Skip to Content

<

Sauersteig Burg Wildenstein Runde - Assinghausen

A cache by ohrenbaer Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/17/2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bilderwandermulti am Ruhrhöhenweg


DE

An den obigen 12 Wegpunkten  findet man jeweils eines der obigen 12 Bilder. Durch die Übertragung der Zahlenwerte auf den Bildern in das Formular lassen sich die Finalkoordinaten berechnen.

EN

On each of the waypoints you will find one of the pictures on the right side. Put the number of the picture in the corresponding field of the table and sum up to get to the final coordinates.

FR

À chacun des points du trajet, vous trouverez l'une des photos ci-dessus [du côté droit]. Mettez le numéro de l'image dans le champ correspondant de la table et faites l'addition pour obtenir les coordonnées finales.

NL

Combineer de afbeeldingen met de 12 waypoints. Vul het schema in en maak de berekening voor het eindcoördinaat. 

Die Burg Wildenstein Runde - Assinghausen

Wer mit dem Auto aus dem Ruhrgebiet nach Winterberg fährt, kommt mit dem Auto auch an Assinghausen und Wiemeringhausen vorbei. Die Bundesstrasse liegt zwar direkt auf historischen Wegen, die Spuren der Vergangenheit sind jedoch erst erkennbar, wenn man einmal die Bundesstrasse verlässt und die Orte zu Fuß erkundet. Assinghausen ist für seine alten Fachwerkhäuser und Rosen bekannt, in Wiemeringhausen findet man eine der 3 Burgruinen an der Oberruhr, die kaum ausgeschildert ist, als wolle man sie Fremden gar nicht zeigen. Viele Wege laden zum Langlaufski, Wandern oder Radfahren ein und an vielen Ecken bieten sich einige überraschende Eindrücke.

Mit der Wildenstein Runde haben wir mal ein paar dieser Eindrücke aus Assignhausen und Wiemeringhausen auf eine Wanderroute aufgereiht, diese verläuft ein Stück auf dem Ruhrhöhenweg jedoch hier nicht auf der Höhe, sondern direkt an der Ruhr. Der Weg startet in Assinghausen, geht dann den aufwendig gestalteten Stationenweg hinauf auf den Berg mit Aussichten vom Strücker Stein auf die Bruchhauser Steine und auf Assignhausen , weiter gehts zum Ochsenkreuz und später weiter zur Burgruine Wildenstein mit Aussichten auf das obere Ruhrtal und Wiemeringhausen. Zurück an der Ruhr entlang geht es dann wieder nach Assinghausen. In beiden Orten geht es dabei natürlich vorbei an den alten Schätzen der Kulturgeschichte, die aber für ihr Alter sehr gut in Schuss sind. Im Sommer blühen überall die Rosen, sodass hier gleich 3 Orte in den letzten Jahren zum Golddorf gekührt wurden.

Der Wandermulti führt in Teilen durch Naturschutzgebiet, die offiziellen Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden.

 

 

Streckeninformation

  • 13 km Länge
  • 380 Höhenmeter
  • 4-5 Stunden reine Gehzeit
  • ca 3 km entlang des Ruhrhöhenwegs
  • etwa 2km Asphaltanteil

Höhepunkte:

  • Burgruine Wildenstein (Alte Wallburg Anlage, leider stark mit einer Jagdhütte überbaut...)
  • Assignhausen
    • Buskers Haus
    • Grimme Haus
    • Alter Zehnt Speicher (ältestes Gebäude der Umgebung von 1556)
    • Küsterland Kapelle
    • einer der abwechslungsreichen Stationenwege
    • Strükers Stein, nach Kyrill freigestellt wurde und eine ähnliche markantes Aussehen und Aussichten wie die Bruchhauser Steine hat.
  • Wiemeringhausen
    • Alter Eiskeller
    • Alte Fachwerkhäuser
  • Ruhrhöhenweg meisst direkt an der Ruhr
  • Aussicht auf Wiemeringhausen, Assinghausen, die Bruchhauser Steine und das obere Ruhrtal
  • Einige Extra Tradis am Wegesrand.
  • Genügend Bänke und Picknick Tische für eine Rast
  • Optional (nicht direkt auf dem Track aber fußläufig erreichbar):
    • Empfielt sich ein Besuch des neuen großen Spielplatzes in Assinghausen, der eigentlich eine Spielgeräte Ausstellung der am Ort ansässigen Firma Pieper Holz ist
    • Das Gelände ist ein großer Abenteuerspielplatz und darf kostenlos genutzt werden.

An-/ Abreise:

  • In Assinghausen (und Wiemeringhausen) kann kostenlos und zeitunbegrenzt geparkt werden.
  • Beide Orte sind über Busse erreichbar, gleich am Parkplatz liegt eine Bushaltestelle.

 

Achtung: Die auf dieser Seite angegebenen Links starten den Download von Dateien mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches benötigt werden oder hilfreich sind. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Dateien und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Dateien werden auf eigene Gefahr heruntergeladen.

Wichtig: >>> Hier der Link zum Ausdrucken und mitnehmen! PDF-Datei der Bilder und Wegpunkte

Viel Erfolg beim Suchen und viel Spaß beim Wandern,

Ohrenbaer

 

Additional Hints (Decrypt)

Boreunyo qrf Jrtrf, uvagre Mjrvreonhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.