Skip to Content

Multi-cache

Grotense

A cache by Womoandy Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/28/2015
In Schleswig-Holstein, Germany
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache führt euch durch den Ort Großensee

Stormarns Cache des Jahres 2015

Der Cache besteht aus 7 Stationen und dem Final

Achtet bitte an allen Stationen auf Muggel.

Der Rundgang beginnt am sogenanten "Hoppelpeter",so wird der Weg zwischen Kindergarten und der Rausdorfer Strasse genant.

Danach kommt ihr in das ehemalige "Neubaugebiet" an der Howe das nach dem Krieg eingerichtet wurde.

Dann geht es am Ehrenmal vorbei und an dem Ehemaligen Campingplatzlokal ABC Camping.

Zwischen Campingplatz und Freibad geht es dann in den alten Dorfkern zur Fritz-Berodt Straße.

Die wurde 1994 aufwändig saniert und das Kopfsteinpflaster erneuert.

Dann kommt ihr zum Hof ehemaligen Hof Raydt.Dort findet ihr eine Jahreszahl.Addiert die erste und zweite Stelle der Zahl.=YY Um die nächste Koordinate zu erhalten müsst ihr rechnen

Für N addiert YYx8 zu der Nordkoordinate.Für E addiert YYx13 zu der Ostkoordinate

Der ehemalige Hof Raydt heute Hof Eylmann

Dann kommt ihr an einen sehr schönen Platz

Danach kommt ihr am ehemaligen Hotel Zur Krone vorbei,das heute auch teilweise schon wieder abgerissen ist.

Anschliessend geht es Richtung alter Schule die Heute als Gemeinde und Veranstaltungszentrum genutzt wird.

Wenn euch dieser Cache gefallen hat könnt ihr ihn am Ende des Listings bewerten.

Zur Geschichte des Ortes:

Der Ort Grossensee wurde erstmal im Jahre 1248 urkundlich erwähnt. In dieser Urkunde ging es um die Gründung des Kirchspiels in Trittau.

Der ursprüngliche Name des Ortes war wohl Grotense oder Grotensehe.

In einem Vertrag von 1253 wird der Verkauf des Ortes und der Ländereien an das Hamburger Domkapitel geregelt.Der Verkäufer ist Hermann von Barmstede,der vermutlich auch der Gründer des Ortes war und die Ländereien urbar gemacht hat.So blieb der Ort wohl ca.300 Jahre im Besitz des Domkapitels.

Im Jahr 1544 kam der Ort in den Besitz von Herzog Adolf,ebenso hatte auch die Reformation einen Einfluß auf die neuen Besitzverhältnisse.Da der Ort im Amt Trittau verblieb dürfte sich für die Bewohner nicht viel geändert haben.

Dann folgten unruhige Zeiten beginnend mit dem 30jährigen Krieg.In den Jahren 1627 bis 1628 sind die Soldaten Tillys und Wallensteins im Amt Trittau und kampieren auf der Granderheide in unmittelbarer Nachbarschaft des Ortes.Da die Soldaten sich aus dem Lande versorgen müssen waren die Bewohner von Grossensee mit Sicherheit betroffen.1643 wurde das Amt noch einmal zum Kriegsschauplatz.Dänen und Schweden kämpfen gegeneinander.Zu weiteren Auseinandersetzungen kam es 1654-1680 und 1700-1720. Viele Bewohner dürften in diesen Zeiten nach Hamburg oder Lübeck geflohen sein.

Im Jahre 1773 gelangte Schleswig-Holstein an Dänemark,und damit auch Grossensee. In den Jahren 1764-1785 kam die Verkoppelung des Gemeindelandes.Die Ländereien wurden Vermessen und neu aufgeteilt.In dieser Zeit entstanden auch die Kniks.

Das neue Jahrhundert brachte wieder kriegerische auseinandersetzungen im Amt Trittau.Besonders die napoleonischen Feldzüge bis 1814 waren eine große Belastung für die Bevölkerung.

Im Jahre 1884 wurde eine "Posthüfsstelle" eingerichtet.

Der Grossensee wurde 1890 von der noch zum Kreis Stormarn gehörenden Stadt Wandsbek gekauft. Vor einigen Monaten sollte der See wieder verkauft werden,aber das ist wohl wieder vom Tisch.

Die Feuerwehr wird im Jahr 1898 gegründet.

Im Jahre 1912 wurde die Gemeinde an das Stromnetz angeschlossen.

Im ersten Weltkrieg konnte sich die Bevölkerung weitgehend selbst versorgen,es mußten aber einige Dorfbewohner an die Front.

Im Jahre 1926 wurde das Kriegerdenkmal eingeweiht.Im gleichen Jahr läßt der Wirt des Gasthofes Waidmannsruh einen Autobus nach Wandsbek fahren.Das ist der beginn des Öffentlichen Nahverkehrs in Grossensee.

Die Gaststätte Waidmannsruh,nach einem Brand wieder aufgebaut als ABC Camping.

Die Zeit von 1933 - 1939 ist von den Politischen Verhältnissen in Deutschland geprägt.

1940 wurden 38 Männer aus Grossensee zur Wehrmacht eingezogen.Die Kriegsjahre bis 1943 haben relativ wenig auswirkungen auf den Ort.Das ändert sich mit der Bombardierung von Hamburg.25000- 30000 Menschen die aus der Stadt geflohen sind mußten versorgt werden und ca. 3000 wurden untergebracht.Anfang Mai 1945 wird im Ort heftig gekämpft,die Bewohner flüchten sich in den Wald und auf die Felder.Am 3.Mai wurde der Ort an die Engländer übergeben. 1945 kamen noch sehr viele Flüchtlinge aus dem Osten ins Dorf. 1939 betrug die Einwohnerzahl 387,1945 war sie auf 1203 gestiegen.

Ende 1945 wurde bereits über den Bau einer neuen Siedlung für die Flüchtlinge nachgedacht. Dafür wurde eine Koppel an der Howe von dem Bauern Eylmann gekauft.

Im Jahre 1950 wir erstmalig darüber verhandelt eine Koppel am See zu kaufen um dort eine Liegewiese einen Zeltplatz und einen Parkplatz einzurichten. Das Freibad in der heutigen Form wurde 1984 eingeweiht.Dafür wurde der Campingplatz erheblich verkleinert.

Alle Informationen und Jahreszahlen sind aus der Chronik der Gemeinde Großensee.



Stormarns Cache des Jahres 2015

Hier bewerten!

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba1 F
Fgngvba2 1Zrgre uöur
Fgngvba3 Qvr Xngmra orbonpugra qvpu(zntargvfpu)
Fgngvba4 Qerura
Fgngvba5 Noyrfra erpuara
Fgngvba6 Uremyvpu
Fgngvba7 Zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

73 Logged Visits

Found it 66     Didn't find it 3     Write note 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 11 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/31/2017 6:14:53 AM Pacific Daylight Time (1:14 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page