Skip to Content

<

Hubertusrunde 1. Der H. Löns Stein

A cache by schamanin Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/3/2013
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Hubertusrunde führt Euch in und um einen sehr wild- und abwechslungsreiches Waldgebiet "Die Berge" oder auf platt "Die Barge". Vor allem am späten Morgen kann man hier eigentlich immer Rehe entdecken, achtet also bitte auf Eure Hunde! Die Wege sind durch die Holzfällerfahrzeuge zur Zeit extrem sandig, mit dem Fahrrad wirds schwierig.

Nicht weit vom Hubertusparkplatz entfernt findet ihr den H.Löns Stein. Vermutlich hat er etwas mit dem berühmten Heidedichter Hermann Löns zu tun, dies konnte ich leider noch nicht in Erfahrung bringen. Vermutlich ist dies ein Gedenkstein vom münsterländischen Heidedichter Hermann Löns. Ob er dort an dieser Stelle mal gewandert war bleibt vorerst ungeklärt. Nach den Erzählungen der Einheimischen soll dies eins von drei Hügelgräber sein (auf der rechten Seite sieht man noch zwei weitere, die aber nicht freigelegt wurden). Dieser Trampelpfad wird jedes Jahr von der Stadt Velen freigeschnitten damit er begehbar bleibt und auch der Hügel gut erkennbar ist. Die Tradirunde ist etwa 4,5 km lang und führt Euch auch beim Cache Schweinecamping vorbei. Der teilweise sehr sandige Weg ist leider nicht für Kinderwagen geeignet, aber mit dem Fahrrad durchaus machbar, aber anstrengend!Ein Tip hierzu nehmt einen schweren Gang für diese Gegend, damit die Räder nicht durchdrehen! Es ist wie mit dem Auto durch Schnee fahren, da fahrt ihr ja auch nicht mit den ersten Gang an :)) Auch könnt ihr die Runde mit Station 6 Wegpunkt angehen und mit Station 5 Fünf Birken bzw. Schweinecamping enden. Da wir uns hier in einem Naturschutzgebiet befinden habe ich die Dosen extra leicht versteckt, also bitte nicht schwerer verstecken und auf die Hints achten. Kein Moos oder Erde drauflegen!!! So müßte eigentlich jede Dose in kurzer Zeit gefunden sein ohne das etwas durchwühlt werden muß. Eure Vorcacher haben bisher so gut wie überhaupt kein Müll hinterlassen. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr es weiterhin so handhabt. Sollte wirklich mal eine Dose gemuggelt sein, werde ich sie unverzüglich ersetzen und dann auch die Logerlaubnis erteilen!

Additional Hints (Decrypt)

Qverxg nz Yöaf-Fgrva

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • Das Hügelgrab
  • Der Lönsstein
  • Freie BahnSo schön von den Brombeeren ist das Hügelgrab aber nur im Frühjahr, aber auch im Herbst und im Winter ist ein durchkommen noch sehr gut möglich. Nur ist dann rechts und links alles zugewuchert.

1,271 Logged Visits

Found it 1,244     Didn't find it 3     Write note 11     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 6     

View Logbook | View the Image Gallery of 32 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.