Skip to Content

This cache is temporarily unavailable.

Sabbelwasser: Mir ist aufgefallen, dass dieser Cache schon deutlich länger nicht gepflegt wurde, deaktiviert ist und/oder nicht gefunden wurde, als nur "ein paar Wochen", wie es die Richtlinien von Geocaching.com vorsehen. Auch wenn Geocaching.com den Platz vorübergehend für dich reserviert und damit andere Caches in der näheren Umgebung fernhält, so kann dies letztlich nicht auf Dauer geschehen.

Im Interesse aller Cacher bitte ich dich um zeitnahe Pflege und Reaktivierung des Caches innerhalb der nächsten 30 Tage. Nach Ablauf dieser Frist könnte das Listing durch einen Reviewer archiviert werden.

Bitte gehe folgendermaßen vor:

  • verfasse nach der Wartung bitte jeweils einen Log vom Typ „Owner maintenance“ UND "Enable Listing" um den Cache wieder als „gewartet“ und auffindbar auszuweisen
  • oder archiviere den Cache selbst per Log vom Typ "Archive" wenn Du Dich nicht mehr darum kümmern kannst / möchtest, bitte in diesem Falle an eventuell angefallenen Geomüll denken (z.B. Zwischenstationen von Multis).

Bitte poste regelmäßig (spätestens alle 4 Wochen) Statusinformationen zum Cache und (falls absehbar) den geplanten Aktivierungszeitpunkt als kurze Note im Listing. (bitte keine Mails dafür verwenden!).
Das ist wichtig damit:

  1. Der Cache nicht mangels Rückmeldung archiviert wird.
  2. Alle Suchenden über den Zustand des Caches informiert sind.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Reviewer for Geocaching.com

More
<

Nano-Nature #02 - Die Pappel

A cache by crazystone2407 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/28/2012
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Pappel (Populus) - Hier: Abschied

[DEU]: Pappeln sind sommergrüne Bäume oder Sträucher, die Wuchshöhen von 30 bis 45 Meter erreichen. Der Stamm ist gewöhnlich aufrecht, die Borke ist rau oder glatt und häufig grau. Wie sämtliche Vertreter der Weidengewächse (Salicaceae) sind Pappeln zweihäusig, es gibt also männliche und weibliche Pflanzen. In allen Sektionen der Gattung wurden aber ausnahmsweise auch Individuen beobachtet, deren Blütenstände sowohl Stempelblüten als auch Staubblattblüten enthielten.

Die Blüte erfolgt abhängig von der geographischen Breite zwischen Februar und April. Auch innerhalb einer Population kann sich die Blütezeit einzelner Bäume um zwei Monate unterscheiden. Die Befruchtung der Eizellen erfolgt innerhalb von 24 Stunden nach der Bestäubung. Die Samen werden durch den Wind und durch Wasser ausgebreitet, wobei die zurückgelegte Strecke einige Kilometer betragen kann; meist sind es aber wenige hundert Meter. Die Samen sind vielfach nur wenige Wochen keimfähig, sie keimen bei günstigen Bedingungen, das heißt auf feuchtem Mineralboden, sogleich aus. Bereits im ersten Jahr können die Keimlinge Wurzeltiefen von 75 bis zu 150 Zentimeter erreichen, während das Höhenwachstum wesentlich bescheidener ausfällt. Die erste Blüte erfolgt im Alter von etwa fünf bis zehn Jahren. Pappeln werden meist 100 bis 200 Jahre alt.


(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Pappel)

[ENG]: The poplar - here: a farewell __________________________________________________________

[DEU]: Diese Pappeln werden im Rahmen der anstehenden Straßenbauarbeiten gefällt werden (letzter Einspruch am 15. Oktober 2012 im Bauausschuss Neufahrn). Wenn es soweit ist, wird der Cache archiviert werden. Schade drum!

Der Cache ist völlig ohne Besteigen des Baumes, direkt vom Straßenrand und ohne Beschädigung des Baumes zu bergen. Einfach genau schauen!

Die Dose bitte mit Fingerspitzengefühl aufdrehen!

Bitte eigenen Stift mitbringen! BYOP! Logbuch bitte wieder eng und sorgfältig aufgerollt im Deckel der "Dose" unterbringen. Und bitte wieder genauso baumfreundlich verstecken, wie gefunden.

Am Besten parkt ihr am Gasthof, der Fußweg hin und zurück durch den Ort, ist ein angenehmer Spaziergang.

In der Dose haben keine Tauschgegenstände Platz.

[ENG]: In the frame of the coming roadworks those poplars will be cut. At that time the cache will be archived. Say farwell when you log!

The cache can be reached without climbing the tree, directly from the side of the road and without any tree damage. Simply look carefully first!

Please untwist the container carefully!

Bring your own pen! Please store the log again carefully rolled up in the cap of the contrainer. And hide the container the same way tree friendly.

Best park your vehicle at the restaurant at the waypoint, the walk to the cache is a nice little hike.

No Trades, no trackables.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

337 Logged Visits

Found it 280     Didn't find it 23     Write note 7     Needs Archived 3     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 11     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.