Skip to Content

<

13. Challenge Man und der Aberglaube

A cache by Challenge-Man Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/25/2015
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Vorwort
Es gibt momentan fast 500 Challenge Caches in NordRheinWestfalen.

Davon entfallen auf den Kreis Borken genau 4 - in Worten VIER. Und diese wenigen Challenges haben nicht wirklich einfache Bedingungen.

Daher findet ihr hier einige der oft vorkommenden Challenge Ideen dieser in unserer Region so wenig bekannten Geocaching Spielart mit machbaren Bedingungen für jederfrau und jedermann.


Was ist ein Challenge Cache?
- Challenge Caches werden immer als Mystery gelistet.
- Challenge Caches haben immer das Wort "Challenge" im Cachenamen
- Challenge Caches sind fast immer an den oben im Listing genannten Koordinaten versteckt.
- Challenge Caches haben immer eine oder mehrere Bedingungen, die erfüllt werden müssen.
- Diese Bedingungen müssen mit Geocaching zu tun haben.
- Ein Nachweis über das Erfüllen dieser Bedingungen wird zwingend verlangt.
- Wird dieser Nachweis nicht geliefert, so ist das Fundlog zu löschen.
- Quellenangaben über die Regeln findet ihr nachstehend:


Bei einem Challenge-Cache muß neben der Unterschrift im Logbuch eine Aufgabe erfüllt werden, die mit Geocaching im Zusammenhang steht.

ALR (additional logging requirements (engl.) = zusätzliche
Logbedingungen) sind zwar seit dem 4. April 2009
nicht mehr erlaubt,

aber eine Challenge ist keine ALR.
Wer will, kann
hier nachlesen :-)




Ganz wichtig:
Challenge-Man's allgemeine Bedingung:

Ihr werdet feststellen, dass die diversen Challenges nicht unerfüllbar sind. Einige von euch werden sicherlich ohne einen einzigen Blick auf ihre Statistik alle Bedingungen als erfüllt erkennen.

Da sich Challenge-Man einige Mühe mit dieser Reihe gemacht hat, bittet er die Finder, sich auch ein wenig Mühe mit dem Nachweis der erfüllten Bedingungen zu machen, sei es ein Foto, ein Screenshot, eine Excel-Tabelle oder einfach die schriftliche Aufzählung im Log.


Ein Verweis auf das öffentlich einsehbare Profil reicht hier nicht!

Wer dazu keinen Bock hat, verzichtet einfach auf die paar Pünktchen und widmet sich anderen Dosen.

So, nun genug der Worte, viel Spaß beim Stöbern in der eigenen Statistik und beim Außeneinsatz wünscht


Challenge-Man







Die Caches sind mit der Stadt Vreden abgesprochen, vielen Dank an die Stadtverwaltung und das Stadtmarketing Vreden für die Unterstützung.







Die Challenge, über die man nur ganz leise spricht...


Freitag, der 13te...

Der Freitag der 13. gilt im Volksglauben als ein Tag, an dem besonders viele DNFs geloggt werden. Die irrationale Furcht vor einem Freitag dem 13. wird auch als Paraskavedekatriaphobie bezeichnet. Diese kann im Einzelfall so weit führen, dass Betroffene auf Events verzichten und Geocaching-Touren absagen oder sich an einem Freitag, dem Dreizehnten, nicht aus dem Bett trauen. Auswertungen von Fundzahlen haben ergeben, dass an einem Freitag dem 13. nicht mehr DNFs geloggt werden, als z.B an einem Freitag dem 6. oder 20.

Seit dem ersten Geocache -versteckt am 3.5.2000 von Dave Ulmer- gab es bis heute genau 27 Freitage, die auf den Dreizehnten des Monats fielen. In diesem Jahr gibt es noch einen FR 13 im November, 2016 nur im Juni einen, danach bis 2020 jedes Jahr zwei dieser ominösen Termine.

Man sollte meinen, dass sich die Geocaching-Community schon längst dieses interessanten Themas angenommen und damit viele wunderschöne Challenges veröffentlicht hätte. Das ist überraschenderweise nicht der Fall, ich hab mir sagen lassen, da gibt es eine irgendwo im hohen Norden, ansonsten ist da wohl die Furcht vor diesem Mysterium ein unüberbrückbares Hindernis.

Nicht so beim Challenge-Man!





Meine Bedingung:

Findet an zwei unterschiedlichen Freitagen dem 13. jeweils mindestens einen Cache.


Übrigens: der Geocacher kablooey hat an 21 unterschiedlichen FR 13. einen fund geloggt, das hört sich unspektakulär an, ist aber Teil einer der unglaublichsten Leistungen, die im Bereich dieses Hobbys je erzielt wurden.

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 "HAMMERHAMMERHART" von Schwanie




Viel Spaß


Flag Counter

Additional Hints (Decrypt)

Orqvathat: uvre züffra nhpu qvr nygra Unfra abpu va vue Cebsvy fpunhra ;-)

ibe Beg: Gbby resbeqreyvpu, vue svaqrg rf vz Hzxervf iba 1z

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

678 Logged Visits

Found it 613     Didn't find it 10     Write note 44     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 9     

View Logbook | View the Image Gallery of 337 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.