Skip to content

<

GAK49 Bewegtes Leben

A cache by pauliklaus Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/20/2016
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieses Rätsel ist Teil des GeoArt Krautsand, das anlässlich des 400 jährigen Bestehens der Ortschaft Krautsand erstellt wurde.


Totgesagte leben länger

Mein bewegtes Leben begann, damals noch unter anderem Namen, als ich in den frühen 70ern das Licht der Welt erblickte. Man gab mir im Westen Deutschlands sofort die Nummer 809 und übergab mich dann meinem Besitzer in Schleswig-Holstein.
Mein erster Auftrag nervte gewaltig, denn ich musste ständig nach Dänemark und wieder zurück pendeln.
1980 ging meinem Besitzer das Geld aus und ich wurde innerhalb der Stadt weiterverkauft.
Scheinbar witterte dieser ein Geschäft, denn nur ein Jahr später kam Besitzer 3 ins Spiel, der zwar in einer anderen Stadt wohnte, aber mich in meiner Heimat weiter arbeiten ließ.
Zunächst änderte sich mein Arbeitsweg nicht, 1982 kam lediglich eine andere Route auf den Plan, zwei Jahre danach noch eine neue Verbindung nach Dänemark, endlich Abwechslung.
Trotzdem war ich froh, als ich einige Jahre später wieder auf meinem altbekannten Weg Dienst schieben konnte.
Auch wenn sich an meinem Auftrag nichts änderte, so wurde ich ein Jahr später mal wieder verkauft, dieses Mal nach Hamburg.
Angemeldet haben die mich, jetzt unter anderem Namen, welcher beileibe nicht mein letzter sein sollte, aber meinem jetzigen schon sehr nahe kommt, in irgendeinem fernen Land.
Konstanz ist anders, denn nach nur 12 Monaten musste ich erneut einen, mir aber schon bekannten Weg, zwischen diesen den zwei Ländern nehmen.
Als auch diese Zeit vorüber war, wurde ich gegen ein Nutzungsentgelt einem weiteren Besitzer für 10 Jahre überlassen und war mal hier und mal dort unterwegs.
Nach dieser, durchaus abwechslungreichen Dekade, kam Ende des letzten Jahrtausends eine Zeit der Ruhe, die ich richtig genoss.
Erst verbrachte ich meinen "Urlaub" in Dänemark, dann in der flächenmäßig kleinsten Stadt Deutschlands und schließlich in Nordkehdingen.
Nach einem Jahr meiner Ruhezeit in Niedersachsen, bekomme ich ein neues Zuhause in Hamburg und auch gleich meinen, nun schon dritten Namen.
Wieder vergeht ein Jahr der Arbeitslosigkeit, als man mir meinen vierten Namen verpasst; allerdings machen die Typen sich das leicht, lassen sie doch einfach zwei Buchstaben weg.
Der Plan ist nun, mich ganz weit weg, immerhin ist es da warm, einzusetzen. Zur Seite sollte ich eine Schwester bekommen, die fast genau so hieß wie ich.
All diese hochtrabenden Pläne verliefen allerdings im Nichts und als Folge versauerte, oder besser verrostete ich mangels Pflege zusehends.
Irgendwie fühlte ich mich bald unwohl, war ich mit zunehmender Zeit doch unbeliebt geworden und passte nicht mehr in das schicke Zukunftsbild dieser Gegend, zumal mein Besitzer verschwunden war und für mich "Lieger" nicht bezahlte.

Scheinbar hatte mir die lange Pause nicht gut getan, denn als Mitte 2012 endlich Bewegung in die Sache kam, verursachte ich doch gleich einen deftigen Unfall.
11 Tage blieben dann, um diesen Schock zu verdauen und endlich ging es von West nach Ost durch den Kanal in die Werkstatt.
Inzwischen hatte ich meinen, heute noch gültigen Namen bekommen und prompt verursachte ein Brand in meinem "Herzen" erneut Schaden.
Eigentlich gäbe es noch viel von mir zu erzählen, aber ich will Euch nicht langweilen und komme jetzt auf den Punkt, nämlich zu den Fragen:

Für den Nordteil nehmt die zugelassene Passagierzahl nach dem Umbau und addiert die gerundete Länge vor dem Umbau in m. Davon nur noch den gerundeten Tiefgang in m (2) subtrahieren.

Für den Ostteil braucht ihr zunächst die Bruttoraumzahl nach dem Umbau. Von dieser subtrahiert ihr dann die Summe der Buchstabenwerte des ersten und des jetzigen Namens, sowie des dritten Namens (bis 2005), die Höchstgeschwindigkeit in km/h, die Quersumme der BRZ vor dem Umbau und die Anzahl der beschädigten Boote bei oben erwähntem Unfall.

Die gefundenen Werte ergänzt ihr zu N 53° 43.??? und E 9° 24.???


Die D-Wertung ist ein Mittelwert meiner Betatester fietefein und schlipsopi, denen ich hiermit herzlich danke.

Es versteht sich von selbst, dass man auf dem Schiff nichts zu suchen hat. Es steht unter ständiger Beobachtung, da hier schon mehrfach eingebrochen wurde.





Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.