Skip to Content

<

Wandercache *** Dreinschlag ***

A cache by Yalla & Family Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/31/2012
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein historischer, geologischer Qualitäts-Rund-Wanderweg!


 

 

Weithin sichtbar thronen auf drei Bergkegeln drei stolze Burgen: Die Mühlburg, die Burg Gleichen und die Veste Wachsenburg. Sie sind umwoben von Sagen und Legenden über lodernde Brände, grausame Raubritter, entführte Königsnichten und mittelalterliche Bigamie. Und einer dieser Legenden verdankt das Gebiet seinen Namen.
Es begab sich, dass in einer lauen Mainacht anno 1231 ein schweres Unwetter über diese sanfte Hügellandschaft zog. Furchtbare Donnerschläge trieben die Bauern aus ihren Gehöften. Sie schauten zum Himmel und erblickten schier Unglaubliches.
Blitze schlugen ein. Sie trafen die Burgen mit einem Schlag und setzten sie in Flammen. Es schien als ob auf den drei Bergen drei riesige Fackeln loderten, die Dörfer, Wiesen und Felder hell erleuchteten.
Selbst auf der Wasserfläche des "Großen Sees", der einst unterhalb der Burgen gelegen haben soll, spiegelte sich das verheerende Flammenmeer.
Und fortan - so die Sage - nannte das Volk die Burgen und das Land drum herum nur noch "Die Drei Gleichen".
 

Bei diesem Cache geht es nicht darum den schnellen Punkt zu machen, sondern sich draußen in wundervoller Umgebung zu bewegen, die Natur in den unterschiedlichsten Vegetationsperioden zu genießen und den Blick auch mal gen Himmel zu richten. Über schöne Fotos auch mit interessanten Wolken würde ich mich riesig freuen!


Darum es erwartet euch ein schöner Rundwanderweg von knapp 20 km, bei dem ihr wundervolle Aussichten in wunderschöner Natur genießen könnt. Auf eurem Weg liegen weiter Caches (Tradi und Earth).
Zur Lösung müsst ihr nicht zwingend die Burgen betreten, aber ihr müsst hoch! Mit dem Fahrrad geht es nur, wenn dieses geländegängig ist. Wegen dem Naturerlebnis und einigen schweren Aufstiegen würde ich aber davon abraten!

 

Vielen Dank an dlihmoersakul für das aufgezeichnete Höhenprofil.

Das Finale hab ihr bei N50°(C+D)*10+K.P-(B+M)
                                   E10°(A+E+1)*2.G+H+I+J+L+O+F+N+72   erreicht.

 

Additional Hints (Decrypt)

hagre Fgrvara na qre Bfgfrvgr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

202 Logged Visits

Found it 188     Write note 7     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 282 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.