Traditional Geocache

TU Wien

A cache by gunklfan Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/30/2013
In Wien, Austria
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Cache Issues:

  • This cache is temporarily unavailable. Read the logs below to read the status for this cache.
Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein kleiner Cache im Herzen Wiens zu Ehren der TU Wien.


Tante Wikipedia berichtet: Die heutige Technische Universität wurde 1815 als k. k. polytechnisches Institut von Kaiser Franz I. von Österreich mit dem Ziel gegründet, Ingenieure für das Militär, Bergbau- und Bauingenieure auszubilden. Erster Direktor war Johann Joseph von Prechtl. Am 6. November 1815 wurde das k. k. polytechnische Institut feierlich eröffnet, am folgenden Tag die Vorlesungen aufgenommen. 1818 konnte das Institut in das am Karlsplatz neugebaute Gebäude übersiedeln. 1872 wurde das polytechnische Institut in die „Technische Hochschule“ umgewandelt. Ab 1919 durften Frauen inskribieren. 1975 wurde die Technische Hochschule in Technische Universität umbenannt. Die Gebäude der TU Wien sind nicht zu einem einzelnen Campus zusammengefasst, es gibt jedoch drei Kerngebiete. Beim Karlsplatz im 4. Wiener Gemeindebezirk befindet sich die Verwaltung sowie die Hauptbibliothek und Institutsgebäude (Hauptgebäude: Bauingenieurwesen, Architektur; Freihaus: Mathematik, Physik). Ebenfalls im 4. Bezirk befindet sich in der Gußhausstraße ein Zentrum für Elektrotechnik, direkt anschließend sind auch Informatik-Institute in der Favoritenstraße untergebracht. Im 6. Bezirk gibt es einen weiteren Mini-Campus, der die Chemiegebäude (Chemiehochhaus, Geniegebäude, Neubau, Eckbau und Lehàrtrakt), das Maschinenbau-Institut und das Auditorium maximum (Audimax) beinhaltet. Zusätzlich gibt es einige räumlich ausgelagerte Institute, zudem wird im 2. Wiener Gemeindebezirk gemeinsam mit anderen Universitäten ein Forschungsreaktor betrieben.

Da gunklfan vorige Woche sein Masterstudium an der TU Wien erfolgreich abgeschlossen hat, kam ihm die Idee, dort einen Cache zu verstecken. Eine kurze Recherche ergab, dass es für die TU ja noch gar keinen eigenen Cache gibt, und somit war das Vorhaben schon beschlossene Sache. Rund um Freihaus und Hauptgebäude gab es laut Reviewer keine freien Plätzchen mehr, darum wurde die Location ans nahegelegene Elektrotechnische Institut (liebevoll "EI" genannt) verlegt. Macht nix, in den ersten Semestern kam man dort ja damals als Technischer Mathematik-Student auch des Öfteren vorbei. Um als Cache dort überleben zu können, muss es natürlich schon ein etwas unauffälligeres Döschen sein :-)

Der GPS-Empfang ist an der Cache-Location wegen der hohen Gebäude schlecht, die Koordinaten wurden deshalb mithilfe (Satelliten-) Google Maps bestimmt. Sucht im Zweifel anhand der Umgebung auf der Karte anstatt dem GPS-Signal nachzulaufen./p>

Seit 2014 gibts eine Logstreifenbergehilfe, magnetisch versteckt in einem kleinen, nahen Spalt (ca 1m vom Cache entfernt). EDIT: WURDE GEMUGGELT. EDIT EDIT: NEUES TEIL VERSTECKT! Bitte alles wieder so positionieren, wie ihr es vorgefunden habt!

Weiters gilt: KEINE FOTOLOGS der Dose (Fotologs des Logstreifens sind okay).
Vorsicht vor Raucher-/ Auto-/ Studentenmuggles in der Umgebung!

Viel Spaß beim Cachen!

###############################################################################

###############################################################################

Short english description:

The Vienna University of Technology (German: Technische Universität Wien) is one of the major universities in Vienna, the capital of Austria. Founded in 1815 as the "Imperial-Royal Polytechnic Institute", it currently has about 26,200 students (19% foreign students/30% women), eight facilities and about 4,000 staff members (1,800 academics). The university's teaching and research is focused on engineering and natural sciences. In 2014, US News ranked Computer Science at the Vienna University of Technology as number 14 in Europe, equaling number 3 within German speaking universities.

TU Wien is equipped with nearly 9,000 rooms amounting to a gross area of nearly 276,000 square meters. By deciding to remain at its city location. TU Wien initiated the project “TU Univercity 2015”. In the course of this building project, which is planned to be completed by the 200th anniversary in 2015, new quality sites for research and teaching will be established and the TU-faculties will be concentrated in locations in the 4th and 6th districts as well as in a laboratory, the “Science Center”.

The cache: GPS reception might be poor in the area of the cache. But the number of good hiding places in close vicinity is limited, so you might be better off by following your instincts rather than your signal.
In order not to spoiler other geocachers, the following rule always applies: NO PHOTO LOGS of the container (photo logs of the logbook are okay)!

Also, I hid a small, magnetic tool which could help you extract the tiny logbook about 1m away from the cache. EDIT: WAS MUGGLED. EDIT EDIT: NEW TOOL HIDDEN AGAIN! And finally: watch out for muggles! They can appear everywhere! Happy Hunting!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,096 Logged Visits

Found it 994     Didn't find it 17     Write note 25     Needs Archived 2     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 38     Owner Maintenance 15     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 36 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 2/18/2017 1:08:58 AM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (9:08 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum