Multi-cache

Bewusstes Verhalten in der Natur

A cache by umweltcacher.de Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/6/2013
In Nordrhein-Westfalen, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache entstand in Zusammenarbeit mit der Biologischen Station Haus Bürgel, sowie der Kreisjägerschaft Düsseldorf / Kreis Mettmann und führt Euch durch die Urdenbacher Kämpe. Hierbei handelt es sich um ein Naturschutzgebiet. Die offiziellen Wege dürfen und müssen zu keiner Zeit verlassen werden. Der Weg ist ca. 3,5 km lang und geht über befestigte / asphaltierte Wege.

Nicht nur beim Geocachen ist es unerlässlich Rücksicht auf die Natur zu nehmen. Das Wissen, welche grundsätzlichen Dinge bedacht werden sollten, sollte auch auf einem Spaziergang durch Wald und Flur beachtet werden, genauso beim Wandern ohne Dose am Ziel, oder auch beim Radfahren.
Hier ein paar Hinweise, welche Dinge in der Natur berücksichtigt werden sollen. Diese sollen nur einen groben Anhalt bieten und erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
  • Verhalte Dich ruhig. Die Tiere werden es Dir danken.
  • Nutze nach Möglichkeit Wege, auch wenn dies mal den einen oder anderen Umweg bedeutet. Sensible Pflanzen werden es Dir danken und Tiere bleiben in Ihren Rückzugsgebieten ungestört.
  • Naturschutzgebiete, Naturdenkmäler, Nationalparks und gesetzlich geschützte Biotope dürfen nur auf den ausgewiesenen Wegen betreten werden!
  • Wildruhezonen dürfen zum Schutz der Tiere nicht betreten werden, aber auch in jedem Dickicht neben dem Weg kann ein Tier ruhen.
  • Bevorzugte Lebensräume von bedrohten Tierarten sollten unangetastet bleiben. So leben in Baum- und Felsenhöhlen häufig Fledermäuse oder andere geschützte Arten.
  • Auch das nächtliche Betreten von Wäldern kann für verschiedene Wildarten einen enormen Stressfaktor bedeuten.
  • Verzichte auf offenes Feuer, und damit auch auf das Rauchen, in Wald und Flur, nicht nur in Trockenperioden. Je nach Waldbrandgefahrenstufe ist dies sogar gesetzlich verboten.
  • Mit Kraftfahrzeugen darf man den Wald nur auf den dafür erlaubten Wegen befahren.
  • Bedenke beim Parken, dass Rettungswege frei bleiben, aber auch, dass die Restwärme am Katalysator trockenes Gras entzünden kann.
Letztendlich sind wir alle nur zu Gast in der Natur und sollten gewisse Einschränkungen respektieren.

An den angegebenen Koordinaten / Wegpunkten findet Ihr jeweils zwei Buchstaben mit jeweils einer Zahl. Wählt die passende Antwort zu den folgenden Fragen aus und das richtige Verhalten führt Euch zum Cache.

Beachtet bitte die Pegelstände des Rheins! Bei Hochwasser kann und darf dieser Cache nicht gesucht werden. Wir werden den Cache ab "Pegel Düsseldorf 700" vorrübergehend schließen.


Wegpunkt 1 (S1): Nicht an allem, was geschützt ist, steht auch ein Schild. Geschützte Arten leben nicht nur in Naturschutzgebieten. Auch gesetzlich geschützte Biotope sind nicht zwingend ausgeschildert. Was ist richtig?

A: Gehe im Zweifel davon aus, dass etwas schützenswert ist.
B: Normalerweise steht ein Schild an jeder geschützten Pflanze und jedem geschützten Tier.
Wegpunkt 2 (S2): Der Hund begleitet uns oft auf Spaziergängen und Wanderungen, auch wenn diese durch ein Naturschutzgebiet führen. Was ist richtig?

C: Hier kann sich der Hund endlich überall frei austoben und so richtig ohne Leine herumtollen!
D: In Naturschutzgebieten gilt Leinenpflicht!
Wegpunkt 3 (S3): Es verenden immer wieder Tiere, weil sie Hinterlassenschaften wie Plastiktüten gefressen haben. Weggeworfene Glasflaschen können wie ein Brennglas wirken und einen Waldbrand entfachen. Was ist richtig?

E: Der Müll wird mitgenommen.
F: Die Stadt räumt hier sowieso regelmäßig auf und deswegen kann der Müll überall liegen bleiben.
Wegpunkt 4 (S4): Menschen und Hunde hinterlassen eine fremde Duft Spur (Schweiß Spur) im Wald, deren Nähe viele Tiere scheuen. Was ist richtig?

G: Durch bloßes Queren eines Gebietes kann unbeabsichtigt ein unüberwindbares Hindernis für viele Arten aufgebaut werden, welches je nach Witterung bis zu 24 Stunden Bestand haben kann.
H: Queren des Waldes ist auf jeden Fall unbedenklich, da die Duft Spur schnell wieder verfliegt.
Wegpunkt 5 (S5): Im Bundesnaturschutzgesetz ist unter anderem geregelt was im Naturschutzgebiet VERBOTEN ist. Es können Strafen verhängt werden, wenn man…

I: Blumen fotografiert.
J: Blumen pflückt oder deren Standort beschädigt.
Wegpunkt 6 (S6): Wo findest Du weitere Informationen rund um das Thema „Geocaching und Naturschutz“?

K: Beim örtlichen Friseur.
L: Bei Umweltcacher.de - ein Blog rund um das Spannungsfeld Geocaching, Jagd, Forst und Naturschutz.

Jetzt einfach nur noch die Ziffern der richtigen Antworten aus den Wegpunkten einsetzen (und vorrübergehend bisl was rechnen) und schon geht es zum Final:

N 51° 08.(S1+1)(S2-6)(S3+2)
E 006° 51.(S4+9)(S5)(S6-3)


Tipp: Dieser Multi ist kein Rundweg, kann aber in Verbindung mit dem Multi "Urdenbacher Kämpe und Baumberger Aue" als Rückweg gemacht werden, welcher dann wieder zurück zum Ausgangspunkt führt.
Es ist aber auch möglich mit der Buslinie 788 (Haus Bürgel) zum Ausgangspunkt zurück zu fahren.
Der Earthcache "A&M on tour: Die Urdenbacher Kämpe" von "Ana Maribel & OXMX & Calimba" beschreibt die Geologie im Verborgenen und ist ebenfalls in Verbindung mit diesem Multi zu machen.


Vielen Dank an das Team TaMaJoVa, die hier den Betatest gemacht haben.


Mach mit, machs Richtig! - Eine Initiative von Umweltcacher.de fuer richtiges Verhalten in der Natur

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

276 Logged Visits

Found it 245     Didn't find it 1     Write note 10     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 5     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 8 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/21/2017 3:52:24 PM Pacific Daylight Time (10:52 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum