Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Traditional Geocache

Zierlersteig

A cache by stw767 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/4/2013
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
4.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Foto stw

Viele Wege führen auf den Traunstein. Einer davon ist der Zierlersteig, ein schwieriger ungesicherter, kaum gekennzeichneter Weg, der schon einige Todesopfer forderte.
Ich betone ausdrücklich, das ist kein Tradi für jedermann, sondern erfordert entsprechende bergsteigerische Erfahrung oder die Begleitung eines Bergführers. Ich empfehle Euch die Logs von GC3P67M zu lesen.
Dieser Cache befindet sich allerdings noch vor dem technisch anspruchsvolleren Teil. Allerdings ist eine Kletterstelle vorhanden die für 'Franzi Normalverbraucher' bestimmt nicht ohne ist. Seht euch die Bilder im Listing an!

Höhendifferenz: 820 Hm
Dauer Parkplatz - Cache und retour: gut 4h.

Am besten parkst du beim Gasthof Hois´n. Von dort aus links in den markierten Wanderweg einsteigen und die Forststraße bis zur Abzweigung in die Kaltenbachwildnis bei einer Linkskehre (550 m) hinauf wandern. Bis zum Adlerhorst kann man den Weg rechts in die Kaltenbachwildnis folgen, verlässt diesen unterhalb der Kletterrouten links auf einen kleinen Steig bis zum Sattel zwischen Adlerhorst und Zierlerberg. Besser man geht bei dieser Forststraße noch 100 m weiter und zweigt dann auf einen schmalen Pfad rechts ab, der steil und teilweise verwachsen ebenso zum Sattel hoch führt. Diesen Einstieg bis hierher (650 m) geschafft, ist links der etwas breitere Wegverlauf besser ersichtlich und soll keine größeren Orientierungsprobleme bereiten. Stets den Steigspuren folgend, überwindet man auf 820 m kletternd einen kleinen Felsblock mit Schwierigkeit I+. Immer den steilen sowie erdigen Pfad im Wald folgend, wird der Sattel zwischen Zierlerberg und Traunstein erreicht. Den Sattel nach rechts bis zum Cache folgen.

Wegbeschreibung www.alpintouren.com

Am Weg hinauf werdet ihr mit berauschenden Ausblicken zum Traunsee und in das Alpenvorland belohnt - das sag ich dir!

Beim Abstieg immer wieder einen Blick auf den eigenen Track werfen. Der Weg ist beim Retourweg schwer zu finden.

Bedenkt allerdings immer, dass der Zierlersteig für den Abstieg nach der Schlüsselstelle - Querung N47 52.597 E013 50.030 absolut ungeignet ist und einmal in der Rinne, der Point of no return überschritten wurde. Das wollte ich hier nur erwähnt haben. Ist aber ohnehin kein Thema, wenn man sich nur diesen Cache holen will.


Hall of Fame
Gratuliere zum FTF: zemekoulani, burg86, Citecka
Gratuliere zum STF: Millquater's + berti78 + Cheesy333
Gratuliere zum TTF:TMF

all time highs

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

33 Logged Visits

Found it 30     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 24 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 7/2/2018 6:35:04 AM Pacific Daylight Time (1:35 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page