Skip to Content

<

Schinderhannes - Froschhausen

A cache by Marcneelix Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/11/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Schinderhannes in Froschhausen,
ist ein Mini Multi mit einem Stage, über den Aufenthalt vom Räuberhauptmann Schinderhannes in Froschhausen.

Schinderhannes in Froschhausen,

Johannes Bückler, auch der Schinderhannes genannt, wurde in einem Dorf im Taunus 1779 geboren. Sein Unwesen trieb er im Spessart, Wetterau und im Odenwald.  Weniger bekannt ist, dass er auch in Froschhausen bei der Durchreise aufgetaucht ist.

Die Geschichte erzählt, dass Schinderhannes dringend die Hufeisen sein Pferd erneuern lassen  musste. Angelockt durch das Glockenläuten der Kirche, kam er an den Dorfrand von Froschhausen, hier sprang er von seinem Pferd und kletterte auf einen Baum und sah sich um. Von weiten sah er die Dorfstraße nach Bieber, er ritt an die Dorfstrasse und band sein Pferd an. Da  Schinderhannes auf seinen Reisen auch gekocht haben soll, hat er angeblich an der Dorfstrasse ein wertvolles Kochuntensil  versteckt.
Nach dem Schinderhannes den Schmied aufgesucht und bezahlt hat, holte der Schmied das Pferd vom Dorfrand um es zu beschlagen. Um sich die Zeit zu vertreiben ging Schinderhannes in das Gasthaus „Zum Ochsen“. Zur gleichen Zeit sind auch zwei berittene Polizisten im Gasthaus angekommen. Doch diese erkannten den Räuberhauptmann nicht, der Schinderhannes hatte aber Angst vor Entdeckung. Er flüchtete aus dem Gasthaus, verscheuchte eines der Pferde und stahl das zweite.
Die Geschichte ist heute noch als Wandgemälde in einer Gaststätte ,  früher „zum Ochsen“ zu lesen. Auch wurde hier schon ein kleines Theaterstück mit dem Thema Schinderhannes in der aufgeführt.

Stage 1: Ihr sucht den Baum, auf den  Schinderhannes damals sich den ersten Überblick verschafft hat. Hier findet Ihr die Koordinaten zum Final.
Sollte auf der angrenzenden Koppel die Pächterin sein, brauch Ihr ihr keine Märchen erzählen, warum Ihr an dem Baum seit. Ich habe sie eingeweiht.
Achtung: Final: Wegen Probleme mit den Koords und der nahen Strasse folgenden ersten Hinweis lesen.
Ihr müsst am und bis zum Final keine Straße betreten. Der Final ist ca. 7 Meter von der Straße entfernt. 
Bevor Ihr sucht, setzt Euch gemütlich und entspannt auf die Bank und seht Euch um.
Das Kreuz und innerhalb seiner Einhausung ist der falsche Ort zum suchen.
Die Final Dose ist frei zugängig. Ihr braucht weder in noch hinter ein Gebüsch rum suchen und auch nicht am Vogelhäuschen.
Der Owner und Groundspeak übernehmen keine Haftung. Am Final bitte nicht´s umstülpen oder auseinander schrauben oder ausbuddeln.

Mit diesem Cache möchte ich mich bedanken bei den Ownern im Umkreis Seligenstadt/ Rodgau/ Aschaffenburg  für manch schönen Top Cache.  Viel Spaß bei suchen.

Additional Hints (Decrypt)

Rvar Ubymznqr mrvtg qra Jrt!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

365 Logged Visits

Found it 336     Didn't find it 4     Write note 13     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.