Skip to Content

<

Gasverdichterstation Weitendorf

A cache by senor santos Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/6/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Gasverdichterstation Weitendorf - Eine Anlage der OMV. Imposantes technisches Werkl, wo keiner so genau weiß, was das eigentlich macht. Mit dem Cache soll Abhilfe geschaffen werden... Der Cache ist öffentlich zugänglich, bleibt bitte immer AUSSERHALB des eingezäunten Geländes!

Verdichterstation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
 
Erdgaskompressorstation Rothenstadt-Weiherhammer

Eine Verdichterstation (auch Kompressorstation) ist eine Anlage in einer Erdgasleitung, bei der ein Kompressor das Erdgas wieder komprimiert, um Druckverluste auszugleichen.

Das Erdgas wird von den Erdgasfeldern nach Aufbereitung über Pipelines zu den Verbrauchern geleitet. Eingespeist wird es mit hohem Druck und bedingt durch den Strömungsverlust reduziert sich der Druck in der Pipeline[1]. Deshalb ist es notwendig in Verdichterstationen das Erdgas zu verdichten.

Aufbau einer Verdichterstation

  • Antriebsmaschine; diese treibt den Kompressor an, hat als Energieträger zumeist Erdgas und besteht bei kleinen Einheiten (unter 1 MW Antriebsleistung) zumeist aus einen (Kolben-)Gasmotor und bei größeren immer aus einer Gasturbine (mit 1 bis 30 MW Antriebsleistung). Fast immer sind 2 oder mehrere Antriebsmaschinen bei einer Verdichterstation (siehe N+1-Redundanz )
  • Seit 2010 bzw. 2011 laufen Zentrifugal-Verdichter mit getriebelosem, schmierölfreiem magnetgelagerten Elektromotorantrieb leiser als konventionelle Gasturbinen in Neustift/Oberkappel (WAG West-Austria-Gasleitung) und Baumgarten (Niederösterreich, 3 je 6 MW).[2]
  • Abwärmerückgewinnung; der Antriebsmaschine. Heute ist diese noch nicht bei jeder Kompressorstation vorgesehen, jedoch wird bei der TAG-Verdichterstation in Weitendorf eine solche Station errichtet, bei der die Abwärme genutzt und bis zu 17 MW elektrische Leistung verbraucht wird[3].
  • Getriebeeinheit; diese gleicht die Drehzahl der Antriebsmaschine mit dem Kompressor aus.
  • Kompressor; dieser saugt das Erdgas aus der Pipeline an und speist es verdichtet wieder ein.
  • Kühler; bei der Verdichtung erwärmt sich das Erdgas und muss nun gekühlt werden, da einerseits heißes Gas eine niedrigere Dichte und damit einen höheren Druckverlust hat, andererseits die hohe Temperatur die Feuchtigkeitsisolierung der Pipeline beschädigt.

Die Verdichterstationen, so z.B. an der Trans Austria Gasleitung,[4] sind etwa alle 100 km angeordnet. Der Erdgasbedarf für den Antrieb der Verdichterstationen ist stark vom Betriebszustand und von der Auslegung des Pipelinesystems abhängig, da der Druckverlust quadratisch mit der Strömungsgeschwindigkeit ist. Im Überlastbetriebszustand der Pipeline beträgt dieser bis zu 1% der transportierten Menge je 100 km; im Volllastzustand rund 1% je 250 km, dagegen im 10% Teillastzustand nur 1% für rund 10.000 km (typische Zahlen).

Kleine Anlagen haben in Gebäuden von der Größe einer Fertiggarage Platz, Großanlagen beanspruchen eine Anlage von der Größe einer Fabrikhalle.


Technische Daten

• 40.000 m³ Aushub
• 12.000 m² Asphalt
• 600 m³ Betonfundamente
• 12.000 m² Humusfläche
• 13.000 m² Kiesfläche
• 6.900 m Kabelschutzrohre
• 900 m Wasserleitung
• 900 m³ Beton
• 20.000 m³ Schüttmasse
• 980 lfm Zaunlänge
• 1.000 lfm Feuerlöschleitung
• 320 m Bohrpfahlwand
• 1.500 m Kanäle DN150-300
• 4 Stk. Brücken Inhalt: Logbuch Stift GC 100 founds (zum weiterreisen) Schlüsselband (für den FTF) Dieser cache wurde ursprunglich unter GC3XWV0 veröffentlicht. Da der Owner diesen disablete, wurde dieser in weiterer Folge vom Reviewer archiviert. Ich habe mir erlaubt, ihn als meinen neu zu veröffentlichen, da ich diese Anlage als sehr interessant erachte, und sie mir deshalb cachewürdig erscheint. An dieser Stelle dank dem owner (angupa) für das erstellen des interessanten listings, welches ich mir erlaubt habe zu kopieren.

Additional Hints (Decrypt)

glcvfpurf pnpur irefgrpx vz jhemryorervpu rvarf onhzrf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

236 Logged Visits

Found it 232     Write note 3     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.