Skip to Content

<

1000 Stiche - HugBees Tausendster

Hidden : 6/19/2015
Difficulty:
5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dies ist der Jubicache zum tausendsten Cache der Familie HugBee. Wer etwas mehr über die HugBees erfahren möchte und sich schon immer über den Namen gewundert hat, kann dies im Forum nachlesen.

Am 18. Februar 2014 haben die HugBees offiziell mit dem Cachen angefangen. Schon etwas früher hatte Papa HugBee vom Cachen gehört und damals noch als Muggel ein paar Caches gehoben. Die Leidenschaft packte ihn und so meldeten sich die HugBees als Cacherfamilie an. Nach etwa 50 Funden, am 13. März 2014 kam ihr erster eigener Cache heraus, Grenzerfahrung mit Aliens (GC506RB), welcher sogar Altcacher beeindruckte. Für einen Newbe(e) war der Cache nämlich sehr gut ausgelegt und durchgeplant, und auch die Rätsel waren fair und logisch. Als die HugBees zwei Tage später bei ihrem Cache waren, trafen sie unter anderem auf Meinisu, mit welchem sie dann später ein Rätselteam bildeten und vermehrt Kontakt hatten.

Am 20. März erschien bereits der erste Mystery, Schlechte Verbindung (GC50M2E). Die 4 Daltons und Jack Dalton konnten bei diesem Cache den FTF machen und so kam es zum ersten Kontakt mit den HugBees. Wenig später, am 1. April 2014 publizierten die HugBees ein D5-Mystery, Babel reloaded (GC51E9Z). Schon wieder holten die Daltons den FTF, allerdings unkonventionell und mit viel Glück. Am 18. April zogen die HugBees nochmals einen Mystery aus dem Ärmel, Grosses Kino (GC52P5C). Und nochmals konnten die Daltons mit einem FTF zuschlagen und wurden von den HugBees spontan zu einem kleinen Osterbrunch eingeladen. Papa HugBee und Jack Dalton freundeten sich nach diesem ersten persönlichen Aufeinander treffen an, und es entstand die gemeinsame DHMO-Serie.

Es folgten die Caches:
  • Lesetraining (GC5EYWF) , FTF Jack Dalton Stunden nach Publish.

  • Maskerade (GC5FK5P), FTF Meinisu.

  • Cache after reading (GC5H23M), Betatest Jack Dalton, FTF 4 Daltons, Mafios + Opa Dalton.

Im 18. April 2015 formierte sich das Rätselteam HugBee - Meinisu und Jack Dalton ein erstes Mal. Daraus entstanden eine gute Freundschaft und ein leidenschaftliches Rätselteam. Natürlich folgten weitere kreative Caches:
  • Gute Verbindung (GC5T2R9), ein Brudercache zum Mystery Schlechte Verbindung.

  • (D/T)ank-bar (GC5TYKE), einen Hommage-Cache an die Daltons.

Es ist schon längst Zeit, uns bei den HugBees zu bedanken. Mit diesem Jubicache möchten wir danke sagen für:

  • All die tollen Caches, welche mit so viel Aufwand, Kreativität, Kunst, Leidenschaft, Raffinesse, Liebe zum Detail und technischen Finessen gestaltet wurden.

  • Die tolle Cacherfreundschaft, in welcher wir zusammen Caches auslegen, rätseln, diskutieren, Knacknüsse lösen, wandern, suchen oder ein Bier trinken.

  • Den coolen Hommage-Cache für die Daltons.

Allgemeines zum Cache:

  • Der Cache befindet sich nicht an den Ankerkoordinaten.

  • Der gesamte Cache geht über eine Strecke von ca. 15 km, Höhenmeter sind es ca. 100, welche aber mehrmals überwunden werden müssen.

  • Die Rätsel unterwegs können je nach Wissen und technischen Fähigkeiten sehr anspruchsvoll sein. Es kann also sein, dass du mehrere Anläufe brauchst. Zur Not kann ein Mail ans Ownerteam geschrieben werden.

  • Wir empfehlen, den Cache mit einem Velo oder Bike zu absolvieren. Die Posten sind alle so ausgelegt, dass die Wege nicht sehr weit verlassen werden müssen.

  • Da die HugBees eine Cacherfamilie sind, ist der Cache natürlich auch für Familien mit Kindern machbar. Einzelne Posten sind extra für Kinder zugeschnitten, der Weg ist auch mit Kinderwagen machbar.

  • Bei einem Posten muss am Baum geklettert werden. Ihr braucht nicht euer ganzes Material anzuschleppen. Seil und Steighilfe reichen. Big Shot und weiteres grosses und schweres Material braucht es nicht. Es ist möglich, den Kletterposten mit Teleskopleiter zu bergen, jedoch empfehlen wir dann, den Cache in mehreren Etappen zu machen, damit die Leiter nicht kilometerweit getragen werden muss.

  • Die Distanz von Posten zu Posten kann manchmal über einen Kilometer betragen. Erschreckt also nicht, wenn ihr mal etwas weiter fahren resp. laufen müsst.

  • Beim ersten Posten hat es mehrere Parkmöglichkeiten. Wer den Cache in mehreren Schritten machen will, findet immer wieder andere Parkmöglichkeiten, von welchen aus die jeweiligen Posten am besten besucht werden können.

  • Die Posten des Caches wurden durch zuständige Personen bewilligt.

Zu deiner Ausrüstung sollten folgende Dinge gehören:

  • Seil und Kletterausrüstung oder (Teleskop-)leiter.

  • Draht, mindestens 1m lang

  • QR Code Reader auf einem QR-Code lesefähigen Gerät. Am besten vorher bereits mehrere Apps herunterladen und testen, so kann der Misserfolg verringert werden.

  • Entschlüsselungs- und Umrechentools

  • Ausgedrucktes Listing, Schreibblock, Stift

  • Taschenrechner

  • Verpflegung (fest und flüssig)

  • Genug Batterien für eure Geräte

  • Eine Karte mit allen Wegen könnte auch hilfreich sein.

  • Einen Schraubenzieher (am besten mit Schlitz) der Grösse 4 oder etwas kleiner. Die Schraubenzieher der Sackmesser gehen nicht, da sie zu breit sind.

  • Ansonsten: Attribute beachten.

* Achtung: Die Links führen dich zu verschiedenen Seiten. Die Dateien und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und werden auf eigene Gefahr heruntergeladen. Als Cachebesitzer versichere ich, dass diese Dateien ungefährlich sind. Es ist nirgendwo eine Registrierung nötig!

Swissgeocache.ch/forum

Additional Hints (Decrypt)

C2: Qnf Ryrzrag ibe qrz Anzra mäuyg avpug.
C8: Mnuyraflfgrzr
C12: Ahe abpu rvar Qbfr, fpunh tranh!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

63 Logged Visits

Found it 45     Didn't find it 1     Write note 5     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.