Skip to Content

Mystery Cache

Wo lag Harthausen?

A cache by 3links Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/30/2016
In Baden-Württemberg, Germany
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ja wo lag Harthausen? Eigentlich genau da, wo die Listingkoordinaten hinzeigen. Dort findet ihr aber keinen Cache sondern ein Feldkreuz. Ob Harthausen wirklich genau dort lag, ist auch eher eine Legende. Aber zumindest auf der Gemarkung Merdingen in der Nähe des heutigen Gewerbegebiet Schlossmatten soll die Wüstung einst gelegen haben. Auch über die Größe Harthausens gehen die Meinungen auseinander. Vielleicht war es nur ein Hof. Vielleicht war es einst auch größer als Merdingen. Wer weiß? Und welcher Ort ist der ältere: Merdingen oder Harthausen? Auch in dieser Frage herrschen unterschiedliche Meinungen.
Manche behaupten sogar, dass der Name Merdingen vom Hinmorden der Harthauser Bevölkerung im Dreißigjährigen Krieg kommt. Also Mördingen oder so ähnlich sollte wohl das schöne Weindorf an der westlichen Steilkante des Tunibergs heißen.
Wieder andere behaupten, dass Harthausen im 30Jährigen Krieg durch die Schweden zerstört worden ist. Jaja, immer die alten Schweden. Nur zwei Männer sollen überlebt haben. Als sie zufällig auf den Kalender schauten, merkten sie das Kirchweihtag ist. Vor Freude machten sie ein Feuer an und wurden so von den Schweden entdeckt und gefangen, konnten aber fliehen. Aus den Trümmern der Kirche wurde die Merdinger Kirche gebaut, sagt man. Die Steine wurden durch die lieben Opfinger transportiert. Dies und vieles Mehr habe ich über Harthausen gelesen oder gehört. Also könnte man genau so gut sagen. „Genaues weiß man nicht“.

Bei diesen eher wagen und manchmal widersprüchlichen Informationen war es gar nicht so einfach ein eindeutig lösbares Rätsel zu erstellen. Sollte Euch die Geschichte um Harthausen etwas zu sehr verwirren, möchte ich mich jetzt schon dafür entschuldigen. Denkt daran: Ihr macht dieses Hobby freiwillig. Für Schäden an Euren Hirnwindungen werde ich nicht aufkommen.

Aber nun das Rätsel:
Neben Harthausen sind weiter Ortschaften von Merdingen abgegangen. Wie viele waren es insgesamt. Die Antwort ist A.

Wann wurde die Wüstung Harthausen zum ersten Mal erwähnt? Die Quersumme der Jahreszahl ist B.

Wie lautete die historische Namensform. Der Buchstabenwortwert ist C.

Der Hof zu Harthausen wurde 1346/47 dem deutschen Orden geschenkt. Wie hieß der schenkende Lehensinhaber? Die Richtige Antwort ist D.
Geben D=89
Nehmen D=46
Bekommen D=7

Die folgende Formel führt Euch zum Cache:

X = A + B + C + D
Y = A*C + D + 1

N 48° 01.X
E 007° 40.Y

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. GeoChecker.com.


Achtung! Das das Final musste am 08.08.2017 verlegt werden. Die Werte für "D" und die Formel zur Berechnung von "Y" wurden angepasst. Falls Ihr das Rätsel bereits vor diesem Datum gelöst habt, müsst Ihr nochmal Rechnen.

Additional Hints (Decrypt)

Jraa vue mjrv Wnuerfmnuyra svaqrg, aruzg qvr xyrvarer.
Uvfgbevfpur Anzrafsbez zvg v trfpuevrora

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

64 Logged Visits

Found it 60     Didn't find it 1     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 9/1/2017 7:53:19 AM Pacific Daylight Time (2:53 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page