Skip to content

<

Dreckswettercache mit Opa C.

A cache by KaZzundKari Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/21/2012
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dreckswettercache mit Opa C.



Wer kennt es nicht – man würde eigentlich gerne ein bisschen cachen gehen – aber draußen regnet es Hunde und Katzen – hier ist der Cache für solche Gelegenheiten!


Natürlich ist es kein schneller „Hin und weg“ – denn er soll Euch ja schon etwas länger als nur fünf Minuten vor dem ungemütlichen Wetter bewahren.
Den Einstieg könnt Ihr online zu Hause absolvieren – danach sind bis auf das Final und eine Kleinigkeit alle Aufgaben drinnen zu erledigen – deshalb gelten für Station 1 beschränkte Zugangszeiten. Nach Auskunft der Betatester (vielen Dank an beersnaily & ViniausParis!) solltet ihr insgesamt für die 15 Rätsel vor Ort mindestens 3 Stunden einkalkulieren.
Nach dem Betadurchlauf habe ich die Difficulty auf 3,5 hochgesetzt - was aber eher der Summe der zu erledigenden Aufgaben und der Schwierigkeit, das Final unbeobachtet zu bergen geschuldet ist. Für Cacher, die mit der Örtlichkeit und Opa C. vertraut sind, gelingt der Einstieg vermutlich etwas leichter.

Zugegeben, dieser Ort ist meistens wirklich total vermuggelt – aber das soll euch nicht stören – denn auf die eine oder andere Weise suchen hier alle etwas - und ja, der Eine oder die Andere macht dabei, so wie ihr, auch einen etwas seltsamen, orientierungslosen Eindruck.
Je nach Intuition und scharfem Blick kann das Lösen etwas länger dauern – die Aufgaben sind aber problemlos auch in mehreren Etappen oder Besuchen zu machen. Mit reinem Ablesen und Zählen ist es vor Ort nicht getan – aber nichts von dem, was euch erwartet, sollte für hartgesottene Cacher, wie ihr welche seid, eine echte Herausforderung darstellen.
Die Örtlichkeit ist mit Kinderwagen oder Rollstuhl zugänglich, allerdings ist der Wechsel zwischen den Stockwerken dann etwas aufwändiger (und das werdet ihr einige Male tun) - wenn auch problemlos möglich. Kindern dürfte hier normalerweise nicht langweilig werden.
Am besten ist dieser Rätselcache mit 2 - 3 Personen zu machen - ein größeres Rudel dürfte eher hinderlich sein.
Rollstuhlfahrer benötigen vermutlich am Final eine helfende Hand - deshalb habe ich die Terrainwertung auf 1,5 gesetzt.
Da es sich um eine Letterbox handelt, befindet sich im Final ein Stempel, lasst diesen bitte in der Box.
Am Final kann es recht muggelig sein - wenn im direkten Umfeld keiner ist, kann man aber schön sichtgeschützt loggen. Leider musste ich die Dose vom ehemaligen schönen Versteck verlegen - der jetzige Platz ist nicht sehr malerisch - aber wer Freiburg kennt, weiß, wie wenig Spielraum es nahe der Innenstadt gibt.
Hinweise, was ihr außer Zeit und Lust zum Rätseln noch mitbringen solltet, bekommt ihr durch Lösen des folgenden Einstiegs - und nein, es ist kein Account vonnöten:

Die Öffnungszeiten
Montag 10-17 Uhr
Dienstag – Freitag 10-19 Uhr
Samstag 10 – 15 Uhr
verraten Euch sofort, an welchen Ort ihr euch begeben müsst.

Die Einrichtung zwitschert regelmäßig Neues ins Netz - was genau war es am 06.06.2017?

Sucht diesen Titel in Opa C.’s Online Kartei – und schaut ihn Euch genau an.

Eine Bitte noch: Bitte spoilert in Euren Logs nicht zuviel, damit es für alle spannend bleibt.



Gelistet bei BesserCacher.de

www.bessercacher.de


Additional Hints (Decrypt)

Ynffg rhpu vzzre ZRUE NAMRVTRA haq jntg qra "Qbjaybnq", qre mhz aäpufgra Eägfry süueg!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)