Skip to content

WWFM XII. - 5. Düsseldorfer Flashmob Event Cache

This cache has been archived.

:D :D :D: Exeunt.

More
Hidden : Saturday, 13 June 2015
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Baum wird mit jedem Attend-Log wachsen [2]
Also, legt Euch ins Zeug...





  + + + 9. JUNI 2014 STURMWARNUNG: "ELA" IN DÜSSELDORF + + +                                               + + + 13. JUNI 2015: GEOCACHER FORSTEN AUF! + + +

Der Gewittersturm "Ela" zählt zu den schlimmsten Unwettern der vergangenen Jahrzehnte in Nordrhein-Westfalen. Mit Böen von über 142 Stundenkilometern richtete er verheerende Schäden an: Umgestürzte Bäume, abgeknickte Äste, herausgedrehte und gesplitterte Kronen – dieser Orkan hat das grüne Herz der Stadt schwer beschädigt. Auch im Zuge der Aufräumarbeiten mussten Bäume, die unrettbar geschädigt waren, fallen.

Insgesamt hat die Landeshauptstadt Düsseldorf durch den Sturm am 9. Juni 2014 rund 40.000 Bäume verloren. Die große Aufgabe der kommenden Jahre wird sein, die Gartenstadt Düsseldorf für die nächsten Generationen wiederherzustellen und in Teilen neu zu erschaffen. [1]

Und deshalb sieht der Flashmob für dieses Jahr so aus...

WWFM XII

5. Düsseldorfer Flashmob
Geocacher forsten auf!
(Nun ja, symbolisch...)

WANN: Samstag, 13. Juni 2015, 16:15 Uhr
WO: Wiese am Mannesmannufer,
zwischen Apollo und KiT

Mitte Juni ist es mal wieder soweit - wir laden Euch zum inzwischen 5. Flashmob in Düsseldorf ein. Die meisten wissen ja bereits was das ist, wer nicht, kann sich bei den Vorgängern „Premiere”, „Fußball”, „Pow Wow!” und „:D Gymnastik” schlau machen.

Nachdem letztes Jahr (übrigens nur zwei Tage nach unserem Flashmob) "Ela" Düsseldorf so schwer getroffen und der Stadt so viele Bäume geraubt hat, wollen wir in diesem Jahr das Thema "Geocacher forsten auf!" angehen. Wie immer wird nicht viel verraten, lasst Euch überraschen!

Natürlich wird es wieder einen Behälter zum TB-Tausch geben - und wie jedes Jahr bitten wir um sorgfältiges, ordentliches Loggen der Trackables!

ABLAUF
ab 15:00 Uhr
Materialausgabe
Wir beginnen mit der Ausgabe des „Spielmaterials”. Ihr findet die unübersehbare Aus­gabestation am Apollo, gleich unter der Brücke. Dort erfahrt Ihr auch, wie es weiter­geht.
ab 15.00 Uhr
(zeitgleich)
TB Abgabe
Den Behälter für die TBs findet Ihr wie im letzten Jahr am Fußweg zwischen Apollo und KiT. Werft hier bitte Eure mitgebrachten Travelbugs hinein, nehmt aber bitte noch keinen heraus!
∼ 16:15 Uhr
Start
Wie jedes Jahr ist wieder die Trillerpfeife das Startsignal. Macht das, was Ihr an der Ausgabestation erfahren habt. Aber bitte nehmt dabei Rücksicht auf Euch und die Veranstalter!
∼ 16:30 Uhr
Auflösung
Das Ende wird wie immer mit der Trillerpfeife ausgerufen.
∼ 16:35 Uhr
Gruppenfoto
Zum traditionellen Gruppenfoto versammeln wir uns nochmals alle am Fotopunkt, auch der wird von uns deut­lich angezeigt.
∼ 16:50 Uhr
Loggen
TB-Tausch
Eure Logzettel erhaltet Ihr vor dem eigentlichen Flashmob an der Materialausgabe. Bitte ver­merkt die ge­naue Teil­nehmer­zahl Eures Teams, inklusive Gast­muggels! Gerne könnt Ihr auch für jede Person eures Teams einen eigenen Logzettel ausfüllen.

An der TB-Station bekommt Ihr im Anschluss an den Flashmob die Trackables als Tausch aus dem Behälter - allerdings nur, wenn Ihr ein Namensschild mit Eurem Nick tragt. (Oder wir Euch kennen )
∼ 17:00 Uhr
Ende
Die Aktion ist beendet. Zum Klönen, Tratschen und Discovern werden wir uns wieder vor dem Uerige treffen, da gibt es Leckeres...



Naturgemäß lebt ein Flashmob von der Anzahl der Teilnehmer. Daher informiert doch bitte alle Geocacher die Ihr kennt über das Event! Vor allem auch die, die dieses Listing möglicherweise nicht in Ihren Notify-Listen haben, weil sie weiter weg wohnen. Auch Eure Muggelfreunde und/oder Anverwandte sind herzlich eingeladen. Vermerkt bitte in Eurer Anmeldung, mit wievielen Leuten Ihr kommen wollt.

Flashmob 2011
Flashmob 2012
Flashmob 2013
Flashmob 2014

Wichtige Hinweise

  • Das Material in ausreichender Menge haben wir vorfinanziert. Ihr helft uns sehr, wenn Ihr bei der Ausgabe eine Spende in die Kasse gebt. Wir freuen uns über jeden Betrag, denn bei positiver Bilanz werden wir diesen großzügig aufrunden, um einen Baum für Düsseldorf zu spenden!
  • Bitte lasst das Material nach dem Event nicht in der Gegend rumfliegen. Wir wollen nicht auch noch einen CITO ansetzen. Nehmt sie mit nach Hause oder gebt sie bei der Ausgabestation wieder ab.
  • Bitte auf Announcements achten.
  • Denkt an die Teilnehmerzahl Eures Teams - sowohl in Eurem Attend Log, als auch auf dem Logzettel.
  • Denkt an Eure Namensschilder! Ein Aufkleber mit Nick auf der Kleidung tut es auch. Wir wollen verhindern, dass wieder TBs an Muggel verloren gehen, daher bekommen nur Teilnehmer mit Namensschild TBs aus dem Behälter. Es gibt keine Selbstbedienung mehr - wir bitten um Verständnis, wenn es dort etwas länger dauert.
  • Loggt die TBs ordentlich. Danke.
  • Südlich der Rheinkniebrücke beginnt die Bannmeile des Landtag NRW, dort sind öffentliche Versammlungen gesetzlich verboten, das nur als Hinweis.


..again we're participating as one
of the Geocaching World Wide Flash Mobs held on this day!




Noch Tage...

Oh, und falls sich immer noch jemand fragt, "Was hat das noch mit Geocaching zu tun?" - es ist eine Spaß bringende Zusammenkunft von Geocachern und Freunden, nicht mehr, nicht weniger. Danke.

[1] Quelle: www.duesseldorf.de
[2] Danke an Austriaka für den tollen Baum!


Letzte Neuigkeiten..
19. Mai Listing zum Publish gegeben.

Additional Hints (No hints available.)