Skip to content

<

Naturschauspiel

A cache by woffi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/29/2002
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der erste (?) Cache mit eigener CD-ROM !The first (?) cache with it´s own CD-ROM !

Die Herausforderung dieses Caches liegt darin, zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein.

Dieser Cache ist nämlich nur zu einer bestimmten Zeit des Jahres und dann nur zu einer bestimmten Zeit des Tages aktiv und einen Besuch wert.

Zu diesem Zeitpunkt ist dann ein Naturschauspiel zu sehen, welches von einem kleinen Tier geboten wird.

Die erste Aufgabe besteht darin, herauszufinden, um welches Tier es sich handelt. Das Tier ist klein, aber auch nicht so klein, daß man es nicht ohne weiteres sehen könnte. Normalerweise ist es recht unscheinbar, aber zu einer bestimmten Zeit des Jahres bietet es ein besonderes Schauspiel. Dieses Schauspiel dient der Fortpflanzung, genauer gesagt geht es darum, dass Männchen und Weibchen sich finden. Zu beobachten ist dies dann, wenn die Tage am längsten sind. Aber das Schauspiel findet nicht etwa den ganzen Tag über statt, vielmehr ist es beschränkt auf eine bestimmte Zeit am Abend.

Um den besonderen Effekt zu erzeugen, der auch uns Menschen immer wieder fasziniert, benutzt das Tierchen eine chemische Reaktion. Nach dem Effekt, der dann auftritt, ist das Tier auch benannt.

Die nächste Aufgabe ist nun, aus dem Namen des Tieres zwei Koordinaten zu errechnen. Hierzu schreibt ihr den Namen des Tieres hin, wobei Umlaute als zwei getrennte Buchstaben geschrieben werden (ue statt ü). Ordnet dann jedem Buchstaben die Quersumme der Zahl zu, die der Position dieses Buchstaben im Alphabet entspricht (Beispiel n: 14. Buchstabe, Quersumme=5).

Die erste Zahl (die sich aus dem ersten Buchstaben des Tiernamens ergibt), ist dann a, die zweite b, die dritte c .... und so weiter.

Die erste Position ist dann  N 50° 45,a (g+k) (f-d)' ; E 7° 12,(a-b) (a-c) (h-g)'

Dies ist eine Position, wo man das Schauspiel beobachten kann. Eigentlich kommt es auf die Position nicht so genau an, weil die Tiere über einen weiteren Bereich verteilt sind. Gegebenenfalls werden wir die Position auch noch anpassen, je nachdem wo die meisten Tiere in diesem Jahr sind.

Die zweite Position ist N 50° 45,a (i-c) j' ; E 7° 12,j j (b+c)'

Hier ist der eigentliche Cache. In dem Cache sind einige Sachen zum Tauschen und mehrere Exemplare einer CD-ROM. Auf dieser CD-ROM sind Informationen und einige andere "Goodies" rund um das besagte Tier sowie ein Tool für Geocacher. Jeder kann eine CD mitnehmen, wir werden für Nachschub sorgen.

 

 

Die Saison 2020 ist nun beendent. Weiter geht im nächsten Jahr.

Please send me an email for an English description.

 

Additional Hints (Decrypt)

Rf tvog xrvara jrvgrera Uvag.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.