Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

LM1984: .

More
Event Cache

Anpaddeln 2015

A cache by LM1984 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : Thursday, April 30, 2015
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Anpaddeln 2015


Geocaching-Paddel-Event auf dem Altrhein

 


Was euch erwartet:

- obligatorisch: Ein - lt. Guidline nötiges - kurzes Event von 16:45h-17:15h an den Startkoordinaten/Einwasserungspunkt.

Hierzu laden wir jeden Cacher gerne ein. Nach dem offiziellen Teil kann man gerne noch bleiben und die Abendstimmung am Rhein genießen

- fakultativ - aber für uns der eigentliche Spass: Eine tolle Abendfahrt auf einem der schönsten Streckenabschnitte des Altrheins (ca.14km)

- Je nach Wasserstand kleinere oder grössere Wellen/Stromschnellen und entsprechendem Spritzwasser :-D

- Ein mobiles Logbuch - wobei wir unterwegs auch einen Zwischenstop an einer Kiesbank einlegen werden (Logbücher sind an Events nicht vorgeschrieben, daher gibt es dieses dann unterwegs).
Haltet Ausschau nach einem blauen Faltboot ;-)

- Nette Leute, gemeinsames Erleben

- Genug Platz auf dem Wasser für all eure Boote

 

Was euch nicht erwartet:

- Kuchenbuffet, Grill (zu wenig Platz auf unserm Boot), ggf selbst für Verpflegung sorgen

- All in Service; zweites Auto - bitte selber organisieren (ggf Taxi bestellen und Kosten teilen; ca 30.- €)

 

Wann:

- 30.4.2015, 16:45 Eintreffen an der Einwasserungsstelle, 17:15 Abfahrt
- (Ankunft an der Auswasserungsstelle ca 20:15)

(das ist der Abend vor dem Feiertag/1.Mai; Sonnenuntergang ist ca 20:35 Uhr)

 

Wo:

- Strecke Istein-Steinenstadt

 

Voraussetzungen:

- Wetter

Generell kann man auch bei Regen treffen (und paddeln), da es aber mehr Spass macht, wenn die (Abend-) Sonne scheint, werden wir das Event wetterabhängig machen.

- Wasserstand

Für alle die sich nach dem Event auf den Fluss wagen: Fahrbare Pegelstände legen wir vorab erst mal mit 180-300cm beim Pegel Rheinweiler fest Pegelstände Rheinweiler

Zu niedriges Wasser kann auf dieser Strecke zum Aufsitzen führen, hoher Wasserstand birgt Gefahren unterwegs und kann das Anlanden unmöglich machen.

D.h. es kann sein, dass kurzfristig per Announcement wegen Regen oder Hoch-, Niedrigwasser abgesagt oder verschoben werden muss.

- Kleidung

Das Wasser wird noch keine sommerliche Temperaturen haben. Entsprechend schnell ist man ausgekühlt, wenn man "baden" geht. Reservekleidung in wasserdichtem Behälter kann daher nicht schaden.
Hier ein Anhaltspunkt: Wassertemperatur-Tabelle 2014 bei Rheinfelden

 

Hinweis:

Der Altrhein ist schön aber auch nicht ungefährlich. Wir empfehlen aus eigener Erfahrung dringend Schwimmwesten anzuziehen.

Wir freuen uns auf Euch - auf das kleine Event - und die gemeinsame Eröffnung der Paddelsaison!
Ausnahmsweise sind auch Muggels herzlich willkommen.
Campingplatz gibt´s nötigenfalls auch in der Nähe

PS:

Der Paddelteil liegt auf der selben Route wie hexehexes Cache "Der Altrhein" GC2F439. In dessen Listing findet Ihr auch detaillierte Angaben über Stromschnellen und die Strecke.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

42 Logged Visits

Write note 13     Archive 1     Will Attend 13     Attended 12     Publish Listing 1     Announcement 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 33 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 2/5/2017 6:50:54 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (2:50 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page