Skip to content

<

aspern IQ - Seestadt #1

A cache by tschipi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/17/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kurzmulti beim ersten fertigen Gebäude in der Seestadt.

Das Gebäude ist ein Niedrigenergiehaus, das durch neueste bautechnische Maßnahmen sogar mehr Energie erzeugt, als es verbraucht.

aspern IQ soll damit nicht nur zu einem neuen Zentrum für Forschung und Entwicklung werden, sondern als Leuchtturmprojekt in der Seestadt quasi vorzeigen, wie sich das Leben im neuen Stadtteil möglicherweise anfühlen wird.



!ACHTUNG! neue Berechnung ab 6.1.2014, da das Final gewandert ist...

Bei den Headerkoordinaten zähle alle sichtbaren Solarpanele pro Reihe.
(Reihe#1 = ganz oben)

Der Cache selbst befindet sich in Richtung:

METER: (Reihe#3 + Reihe#4 * 2) * 2 - Reihe#2 - 1
GRAD: Reihe#1 + Reihe#2 + Reihe#3 * 2 + Reihe#4 * 2 + Reihe#5 - Reihe#2 / 2 - 1


Die Dose ist ein schwarzer magnetischer Petling mit einem Logbuch.
Stift zum Schreiben bitte selbst mitbringen.

Viel Spaß beim Suchen!


Den Cache bitte wieder so verstecken, wie du ihn vorgefunden hast, damit auch andere daran noch eine Freude haben! Viel Glück!

tschipi



Anhand des Demonstrationsgebäudes Technologiezentrum aspern IQ - eines der ersten Projekte in der Seestadt Aspern - soll gezeigt werden, dass der Energiebedarf für die Raumkonditionierung (Heizung, Kühlung, Lüftung, Beleuchtung, Warmwasser) aus Energieeigenproduktion über die Jahresbilanz gedeckt werden kann.

Forschung im Erdgeschoß:

Bereits eingezogen ist unter anderem research TUb, eine Tochtergesellschaft der Technischen Universität Wien, die im Erdgeschoss große Maschinen für Forschung in der Fertigungstechnik installiert hat. Bei der Eröffnung konnte man etwa eine riesige, wassergekühlte Fräsmaschine bestaunen, die Bauteile für Fahrräder herstellt und dabei kübelweise Aluminiumspäne ausspuckt.

E-Mobilität:

Vor dem Eingang ins aspern IQ befindet sich eine E-Bike-Station. E-Mobilität wird überhaupt groß geschrieben. In der Tiefgarage des Technologiezentrums findet man auch Ladesäulen für Elektroautos vor.

Ab Herbst 2013 kommt man mit der U2 bis zum aspern IQ.

Das aspern IQ ist eines der ersten Plus-Energie-Gebäude Österreichs. Im Übrigen wird man mitten in der vorläufigen Pampa ausgezeichnet verpflegt. Im Erdgeschoß des aspernIQ gibt es ein neues Restaurant.

Das 6.600 Quadratmeter große Technologiezentrum aspern IQ wurde von der Wirtschaftsagentur Wien errichtet. Bei Planung und Errichtung wurden höchste ökologische Standards umgesetzt. So produziert das aspern IQ mehr Energie als es verbraucht. Heizkörper sind gänzlich überflüssig und auf der Fassade wächst Schilf.

Integrierte Photovoltaikelemente ergänzen die Fassadenkonstruktion. Mit weiteren aufgeständerten Photovoltaik-Paneelen auf dem Flachdach sowie an der Fassade und am Dach der Technikzentrale, insgesamt eine Fläche von 1.300 Quadratmeter, ist die Photovoltaikanlage des aspern IQ eine der größten Solaranlagen bei Gewerbeimmobilien in Österreich.

Das Gebäude ist nach den Klimaaktiv-Richtlinien als Passivhaus zertifiziert und erhielt von der Österreichischen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (ÖGNB) 944 von 1000 möglichen Punkten.

PS. ich persönlich sehe ja das tümpelstadtprojekt etwas zwigespalten, ich hoffe allerdings, dass es das wird, was hier allen versprochen wird. ich stelle mir unter see nämlich etwas anderes vor...

Additional Hints (Decrypt)

erurgf ergupn

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.