Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

Multi-cache

Walderlebnispfad Glasberg

A cache by ak`s Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/19/2016
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Winter-Hinweis:

Bis auf Stage 1 sind alle Stages und das Final im Winter und bei Schnee machbar. Damit der Cache jedoch auch im schön verschneiten Winterwald gemacht werden kann ist über die Winterzeit bei Stage 1 eine Ziffer versteckt.

Walderlebnispfad Glasberg


Der Walderlebnispfad beginnt beim Parkplatz des ASV-Sportvereins am Ortsausgang Waldsassen in Richtung Kappl. Er ist 3,6 km lang und lässt sich in zwei bis drei Stunden erkunden.

Dieser Walderlebnispfad ist beeindruckend für alle Sinne!! Er bietet mit 23 beschilderten Stationen Einblicke in Natur, Waldwirtschaft und die Geschehnisse im Wald.

Man kann verschiedene Holz- und Baumarten kennenlernen, die Tiere des Waldes hören und sehen sowie den Naturklängen lauschen.

Die Schilder am Baum mit dem "Eichhörnchen Bixi" führen den Weg entlang. Es geht über einen Barfußpfad mit unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten und am Ende kann man sich in einem Kneipp-Becken regenerieren. Von Weitem gibt es sowohl den Kappl- als auch den Basilikablick.

Die Stationen werden durch Lehr-Tafeln, Baum-Alter-Schildern und Rate-Klapptafeln ergänzt.




  1. Barfußpfad
    N 50°00.859 E 012°17.496
    Wie viele Felder zählst du hier.
    Diese Zahl = A
  2. Lebensgemeinschaft Wald
    N 50°00.875 E 012°17.436
    Hier findest du eine Lehrtafel. Wie viele Bodenbewohner sind hier genannt, die in der Moos- und Krautschicht
    leben. Du brauchst die 1. Zahl.
    Die erste Zahl = B
  3. Baumarten
    N 50°00.943 E 012°17.278
    Wie viele Bäume werden hier beschrieben?
    Diese Zahl = C
  4. . Naturklänge
    N 50°00.969 E 012°17.203
    Du stehst vor dem Schild "Naturklänge". Suche hier nach einer Zahl.
    Diese Zahl = D
  5. Baumtelefon
    N 50°01.000 E 012°17.123
    Auf wie vielen Holzstämmen liegt das Baumtelefon?
    Diese Zahl = E
  6. Maßeinheiten beim Holz
    N 50°00.996 E 012°17.105
    Wie viele Einteilungen gibt es bei gemessenem Holz?
    Diese Zahl = F
  7. Strobe
    N 50°00.981 E 012°16.936
    Hier siehst du eine alte Strobe, auch Weymouth-Kiefer oder Seidenföhre genannt.
    Welche Jahreszahl steht am Baum?
    Du brauchst die einstellige Quersumme
    Diese Zahl = J
  8. Die rote Waldameise
    N 50°01.045 E 012°16.805
    Wie viele Stadien der roten Waldameise sind auf der Infotafel genannt?
    Diese Zahl = H
  9. Kapplblick
    N 50°01.070 E 012°16.663
    Hier hast du bei schönem Wetter einen Blick zur Kappl
    Wie hoch ist der Glasberg auf dem die Kappl thront?
    Du brauchst die einstellige Quersumme
    Diese Zahl = I
  10. Infotafel: Die wichtigsten Holzarten
    N 50°00.955 E 012°16.624
    Hier musst du (über dir) nach der Zahl suchen.
    Diese Zahl = G
  11. Infotafel: Gesteinsarten
    N 50°00.943 E 012°16.659
    Welche Zahl hat er Granit? Die Infotafel wird dir die Zahl verraten.
    Diese Zahl = L
  12. Alter Steinbruch
    N 50°00.907 E 012°16.673
    Auf dem Glasberg wurde ein Gestein abgebaut, der für die Herstellung von Glas der wichtigste Rohstoff ist.
    Du brauchst die Anzahl der Buchstaben.
    Diese Zahl = M
  13. Basilikablick
    N 50°00.838 E 012°16.751
    Hier kannst du bei schönem Wetter die Basilika sehen. Die Zahl musst du nun in der Gollinger-Hütte suchen.
    Diese Zahl = K
  14. Waldbodenlabor
    N 50°00.727 E 012°16.761
    Unser Waldboden besteht aus verschiedenen Schichten.
    Wie nennt man die Bodenschicht, die auf der Tafel unter dem Hinweis: Material ähnlich wie Schnupftabak beschrieben wird.
    Du brauchst die Anzahl der Buchstaben. (zweistellig)
    Diese Zahl = N
  15. Sukzession und natürliche Waldentwicklung
    N 50°00.655 E 012°16.889
    Wie viele Startphasen der Sukzession siehst du hier auf einem Bild?
    Diese Zahl = O
  16. Forstgesetzgebung, bäuerliche Waldnutzungen und Forstrechte
    N 50°00.629 012°16.940
    Auf 4 Bildern sind Waldweiber zu sehen. Wie viele sind es? (zweistellig)
    Diese Zahl = P
  17. Infotafel: Wasser und Wald
    N 50°00.579 E 012°17.062
    Wie viel % Wasserschutzgebiet gehören zur Forstbetriebsfläche Waldsassen (zweistellig)
    Diese Zahl = Q
  18. Tiere des Waldes
    N 50°00.577 E 012°17.403
    Wie viele Tiere des Waldes stehen auf der Wiese hinter dem Hochsitz? NUR DIE TIERE ZÄHLEN DIE AUF DER WIESE STEHEN!!
    Diese Zahl = R

A

B

C

D

E

F

J

H

I

G

L

M

K

N

O

P

Q

R

                                 


Finalkoordinaten

N 50°0[G]. [(A+B+C+D+E+F):M] [J+H] [ I ]

E 012°1[E+R]. [N:L] [(K+O+Q+R+B):H] [P-M]


Viel Spaß wünschen euch



Flag Counter

Additional Hints (Decrypt)

mhe Xbagbyyr:
Dhrefhzzr orv A = 50
Dhrefhzzr orv R = 72

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

36 Logged Visits

Found it 35     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 8/22/2017 11:39:43 PM Pacific Daylight Time (6:39 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page