Skip to Content

<

Eine botanische Weltreise

A cache by schatzibobbers & Projektgruppe ÖBG Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/21/2016
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Eine botanische Weltreise…



... werdet ihr auf folgendem Rundgang durch den Ökologisch-Botanischen Garten (ÖBG) der Universität Bayreuth unternehmen und dabei die Flora der gemäßigten Klimazonen unserer Erde kennenlernen.
Die Besonderheit der großzügigen Anlage besteht darin, dass er naturnah gestaltete Vegetationstypen aus aller Welt präsentiert.
Als zentrale Einrichtung der Universität dient er sowohl der Forschung und Lehre mit dem Schwerpunkt in der ökologischen Freilandforschung und ist andererseits für die Öffentlichkeit eine überregional bedeutende und gerne besuchte Attraktion der Stadt Bayreuth.
Als Zentrum für Bildung und Erholung bietet der Garten für alle Interessierten das ganze Jahr über ein vielfältiges Programm.
Der ÖBG war außerdem offizieller Bestandteil der Landesgartenschau 2016 in Bayreuth!
Weiterführende Informationen über den Garten inklusive aktueller Ausstellungen und Führungen findet ihr auf der offiziellen Homepage

Informationen zum Cache
Viele werden sich in Anbetracht des Cache-Titels an einen Vorgänger-Multi erinnern.
Nachdem der Titel den Rundgang nicht treffender schildern kann, haben wir ihn nach Rücksprache mit den Ownern übernommen - Noch einmal Vielen Dank an dieser Stelle!
ACHTUNG: Der Cache ist nur zu den allgemeinen Öffnungszeiten machbar:
Freigelände:
montags bis freitags von 8 - 19 Uhr; sonn- u. feiertags von 10 - 19 Uhr; samstags geschlossen
Gewächshäuser & Ausstellung: montags bis freitags von 10 - 15 Uhr; sonn- u. feiertags von 10 - 16 Uhr; ; samstags geschlossen


Der Eintritt ist frei - Spenden sind allerdings willkommen!

Euer GPS braucht Ihr am Start und um den Beginn eurer Aufgabenstellung im Innen- und Außenbereich zu finden- ansonsten müsst Ihr mit den bereitgestellten Karten arbeiten.
Wenn ihr euch an dem empfohlenen Rundweg durch die Gewächshäuser und das Außengelände orientiert, werdet ihr alle Stationen finden.
Es handelt sich weitestgehend um eine Schnitzeljagd im klassischen Sinne, bei der ihr Informationen sammeln müsst, die zum Erreichen und Öffnen des Final-Behälters erforderlich sind.
Wie es für einen Letterbox-Cache gehört, befindet sich im Final Stempel und Logbuch - es wäre schön, wenn Ihr euch hier mit euren eigenen Stempel verewigen würdet.
Die 38 Fragen mögen auf Anhieb reichlich viel vorkommen - sie sind aber gut über das gesamte Gelände verteilt und in einem schönen Spaziergang durch den Garten in 2 bis 3 Stunden machbar.
Für eine erfolgreiche Weltreise solltet ihr das bereitgestellte Arbeitspapier (ohne Seitenanpassung drucken!) und zusätzlich die beiden Karten (Gewächshäuser & Außengelände) ausdrucken, sonst braucht ihr gar nicht erst anfangen.
Achtet bitte darauf, dass in diesem Zusammenhang die Wege und Pfade nicht verlassen werden müssen.


AUFGABENSTELLUNG:
Das entsprechende Arbeitspapier inkl. aller notwendigen Infos wurde hier
als PDF-Datei zum Download bereitgestellt (Bitte in Originalgröße ohne Seitenanpassung ausdrucken!)
Die Route für den Außenbereich kannst Du Dir hier und hier in besserer Auflösung ansehen und ausdrucken.
Achtung: Du bist gerade dabei, eine Datei herunterzuladen, die weitere Informationen enthält, um den Cache zu finden.
Als Cache-Besitzer versichere ich, dass diese Datei sicher ist. Sie wurde weder von Groundspeak noch von einem Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft. Du lädst diese Datei auf Dein eigenes Risiko herunter!



Starte Deine Weltreise bei den Listing-Koordinaten (Wegpunkt ST).
Anschließend beginnst Du bei Wegpunkt I1 den Rundgang durch die Gewächshäuser.

Puh... das war ganz schön schwül!
Jetzt aber nix wie raus ins Freigelände - Der Rundkurs im Uhrzeigersinn startet bei Wegpunkt O1.
Anhand des beigefügten Kartenmaterials sollte es nicht allzu schwer sein, die Pflanzen der Reihe nach zu finden…

An einer der letzten Stationen ("GC-Markierung") erhaltet Ihr wesentliche Informationen, wie ihr das Logbuch erreichen könnt!



Selbstverständlich sind für die ersten drei erfolgreichen Teams im Final-Behälter Urkunden hinterlegt.
Alle erfolgreichen Weltreisenden sind befugt, sich die folgende Auszeichnung ins Profil einzubinden:


<a href="http://coord.info/GC6DVXH"></a> <img src="https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/512cb71b-fba5-4de3-a711-b496f93f88cc.jpg" border="0" /><br /></span></span></p>

Dieser Cache ist unter freundlicher Mithilfe der Mitarbeiter des Botanischen Gartens entstanden und offiziell genehmigt.

Dieser Cache ist auf BettAußerirdisch in HarzburgerCacher.de gelistet.

Additional Hints (Decrypt)

Uvysfzvggry: uvagre qre Erpugra qre shras Gnsrya

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

80 Logged Visits

Found it 74     Write note 4     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.