Skip to Content

<

Industriedenkmäler VII

A cache by StRaMaNiZi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/5/2016
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Auf den Spuren der Industriegeschichte Neumünsters


Gegenüber seht ihr die alte Brauerei.

 Die Geschichte der Bierbrauerei begann in Neumünster schon 1766 am Großflecken, wo der Landwirt Hinrich Hinselmann eine kleine Brauerei, Brennerei und Schankwirtschaft betrieb, er braute hier obergäriges Bier. Um auch helles untergäriges Lagerbier herzustellen, benötigte er mehr Platz und geeignete Kühlmöglichkeiten. So entstand an der Brachenfelder Straße / Klaus-Groth-Straße im Jahre 1864 ein Kühlkeller, in dem mit im Winter geschlagenem Eis von den Schwalewiesen das Bier bis in den August hinein kühl gehalten werden konnte. Die Keller sind unter dem Eckgebäude heute noch vorhanden.

Die Firma wuchs zur Kommanditgesellschaft D. H. Hinselmann & Co und am 11.3.1874 wurde der Grundstein für das Brauereigebäude in der Brachenfelder Straße gelegt. 1898 wurde hier das erste Flaschenbier abgefüllt.

1922 übernahm dann eine andere große Brauerei den Komplex. Im zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude stark beschädigt aber danach zügig wieder aufgebaut und kontinuierlich weiter ausgebaut. Im Jahr 1960 konnten in zwei Anlagen 7000 Flaschen Bier pro Stunde abgefüllt werden. 1965 erfolgte der Bau des Sudhauses (heute Vordereingang) und 1968 wurde ein neuer Flaschenkeller mit automatischer Abfüllanlage für 90.000 Dosen Bier pro Stunde gebaut.

Im November 1986 stellte die Brauerei aus wirtschaftlichen Gründen die Produktion in Neumünster ein.

Nach einigen Jahren Leerstand wurde das Brauereigebäude ab 1992 umfangreich renoviert und bietet seitdem Platz für Geschäfte und Dienstleistungsunternehmen. Im Rahmen des Kunstfleckens finden auch Kunstausstellungen statt, die alte "Kacheloptik" ist in den hierfür genutzten Räumen noch vorhanden.

 

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

168 Logged Visits

Found it 147     Didn't find it 5     Write note 3     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 2     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.