Skip to content

Drei Bahnhöfe Multi-Cache

This cache has been archived.

verica4b: Danke fürs finden!

More
Hidden : 06/22/2013
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hierbei handelt es sich um unseren ersten Cache!
 
Wir hoffen alle Stages sind klar und die Runde wird euch gefallen. Für Verbesserungsvorschläge oä. haben wir gerne ein offenes Ohr. Für die ersten drei Finder gibt es eine kleine selbstgebastelte Urkunde!


Mit diesem Multi wollen wir euch die drei Bahnhöfe etwas näher bringen. Der Multi hat eine Länge von ca. 3,3 km und sollte zu Fuß in einer dreiviertel Stunde bis zu einer Stunde zu schaffen sein. Mit der faulen Variante, mit dem Cachemobil geht’s natürlich wesentlich schneller. ;-)
 
Wir finden die zwei Lost Places besonders interessant! Wir hoffen, ihr auch!
 
Der neue Bahnhof Takern-St.Margarethen wurde im Jahr 2010 errichtet und schickte somit die alten Bahnhöfe „Kroisbach-Zöbing“ und (den gleichnamigen Bahnhof) „Takern-St.Margarethen“ in den Ruhestand.
 
Von diesem Bahnhof aus habt ihr eine gute Verbindung nach Graz, Weiz und sogar nach Ungarn.
 
Die verlassenen Bahnhöfe sollen und müssen NICHT betreten werden !!!!!!!
Bitte versteckt wieder alles so wie ihr es vorgefunden habt !!!




Ursprünglicher Cacheinhalt:

div. Tauschgegenstände

drei Urkunden

zwei TB‘s

 

Viel Spaß wünschen euch neisti + verica4b :-)




Zum Cache:

Stage1: Kroisbach-Zöbing

Hier befindest du dich am alten Bahnhof „Kroisbach-Zöbing“.

Dort befinden sich zwei grüne Tafeln, auf den Zahlen stehen. Addiere die beiden Tafeln und bilde dann die Quersumme
= A 

 

Stage2: Zähle alle Bilder die dieses Gebilde zieren.
= B

 

Stage3: BHF Takern-St.Margarethen/Raab 

Hier befindest du dich am neuen Bahnhof, der die alten zwei (Kroisbach-Zöbing und die damalige Haltestelle Takern-St.Margarethen/Raab) ersetzt.

Dort findest du einen Mikro vor. Der die Rechenwege zu den Finalkoordinaten enthält [ Vorsicht! Notieren nicht vergessen ;-) ]

 

Stage4:  
wie viel m? 
= C

Formel zum Final: N47° 03.DEF E015° 45.GHI Koords können etwas off sein!!

Additional Hints (Decrypt)

Fgntr 3: Mnha, yvaxf tyrvpu arora qrz Gbe svany: fvrur mjrvgrf oyngg va fgntr 3

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)