Skip to Content

This cache has been archived.

NW-Biker: da zur Zeit keine Möglichkeit besteht, diese Cache eingehend zu kontrollieren werde ich ihn archivieren.
Zudem haben die wirklich Interessieren wirklich ein paar Jahre Zeit gehabt, diesen eindrücklichen Multi zu begehen.

More
<

Erinnerungen an die Jugend

A cache by NW-Biker Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/16/2012
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multicache führt euch auf die Spuren meiner Jugend. In dieser Zeit durchstreifte ich die nähere und weitere Umgebung unseres Hofes und habe dadurch einige spezielle Orte gesehen. Mit dieser Tour führe ich euch einwenig in die Vergangenheit von mir zurück
Selbstverständlich waren diese Ausflüge nicht immer so ungefährlich (gut wusste meine Eltern nicht immer alles...) und zum Teil kommt dies in diesem Multicache wieder zum Ausdruck.

Der Cache ist nicht mal so weit vom Startpunkt versteckt, aber bis ihr die richtigen Koordinaten habt, müsst ihr noch einige Abenteuer bestehen oder besser gesagt, dürft ihr noch erleben.

Die kürzestmögliche Strecke ist gut 10km lang und beinhaltet ca. 1000Hm hinauf und hinunter. Es hat 7 verschiedene Punkte welche auf dieser Tour besucht werden und bei jedem Punkt hat es eine kleine Verankerung mit einer bestimmten Anzahl kleiner Rebschnüre drin.
Zählt nur die Rebschnüre und mit ihnen erhält ihr am Schluss die Lösung. Bitte nach dem Zählen die Rebschnüre wieder leicht verhurschen, damit nicht von weitem (Fernglas) gezählt werden kann...
 
Die ganze Tour ist eine ernsthafte Angelegenheit und nicht einfach wegen lustig mit 5 Sternen bewertet. Es hat mehrere Stellen an welchen ein Abrutschen oder sogar Abstürzen ernsthafte Folgen haben würde (je nach Routenwahl bis T4+ möglich).   Zusätzlich muss ein Seil (ca. 20m) inkl. Abseilvorrichtung mitgenommen werden, da die Rebschnüre nicht alle gleich neben dem Weg liegen.
Bis auf einen Punkt habe ich alle ohne Seil gelegt, aber je nach Erfahrung und Kletterfähigkeiten ist dies nicht für alle ratsam.
 
Ich habe die logischste Strecke für die Suche mit vielen Routenpunkten definiert. Somit werden die speziellen Wege oder Punkte auch gefunden. Selbstverständlich ist dies kein Muss und es können auch andere Varianten gelaufen werden.
Ich habe auch einige Aussichtspunkte und Höhlen markiert, damit ihr auch diese findet und es ist sicher ein schöner Teil dieser Tour.
 
Diese Tour ist eher weniger für Kinder geeignet, ausser sie sind absolut trittsicher und kennen die Gefahren der Berge. Aber sonst gesehen wäre es genau ein Abenteurer welches Kinder lieben

Der beste Einstieg zur Suche ist ein kleiner Parkplatz bei N46 58.866 E8 17.663.
 
 
Die Suche kann allenfalls mit einer Wanderung bis auf den Pilatus verbunden werden, mit Aufstieg via Mattalp und Abstieg über das sogenannte S hinunter zur Tellenfadlücke. Eine etwas schärfere Variante führ über das S und die Eselwand hinauf, den Nauen hinunter und unter dem Alp Gschwänd auf dem Ginettenweg wieder zum Tellenfad zurück.

 
Für die ganze Tour würde ich ca. 6-7h Wanderzeit einplanen.
 
Hier ist nun noch die Lösung, damit ihr den Cache auch findet. Den Cache bitte von unten her nehmen, es ist ganz einfach… J
 
N 46°  58. (1 + 3 + 4) (2 + 3 + 5) (1 + 2 + 5)   E 8°    17. (2 + 7) (3 + 4 + 6) (3 + 6 + 7)

Additional Hints (Decrypt)

1: hz qra Sryf urehz uneg na qre Xnagr
2: trzäff Fcbvyreovyq
3: xyrvar Cynggraxyrggrerv
4: trzäff Fcbvyreovyq
5: trzäff Fcbvyreovyq
6: trzäff Fcbvyreovyq
7: mjvfpura qre xyrvara Gnaar haq qrz Sryf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.