Skip to Content

This cache has been archived.

dewele: Ich habe lange mit mir gehadert, aber stellenweis fehlt der ganze Wald in dem diese Runde mal gelegen hat.
Viele Stationen fehlen oder sind zu defekt um es zu reparieren.
Den Klettercache als an sich wird es wahrscheinlich als Neuauflage geben.
Schauen wir mal nach dieser ganzen Seuchenzeit.
Vielen Dank für die schönen Logs.

Schöne Grüße
dewele

More
<

Kassensturz

A cache by Anonymus Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/21/2012
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Tanzbär

Der etwas andere Mystery Multi für
Kletterer (T5)
aber auch für
Fußgänger (T3)


Dies ist ein Jubiläumscache zum 1000 Fund vom maxwilhelm und seiner treuen Cache Begleitung.Da es offenbar verwirrt warum es hier um eine Kasse und merkwürdige Namen geht dem sei gesagt das der Jubilar beruflich damit zu schaffen hat. Das nennen der vollen Namen und zeigen der Logos ist regeltechnisch nicht möglich.

Bitte beachtet das zu allen Aufgaben auch eine Dose mit Infos bzw.Koordinaten gehört.

Für den Kletterteil dieses Caches wird eine Kletterausrüstung und der Umgang damit vorausgesetzt.Auch eine" Big Shot" oder ähnliches ist für den Kletterer hier ein "Nice to have" Weiterhin eine normale Fahrradluftpumpe , ein Handy mit mobilem Internet und ein photographische Gedächtnis,oder Papier und Stift sollten dabei sein um die Arbeit zu erleichtern. Leitern sollten lieber nicht verwendet werden den wir sind an den strategisch wichtigen Stellen w e i t über die obligatorischen 3,8 m hinaus gegangen sind.

Wir haben uns entschlossen das auch mit einem gewissen "Sportlichem Ehrgeiz" diese Runde zu Fuß zu machen sein soll. Die "Höhenmeter" der Kletterer werden aber nicht verschenkt und in der Gegend "erlaufen".Viel ,sehr viel Gegend hier. Zu Fuß (vielleicht T3) gibt es den T5 recht einfach. Glaubt ihr das jetzt wirklich? Diejenigen die nur Klettern sind vielleicht ein wenig betrogen.Sorry.. Es können aber auch beide Varianten kombiniert werden.
Bitte beachtet das zu allen Aufgaben auch eine Dose mit Infos bzw.Koordinaten gehört
Für die Kletterstationen ist der Grundstückeigentümer informiert. Auch haben wir mit dem Eigentümer und allen betroffenen Bäumen,Büschen und Baumwurzeln gesprochen teilweise "Holz"Schrauben (streng genommen sogar biologisch abbaubar) zu verwenden.Bitte die im GeoCecker genannten Parkkoordinaten benutzen. Es spricht nichts dagegen freundlich Auskunft zu geben und zu sagen was man dort treibt, falls man vor Ort angesprochen wird. Bitte an den mechanischen Stationen etwas vorsichtig arbeiten,da es sonst evtl. verklemmt.




























Bitte die im Cecker genannten Parkkoordinaten benutzen.

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba 1 süe nyyr: Ahe abpu rvar Qbfr zvg Nhstnor na qre Jhemry.
Fgngvba 2 orvz xyrggrea: Grvy 1 nz Shß qrf Onhzrf.Rvara xöaag vue frura, nore tynhog zve...vue züffg tnam anpu bora qra rf fvaq vaftrfnzg 3.Fpujvrevtre Frvyrvaonh haq fpuyrpugr Fvpug va qre Irtrgngvba, qnure rigy.Xhemfvpurehat

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.