Skip to Content

<

Is des a Kreiz!

A cache by Don-Pedro / Navischnecke Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/21/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Das Bergkreuz in Schönhofen


Der Tageswechsel ist nah und es wird im Schloßgut in Eichhofen gefeiert.
Der Herr von Rammelstein spendiert seinen Freunden ein Festessen,
da der Streit mit seinem Nachbarn - den Herrn von Wolfstein - ein gutes Ende fand.

Da reißt jemand die Türe auf und ein Schrei ertönt:
"Dort im Wald liegt unser Feind, der Wolfsteiner mit seinen Mannen!"
Im verängstigten Schweigen hört man den Rammelsteiner:

"Was sollten wir tun, wir haben zu wenig Leute um uns zu wehren.
Thumhauser hilf uns und hole deine Männer!"

Der antwortet: "Wie soll ich sie rufen, wenn draußen der Wolfsteiner und sein Gefolge lauert?"
Des Rammelsteiners jüngster Sohn bat seine Hilfe an um die Thumhauser Knechte zu rufen.
Trotz der Mutter Angst, der Knabe könne sich verirren,
gab der Rammelsteiner seinem Sohn das beste Pferd und schickte ihn auf den Weg.
Derweil bewaffneten sich die Männer im Schloß und die besorgte Mutter sprach ein Gelübde:

würde der Herr ihren Sohn beschützen, dann würde sie ein Dankkreuz errichten lassen.
Rammelsteiners jüngster Sohn schaffte es nach Thumhausen, weckte die Knechte,
forderte ihre Hilfe an und begab sich wieder auf den Heimweg.
Im Dunkel der Nacht kam der Junge vom Weg ab und unverhofft hielt das Pferd an.
Da sein Pferd keinen einzigen weiteren Schritt mehr tat,
legte er sich auf den Boden und schlief bis zum nächsten Morgengrauen.

Als er erwachte, sah er vor sich einen gefährlichen Abgrund!
Wäre er in der Nacht weitergegangen, hätte er und sein Pferd den Absturz nicht überlebt!
Im sicheren Tageslicht ritt er heimwärts über Schönhofen nach Eichhofen,
wo bereits die Thumhauser den Feind besiegt hatten.

Die Mutter war bei seiner Rückkehr überglücklich, löste ihr Versprechen ein
und ließ das Dankkreuz in Schönhofen nahe der "Nadelspitze" errichten.

Noch heute zeugt das Kreuz hoch über Schönhofen von dem damaligen Ereignis....

Nach unserem 1000-sten Cache war es an der Zeit, selber ein Doserl zu verstecken.
Wer auf dem Alpinensteig die Natur bewundern und genießen will, kann sich hier an dieser schönen Aussicht etwas Ruhe gönnen. Bitte die Natur schonen und auf den Wegen bleiben.
Der Cache liegt in gut zugänglichem Gebiet,
sollte aber nicht in der Nacht oder bei Schnee und Eis gesucht werden. Vorsicht - Muggels!
Erstausstattung: Logbuch, Bleistift, Buntstifte, Travelbug Castra Regina, Multitool,
Geocoin 10 Cacher-Gebote

Additional Hints (Decrypt)

Uzz... Rf vfg XRVA TEÜARE Chaxg...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.