Skip to Content

<

Sperrwerk Werre

A cache by Fischlaender.one Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/29/2015
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dieser Cache befindet sich am 2014-15 neu errichteten Sperrwerk "Werre", über das der Ostseeradweg verläuft. Dieses reguliert den Wasserstand im Polder Werre.

Sperrwerk

Die Werre war eine teils Verlandete Ausbuchtung des Saaler Boddens zwischen Fischland und Darss, die in den 1960er Jahren durch einen 2.5 km langen Deich vom Bodden abgetrennt und trockengelegt wurde, um mehr landwirtschaftliche Nutzflächen zu gewinnen.
Die Absenkung des Wasserspiegels führte in den Folgejahren zum Absterben uralter Eichenbestände im Naturschutzgebiet Ahrenshooper Holz.

Als Ausgleichsmaßnahme für die Vertiefung des Peenestroms wurde beschlossen, den Polder Werre auf ca. 150 ha zu renaturieren. Im Vergleich zur ursprünglichen Ausdehnung der Werre wirkt der neue Polder winzig. Ein Hinterlanddeich parallel zur Neuen Werrestraße (Wirtschaftsweg Ahrenshoop-Born) begrenzt das Überflutungsgebiet. Die Wassertiefe innerhalb des Polders kann bis zu 2m betragen, wobei das Gelände in Richtung Born almählich ansteigt. Die langsame Flutung wurde im Herbst 2017 mit dem Entfernen der letzten Spundwände begonnen. In den Sommermonaten kann der Polder auch trockenfallen. Mehrere Infotafeln geben Aufschluss über weitere Details zu Baugeschichte, Fauna und Flora.

Das gesamte Projekt war sehr umstritten, warum man gerade hier und überhaupt so weit weg vom Peenestrom 150 ha biologisch bewirtschaftetes Weideland vernichtet, in dem man es unter Wasser setzt. Andererseits wird damit versucht, einen besonders schweren Eingriff des Menschen in das ökologische System zumindest teilweise Rückgängig zu machen.

Der Cache ist einfach zu finden. Bitte immer wieder ordentlich verstecken. Rollstuhlfahrer können das Sperrwerk problemlos erreichen, den Cache aber nicht selber bergen.

Additional Hints (Decrypt)

Gerccr orv qra Pbagnvarea, uvagre Orgbafähyra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

689 Logged Visits

Found it 671     Didn't find it 6     Write note 7     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 26 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.