Bonuszahl finden.

Bitte beachtet auch das Ihr euch in einigen Abschnitten des Bieber Pfades im Naturschutzgebiet befindet. Ihr müsste die Wege nicht verlassen um die Caches zu finden.

Additional Hints (Decrypt)

Teramfgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)