Skip to Content

<

Kehre 22

A cache by droetini;HilgenerSchatzsucher Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/28/2014
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Pünktlich zum 500. Log erhält de Cache "Kehre 22" am kleinen Rastplatz "Zlamitzen" eine neue erweiterte Beschreibung.

Ab diesem Sommer 2016 verfügt die Großglockner Hochalpenstraße über zwei weitere Besucherhöhepunkte: Die neue Ausstellung DIE HÖCHSTEN SALZBURGER. Zur Ausstellungseröffnung hatte ich eine Presse-Einladung erhalten und so nutzten wir die Gelegenheit zu einem Besuch am Glockner. Die Ausstellung gliedert sich in zwei Teile: FASZINATION BERG ist Teil 1 im Haus Piffkar (1.620 m) und hat die Entwicklung des Salzburger Alpinismus in zwei Jahrhunderten zum Inhalt. Teil II: BERGRIESEN beim Haus Alpine Naturschau / Wilfried-Haslauer-Haus (2.260 m) rückt das Wiesbachhorn den zweithöchsten Salzburger Berg (3.564 m) und seine umliegenden Gipfel der Glocknergruppe in den Fokus. „Dieses hochalpine ‚Bergpanorama‘ der Glocknergruppe beeindruckt durch Größe und Schönheit und begrüßt jährlich hunderttausende Besucher der Großglockner Hochalpenstraße“, betont Dr. Johannes Hörl in seiner Begrüßung. -> Der Eintritt für Besucher der Großglockner Hochalpenstraße ist frei! Die mittlerweile 15. Ausstellung entlang der Großglockner Hochalpenstraße passt gut in das Konzept und "den Bildungsauftrag" der GROHAG, die sich bereits seit einigen Jahren um die Anerkennung der Region als UNESCO-Weltnaturerbe bemüht. Das ist ein großes Ziel und da passt es gar nicht, dass offensichtlich Rallyes auf der Großglockner-Straße durchgeführt werden. So geschehen am 23. Juni 2016. Gegen 17.00 Uhr rasten uns mindestens 25 Porsche, größtenteils mit deutschem KFZ-Kennzeichen und alle mit Rallye-Aufkleber, entgegen. Selbst bei Gegenverkehr wurden Kehren geschnitten und Überholmanöver durchgeführt - ein schlechter Beitrag auf dem Weg zum Weltnaturerbe! Wie steht eigentlich die Großglockner Hochalpenstraßen AG (GROHAG) zum Verstecken von Cachen an der Strecke. Ich habe dazu Mag. Patricia Lutz, Leitung Marketing und Kommunikation, befragt. "Gegen das verstecken von Caches haben wir grundsätzlich nichts, solange durch Anhalten der Fahrzeuge der Verkehr nicht behindert wird." Also Cacher, nutzt den Rastplatz an der Kehre 22 und achtet beim queren der Straße unbedingt auf den Verkehr. "Kehre 22" ist am 23.06.16 kontrolliert worden und die Sicht von hier aus ist einfach toll. Natürlich ist auch die Großglockner Hochalpenstraße alleine schon einen Besuch hier wert. Auch der Gamsgrubenweg ist heuer wieder komplett begehbar. Also, raus aus dem Auto, runter vom Motorrad und rauf auf den Berg. Der Cache ist während der Schließungszeit der Großglockner Hochalpenstraße nicht erreichbar.

Additional Hints (Decrypt)

Na qre Oretfrvgr hagre qrz üorefgruraqra Sryf fhpura.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,499 Logged Visits

Found it 1,470     Didn't find it 6     Write note 17     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 117 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.