Skip to Content

Multi-cache

Frauen / Women in Luxemb(o)urg

Hidden : 11/15/2012
In Luxembourg
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT… Ein Streifzug durch die Frauengeschichte Luxemburgs


YOU HAVE REACHED YOUR TARGET…An expedition in Luxembourg’s Women’s History

HERE IS THE DETAILED GERMAN DESCRIPTION - THE ENGLISH VERSION FOLLOWS BELOW:

[Attention: Waypoints only in German - just waydescriptions - no background information // Achtung: Wegpunkte enthalten nur die Wegbeschreibungen & Rätselfragen, keine Hintergrundinformation]

Mit GPS ein Ziel zu erreichen, ist eine Sache, bei den Lebenszielen ist es etwas komplizierter…
Dieser Cache ist Luxemburger Frauen und ihren Lebensentwürfen gewidmet

 Es geht los:
 
I) Intro Melusina
 
N         49° 36’ 715
E         006 ° 08’ 257
 
Wir beginnen unsere Reise an dem Ort, an dem der Sage nach Melusina bis auf ungewisse Zeit von der Luxemburger Bildfläche verschwand.
Bei dieser Frau wissen wir allerdings nicht, ob sie ihr (Lebens-) Ziel erreicht hat.
Der Sage nach heiratet Melusina den Grafen Siegfried, dessen Burg hier auf dem Bockfelsen stand.
Trotz des Versprechens, seine Frau samstags nicht zu sehen, stört er sie eines Tages beim Baden und entdeckt ihr Geheimnis: immer samstags wächst ihr ein Fischschwanz. Erbost und verzweifelt über Siggis Vertrauensbruch stürzt sich Melusina in den Fluss am Fuße des Felsens oder, so eine Variante, wird vom Bockfelsen verschluckt. (Schade, denn auch mit modernsten GPS-Geräten können wir sie nicht orten... ;-)
Die Schwimmerin Lory Koster begann übrigens ihre Karriere ganz in der Nähe, im ehemaligen Militärbad in der Alzette.
 
Ihr Ziel einer respektvollen Partnerschaft hat Melusina auf jeden Fall nicht erreicht. Alles Weitere bleibt Spekulation.
 
Ehe es weiter geht, fühlen wir Ihnen auf den huelen Zant (hohlen Zahn)
 
Wieviele Querstreben (horizontal!) hat das Gitter, das den Huelen Zant verschließt?
 
A =
 
Es geht nur ein kleines Stück weiter:
 
N         49° 36’ 710
E         006 ° 08’ 195
 
II) Ermesinde (1168-1247) war Gräfin von Luxemburg und Laroche und Markgräfin von Arlon. Sie betrieb Politik auf höchstem Niveau:  Während ihrer Herrschaft (1225 – 1247)  modernisierte sie die Luxemburger Verwaltung und schloss Verträge mit den Städten, die „Freiheitsbriefe“, die Rechte und Pflichten der Städte definierten (Echternach 1236, Diedenhofen 1239, Luxemburg 1244). In der Folge nahm die Migration in die Städte zu, die Entwicklung von Handwerk und Handel wurde vorangetrieben.
 
Hat sie ihr Ziel erreicht?
Zumindest hat es bis heute kaum eine  Frau an die Staatsspitze geschafft ...
 
 
Sucht nach einer Infotafel.
In welchem Jhd. (gesucht ist die Zahl) ließ Gräfin Ermesinde diese Burg ausbauen?
 
B =
 
Klettert die Stufen hoch.und genießt den Ausblick: Beim Blick ins Tal entdeckt ihr eine besondere Form der Gartengestaltung ...
Ein Tipp: Ariadne, eine weitere schlaue Frau, brachte Theseus den berühmten Ariadnefaden und half ihm damit,  aus dem ______________ herauszufinden. (Anzahl der Buchstaben des gesuchten Wortes)
 
C =
 
Die nächste Station:
 
III) Am Fuße der Macht
 
N         49° 36’ 628
E         006 ° 07’ 970
 
Richtet Eure Augen auf das Pflaster vor der Treppe.
Eine leider sehr unauffällige Gedenktafel erinnert an das Datum der Wahlen, an denen Frauen das erste Mal wählen und gewählt werden konnten. Tatsächlich gab es keine breite Frauenwahlrechtsbewegung in Luxemburg. u den Ausnahmen zählt z. B. Die vielfältig engagierte  Marguerite Mongenast-Servais (1882-1925 ; (http://fraendag.lu/personlichkeiten/marguerite-mongenast-servais/).
Das Frauenwahlrecht als demokratische Errungenschaft war eher taktische Verhandlungsmasse in Erwartung des Referendums zur Dynastiefrage, denn das Resultat einer tief greifenden politischen Auseinandersetzung. Nichtsdestotrotz wurde Marguerite Thomas-Clement (1886-1979) http://fraendag.lu/personlichkeiten/marguerite-thomas-clement/
als erste Frau ins Parlament gewählt.
Also: ein Ziel erreicht.
 
Wann wählen die Frauen zum 1. Mal in Luxemburg? (dd.mm.yyyy)
 
D =
 
Wieviele Augen wachen über das Wahlrecht der Frauen?  (Tipp: Dreht euch um, mit dem Rücken zum Parlament, und reckt die Hälse)
 
E =
 
Weiter gehts:
 
IV) Ein prominenter Flüchtling
 
N         49° 36’ 594
E         006 ° 07’ 948
 
Als 1940 die deutsche Wehrmacht Luxemburg besetzt, geht Großherzogin Charlotte (1896-1985) mit der Regierung ins Londoner Exil, von wo aus sie sich mit diplomatischen Geschick Luxemburg engagierte. Von London aus richtete sie über BBC 14 ermutigende Radioansprachen an die luxemburgische Bevölkerung. Dank ihres Engagements wurde Charlotte zu einer Ikone des Luxemburger Widerstandes und Unabhängikeitswillens.
Aufgrund der bittenden Geste wird die Skulptur übrigens im Volksmund „Heeschefra“ (Bettlerin) genannt.
 
Bis wann hat Charlotte regiert?
 
F =
 
Wieviele schwarze Streifen umstrahlen Charlottes Denkmal?
 
G =
 
Auf zur nächsten Ikone...
 
V) Gëlle Fra
 
N         49° 36’ 562
E         006 ° 07’ 766
 
… was für eine Projektionsfläche:
Errichtet nach dem ersten Weltkrieg wurde sie in Luxemburg zunächst als „ästhetische Scheußlichkeit“ und „geschmacklos“ bezeichnet. Die Nazis unterstellten ihr eine profranzösische und anideutsche Gesinnung und ließen sie abreissen.
 
An welchem Datum geschah dies?
 
H =
 
Der Denkmalsturz wurde für die luxemburgische Bevölkerung zum Symbol der Nazidiktatur. Nachdem die Gëlle Fra erst 1981 unter der Haupttribüne eines Fußballstadions wiedergefunden wurde, wurde sie 1985 erneut auf den Sockel gehoben und erinnert seither sogar an drei Kriege:  den 1. und 2.  Weltkrieg sowie an den Koreakrieg.
 
Zu ihrem äußeren Erscheinungsbild:
 
Sie trägt sie offene Rastalocken: 2 Punkte
Sie trägt einen  Mittelscheitel: 4 Punkte
Sie ist hochschwanger: 8 Punkte
Sie hält sie einen Schwimmreifen in die Höhe: 6 Punkte
 
I =
 
Übrigens: 2001 erhielt sie durch die Künstlerin Sanja Ivekovic eine Kunstschwester, Lady Rosa of Luxembourg, eine schwangere Doppelgängerin, die den Mythos der Soldatenmutter in Frage stellt. Diese Arbeit entfachte eine Debatte, wie sie das Land noch nicht erlebt hatte.
 
Rechnen für zwischendurch: Was kostet es, 1 Stunde und 30 Minuten am Fuße der Gëlle Fra zu parken?
 
J =
 
Weiter geht es also:
 
N         49° 36’ 709
E         006 ° 07’ 643
 
VI) Am Haus Nummer 14 hängt ein Schild. Ab wieviel Uhr ist dieser Ort, an dem man noch mehr berühmte Frauen – nicht nur aus Luxemburg - finden kann, samstags geöffnet? i
 
K =
 
Es wird heiß, Sie sind schon auf der Zielgeraden:
 
N         49° 36’ 803
E         006 ° 07’ 547
 
VII) Zählen Sie die Andockstationen: dieses Fortbewegungsmittel wird sich noch als wichtig erweisen ...;-)
 
L =
 
Eine Ahnung macht sich breit. Jetzt heißt es rechnen: Gesucht ist das klassische Gruppenbild mit Dame, hier werden nur dynamische Leistungen gewürdigt
 
LÖSUNG
 
A =    
B =    
C =    
D =   Datumsformat jj.mm.aaaa
E =    
F =    
G =    
H =   Datumsformat jj.mm.aaaa
I =    
J =   x,xx€
K =    
L =    
M =    
N =    
O =    
P = C:3 =    
Q = Quersumme von G =    
R =  B – K =    
S = Quersumme von F geteilt durch 4 minus 1 =    
T = Zweite Ziffer von L =    
U = A + 2 =    
V = Vierte Ziffer von D =    
W = J + 5 =    
X = E - 2 =
 
SIE HABEN IHR ZIEL ERREICHT
 
N 4 9 ° P Q X R S
N 4 9 °            
 
E 0 0 6 ° T U I V W  
E 0 0 6 °          
                         
 
Gratulation: Ihr habt sie gefunden, jetzt braucht Ihr nur noch den Cache zu finden. Er ist nur noch ca 300m entfernt: Zieht von den nördlichen Koordinaten bei den letzten drei Ziffern 134 ab. Zieht von den östlichen Koordinaten bei den letzten drei Ziffern 91 ab. Und geht los.

Dechiffrierungsschlüssel
 
A B C D E F G H I J K L M
                         
N O P Q R S T U V W X Y Z
 
(der Buchstabe oben entspricht - entschlüsselt - dem darunterstehenden und umgekehrt)
 
Viel Glück! Hint: nz mnha Lust auf mehr? Freuen Sie sich auf unsere
nächsten Caches und besuchen Sie den
Frauenstadtrundgang durch Luxemburg Stadt:
http://www.cid-femmes.lu/id_article/83

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
HIER KOMMT DIE ENGLISCHE VERSION
ENGLISH VERSION


Reaching a target by GPS is one thing. But reaching the big aims in life is more complicated…
This cache is dedicated to the women of Luxembourg and  their aims in life

 The beginning…
 
I) Intro Melusina
 
N         49° 36’ 715
E         006 ° 08’ 257
 
We start our journey at the place, where - according to the old legend - Melusina vanished for an unknown period…
We don´t know whether Melusina has reached her life’s aim:
According to the legend, she married Count Siegfried, whose castle was right here on the rock Bockfelsen. Despite his promise, not to meet or see his wife on Saturdays, one day he disturbed her taking her bath and thus discovered her secret: Every Saturday she grew a fishtail (thus becoming a mermaid). Furious and desperate because of Siegfried’s betrayal  Melusina threw herself in the river at the bottom of the rock, or, according to an alternative version of the legend, the rock Bockfelsen swallowed her. (Unfortunately, we cannot locate her, even with the most modern GPS technology  ;-) )
By the way, the swimmer Lory Koster started her carreer nearby, in the Alzette
 
Did she reach her target? One thing is for sure, she didn’t manage to live in a respectful relationship. Everything else stays subject to speculation
 
Before leaving this place just a little assignment
 
How many cross braces (horizontal) does the fence locking the old ruin called Huelen Zant  (Hollow Tooth) have?
 
A=
 
Just a little further on
 
N         49° 36’ 710
E         006 ° 08’ 195
 
II) Ermesinde Margravine of Arlon. She made politics on the highest level:
Under her rule, (1225 -1247) she modernized the Luxemburgish administration and signed treaties (Freiheitsbriefe) with the cities that regulated duties and liberties of the citizens (Echternach 1236, Diedenhofen 1239, Luxemburg 1244). Thus she supported the migration into the cities, which encouraged  the development of crafts and trade.
 
Did she reach her target? One thing is for sure.
Until today only very few women have made it to the top of a state.
 
Search for the information panel
 
In which century (in figures) did Ermesinde expand the castle?
 
B =
 
Climb the steps and enjoy the view: Taking a look downwards in the valley you will discover a special form of landscape gardening: a ________________ 
Clue: Ariadne who was also a very smart woman brought the well-known thread to Theseus, thereby helping him to flee the _____________
 
C = (Number of characters of the sought-after word)
 
 
Next station:
 
III) Close to the power
 
N         49° 36’ 628
E         006 ° 07’ 970
 
Look down at the pavement in front of the stairs. The unfortunately almost invisible commemorative plaque reminds of the first time that women could participate passively and actively in the elections. Actually there was no broad suffragettes’ movement in Luxembourg. One of the exceptions is Marguerite Mongenast-Servais (1882-1925) who was engaged in various political and social matters (http://fraendag.lu/personlichkeiten/marguerite-mongenast-servais/). Women’s suffrage became a subject of negotiation in the political discussion surrounding the future adherence to monarchy.
Marguerite Thomas-Clement (1886-1979) http://fraendag.lu/personlichkeiten/marguerite-thomas-clement/  was the first woman elected in the Luxembourgish parliament.
 
This represents one more target that could be reached.
 
When did women vote for the first time in Luxemburg? (dd.mm.yyyy)
 
D =
 
Turn around with your back facing the parliament: How many eyes watch over the right to vote for women? (Hint: crane your neck)
 
E =
 
Keep going
 
IV) A prominent refugee
 
N         49° 36’ 594
E         006 ° 07’ 948
 
When the German Armed Forces occupied Luxembourg in 1940, Duchess Charlotte went into exile in London. There she campaigned diplomatically for the causes of Luxembourg. Via the BBC she sent 14 encouraging radio messages to the Luxembourgish people. Thanks to her commitment she became an icon of the Luxemburgish resistance and independency. Due to the gesture of the Duchess, the sculpture was called “Heeschefra” – meaning ‘beggar’.
 
Until which year did Charlotte reign?
 
F=
 
How many black rays beam away from the monument?
 
G =
 
On to the next station:
 
 
V) The Gëlle Fra / The golden woman
 
… what an object of projection…
 
N         49° 36’ 562
E         006 ° 07’ 766
 
Built in 1923 after World War 1  the sculpture was called “distasteful” and an “esthetical abomination” The Nazis alleged that she symbolized a pro-French and anti-German attitude and tore her down
 
On which date did this happen?
 
H =
 
For the Luxembourgish people that demolition became a symbol of the Nazi-regime.
In 1981 the sculpture was found again underneath the bleachers of a football stadium and in 1985 she was put up again, now commemorating three wars: World Wars I and II, as well as the Korea War.
 
What about her appearance?
 
She is wearing dreadlocks                           2 points
She is wearing a middle parting                    4 points
She is obviously pregnant                            8 points
She is holding a floating tyre in the air          6 points
 
I =
 
By the way, in 2001, Sanja Ivekovic created a, an “art sister” of the Gëlle Fra, a pregnant body double, which she called Lady Rosa of Luxembourg. The sculpture was – among others - supposed to question the myth of the soldier mother. Her work gave rise to a heated debate.
 
A little calculation: what does it cost to park a car for 1 hour and 30 minutes nearby the Gëlle Frau?
 
J =
 
Keep going:
 
N         49° 36’ 709
E         006 ° 07’ 643
 
VI) You will find a sign on the wall of house Nr. 14: At what time does this place (hosting even more famous women from all over the world) open on Saturdays ?
 
K =
 
 
You are getting close and are entering the home stretch
 
N         49° 36’ 803
E         006 ° 07’ 547
 
VII) Count the number of the docking-stations. This means of transport will prove important in the end….
 
L =
 
Maybe you already have a clue: bring everything together. You’re looking for the classic group portrait with lady.
 
 
SOLUTION:
 
A =    
B =    
C =    
D =   dd.mm.yyyy (for example: 25.04.1986)
E =    
F =    
G =    
H =   dd.mm.yyyy (for example: 25.04.1986)
I =    
J =   x,xx€
K =    
L =    
M =    
N =    
O =    
P = C:3 =    
Q = cross sum of G =    
R =  B – K =    
S = cross sum of F divided by 4 minus 1 =    
T = Second digit of L =    
U = A + 2 =    
V = Forth digit of D =    
W = J + 5 =    
X = E - 2 =
 
YOU HAVE REACHED THE TARGET:
 
N 4 9 ° P Q X R S
N 4 9 °            
 
E 0 0 6 ° T U I V W  
E 0 0 6 °          
                         
 
Congratulations, you have found her! Now you only have to do the last search for the cache, it's about 300m away: Northern Coordinates: substract 134 from the last three numbers. Eastern Coordinates: substract 91 from the last three numbers

Key
 
A B C D E F G H I J K L M
                         
N O P Q R S T U V W X Y Z
 
 
Good luck! Hint: Hint: gur srapr unf vg You want more? Look forward to our next caches
and visit the city sightseeing tour celebrating women’s
history of Luxemburg:
http://www.cid-femmes.lu/id_article/83


 

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

158 Logged Visits

Found it 124     Didn't find it 6     Write note 6     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 7     Publish Listing 1     Owner Maintenance 7     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:48:10 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:48 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page