Skip to Content

This cache has been archived.

Die Wampenschleifer: Nachdem Diana und Kette heimlich den Hof übernommen hatten, lief es ziemlich gut auf dem Gut. Sogar so gut, dass viele Besucher kamen, um sich den neuen Musterbetrieb anzuschauen. Irgendwann kamen aber immer mehr Besucher, einige davon sogar nachts. Das hat den benachbarten Jäger ganz schön geärgert, weil ihm deshalb die Wildschweine davongelaufen sind. Und weil Fritz, die alte Pflaume, auch immer mehr dem Rinderwahn anheim fiel, sind Diana und Kette irgendwann ausgezogen. Kette eröffnete eine Handschuh-Boutique in Neubrandenburg (er führt natürlich nur Schweineleder!). Diana hat jetzt ein Nagel- und Klauenstudio in Rostock. Die Wampenschleifer wünschen ihnen viel Glück!

Ihr werdet sicherlich vermuten wie schwer uns dieser Abschied fällt [|)] aber es geht nicht anders ! Danke für die schönen Bilder und Logs !

Traurige WS

More
<

Rinderwahn...

A cache by Die Wampenschleifer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/24/2014
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Rinder. Wahnsinn. Und alles auf einmal!

Auf einer kleinen Farm bei Rechlin lebt - schon in 3. Generation - der Bauer Fritz. Ein Mann, der bislang weder durch erhabene Intelligenz, noch durch Fleiß, geschweige denn durch Geschick aufgefallen wäre. Aber selbst Fritz (im Dorf allgemein als „Pflaume“ bekannt), merkte schon seit einiger Zeit, dass sich seltsame Dinge auf seinem Hof abspielen.

Rinderwahn - das Bild im Listing

Das erste Mal wurde der alte Fritz stutzig, als ihm immer wieder Flugblattwerbung für Tauchurlaube ins Haus flatterten. Ausgerechnet ihm, der weder schwimmen kann, noch jemals etwas von den Malediven gehört hatte…

Richtig verwirrt wurde er aber erst, als er mittags vom Wochenmarkt nach Hause kam und die Feuerwehr aus Schwarz an seiner Scheune stand. Als er fragte, was denn hier los gewesen sei, bekam er von der in Rot gekleideten Dame prompt die Gegenfrage: „Rauchen ihrer Kühe?“ Und auf seinen verdatterten Blick: „Dann hat wohl ihre Scheune gebrannt...“

Irgendwann, einige Zeit später, stand Fritz bei seiner Lieblingskuh Diana und murmelt sich wundernd vor sich her: „Ich weiß, Ihr seid nur Kühe, aber ich kann mir nicht erklären, was hier abläuft." Sich am Kopf kratzend sinnierte er: „Gerade gestern Morgen wieder steh' ich am großen Becken und stöpsel' die Bewässerung für die kleine Wiese an, als ich panisch um 17 Uhr aus dem Mittagsschlaf hochschrecke und mit der totalen Überschwemmung rechne. Da seh' ich, dass die Anlage aus ist, die anderen Wiesen gegossen und sogar die Tränken von Euch Kühen aufgefüllt sind“ Diana erwiderte stoisch „MUH“.

Mit der Hand vom Kopf in die Gesäßtasche wechselnd, ohne dabei die Handbewegung zu ändern, sagte Fritz sich: „Und dann seh' ich doch am Sicherungskasten eine Automatikschaltuhr und kann mich nicht mal erinnern wann ich die eingebaut habe?!“

Kopfschüttelnd in Richtung Haus gehend dachte Fritz noch: „Vielleicht brauch' ich wirklich mal diesen Maledivenurlaub. Ich bin wohl einfach überarbeitet… Es ist, wie es immer war - eine Kuh macht Muh und viele Kühe machen Mühe…!“


TJ und Teamgröße

Ihr findet unsere Tj-Nummer hier. Auf E-Mail aus dem GC-Message Centre reagieren wir nicht. Falls Ihr unsere Caches mit mehr als vier Personen angehen wollt, lest bitte vorher unsere Tips.

Cache gefunden? Ein Banner für Euer Profil gibt es hier.


Terminkalender


Liebe Cacher,

wir freuen uns riesig, dass unsere Caches bei Euch so beliebt sind! Das führt in letzter Zeit aber oft dazu, dass sich an Wochenenden und vor allem über Feiertage die Teams auf den Geländen knubbeln. Deshalb haben wir für Euch hier einen Terminkalender eingerichtet. So könnt Ihr künftig Eure Touren besser planen. Denn wenn Ihr auf andere Teams auflauft oder andere Teams auf Euch, nimmt das allen den Spaß. Und für die Location ist es auch nicht so doll... Tragt Euch bitte für mindestens zwei Stunden ein. So könnt Ihr künftig Eure Touren besser planen. Denn wenn Ihr auf andere Teams auflauft oder andere Teams auf Euch, nimmt das allen den Spaß. Und für die Location ist es auch nicht so doll... Tragt Euch bitte für mindestens zwei Stunden ein. Das Gelände ist sehr überschaubar - so sollte der Abstand zu den Vorgängern und Nachfolgern groß genug sein.

Vielen Dank!

Eure Wampenschleifer

Additional Hints (Decrypt)

Vue züffg frpuf Zrgre Uöur üorejvaqra. Rvar Gryrfxbcyrvgre jveq qnsüe nhs xrvara Snyy ervpura, xöaagr fcägre nore qraabpu uvyservpu frva. Ovggr ahgmg rva Frvy haq ragfcerpuraqr Nhfeüfghat.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,086 Logged Visits

Found it 1,041     Didn't find it 2     Write note 28     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 102 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.